1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussion] Akku Packs/Zusatz zum unterwegs Laden für das HTC One X

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC One X" wurde erstellt von pcs-alien, 22.04.2012.

  1. pcs-alien, 22.04.2012 #1
    pcs-alien

    pcs-alien Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    S6 Edge
    Hallo !

    ich fliege in 10 Tagen in den Urlaub und möchte ein Akku Pack mitnehmen,weil ich vor Ort nicht immer die Möglichkeit habe,das One-X zu laden.

    Hat jemand erfahrung mit dritt Anbietern ? Von HTC gibt es ja noch nochts zu kaufen.

    Ich möchte ein möglichst kleines,Kompaktes Pack haben......

    Alien
     
  2. astra 1.8, 22.04.2012 #2
    astra 1.8

    astra 1.8 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Phone:
    HTC One X
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2012
  3. pcs-alien, 22.04.2012 #3
    pcs-alien

    pcs-alien Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    S6 Edge
    Hallo !

    Der Link geht nicht

    Alien
     
  4. astra 1.8, 22.04.2012 #4
    astra 1.8

    astra 1.8 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Phone:
    HTC One X
    Müsste jetzt gehen.
     
  5. pcs-alien, 22.04.2012 #5
    pcs-alien

    pcs-alien Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    S6 Edge
    Danke,

    aber das ist mir zu schwach.

    Alien
     
  6. astra 1.8, 22.04.2012 #6
    astra 1.8

    astra 1.8 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Phone:
    HTC One X
    Wie meinst zu schwach? Du kannst 4 eneloops mit je 2000 mAh reinstecken. Das sind dann 9,6wh.
    Oder die hänel 2800... Dann hast du sogar 11,2. Wh ... Der Standard (verbaute) Akku hat nur 6,6
     
  7. pcs-alien, 22.04.2012 #7
    pcs-alien

    pcs-alien Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    S6 Edge
    4 Eneloops ?

    Ich dachte ich steck in das teil ein paar Mignons rein zum laden.......

    Alien
     
  8. Brax, 22.04.2012 #8
    Brax

    Brax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Hab mir den Raikko AccuPack gekauft
    Aufladen kann ich mein One X damit ca. 2,5 mal. Der Akku ist ansich sehr leicht und auch nicht zu groß. Und der Preis ist für 5200mAh ganz ok :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  9. stetre76, 22.04.2012 #9
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,182
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Just Mobile Pro Akkupack - 4400mAH bei 1000mAH Ausgangsleistung.

    Habe ich schon beim DHD genutzt und leistet auch jetzt beim One X gute Dienste (zB unterwegs)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  10. Harry2, 23.04.2012 #10
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    +1 für JustMobile :)

    Und der lädt dein Phone mit einem Standard microUSB Kabel so schnell auf wie das HTC Netzgerät (mit den oben erwähnten bis zu 1000mA).

    Die meisten Akku-Packs brauchen dazu einen Spezial-Adapter am microUSB Stecker, sonst würden sie die doppelte Zeit zum Laden brauchen (weil sie dann nur mit bis zu 500mA laden würden).

    Harry
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2012
  11. 4dro1d, 25.04.2012 #11
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Wie oft wird bei dir das Handy dann geladen mit dem Just Mobile Pro Akku ?
     
  12. Harry2, 25.04.2012 #12
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Beim HTC Desire habe ich das mal gemessen: 2,5x von 20% auf 100%, Phone im Stand-by.

    Das One X hat etwa 20% mehr Akku-Kapazität, also müsste es auf 2x kommen :)

    Harry
     
  13. haxorr, 26.04.2012 #13
    haxorr

    haxorr Android-Experte

    Beiträge:
    478
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  14. maddoc, 26.04.2012 #14
    maddoc

    maddoc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Phone:
    HTC One X

    Also mit meinem Raikko Akkupack mit 5200mAh kann ich mein OneX nur 1,5 mal Laden :(

    Werds zurück schicken..

    Jemand die selben Erfahrungen gemacht?
     
  15. Harry2, 26.04.2012 #15
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Du solltest den Pack erst ein paarmal ent- und aufladen, dann erst hat er seine volle Kapazität.
    Und du kannst nur mit einem Wirkungsgrad von etwa 65% rechnen.
    Weil:
    Wegen Umformung der Spannung vom Pack Akku Pegel über USB Pegel wieder zum Phone Akku Pegel. Und das Phone verbraucht auch Strom im Stand-by.

    Hier die grobe Berechnung:

    Also 5200mAh x 0,65 = 3380mAh
    One X hat 1800mAh,
    also 3380mAh / 1800mAh = 1,9 x laden

    Das wäre von 0% auf 100% laden.

    Wenn du nur von 20% auf 100% laden rechnest, wird die One X Kapazität auf 80% gesezt, also auf 1440mAh

    Dann also 3380mAh / 1440mAh = 2,4 x laden.

    Ich würde sagen, dein Phone hat warscheinlich während des Ladens Strom für etwas verbraucht.
    Dann muß man den Wirkungsgrad von 65% noch verkleinern.

    Ich würde ein paar Ladungen abwarten und bei "echtem" Stand-by laden wenn du die Anzahl Aufladungen zählst :)

    Jetzt noch eine Frage: Wird dein One X mit dem Akku Pack genau so schnell geladen wie mit dem HTC Netzladegerät ?

    Harry
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2012
  16. maddoc, 26.04.2012 #16
    maddoc

    maddoc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Phone:
    HTC One X
    Schwer zu sagen. Vom Gefühl her sogar etwas schneller. Zumindest aber so in etwa gleich lang.

    Das es erst ein Paar Ladezyklen durchmachen muss bevor die volle Leistung erreicht wird weiß ich. Beim ersten mal Laden des Akkupacks wurde das Phone 1,5 mal geladen. Beim zweiten Mal wo ich nun davon ausging das jetzt mehr rum kommt ebenso 1,5 mal. Daher hat es mich ja aich gewundert zumal hier einige schreiben das ihr OneX 2,5 mal geladen wird.

    Hatte heute auch die Hotline angerufen. Dort sagte man mir das es normaler Weise 2,5 mal klappen sollte. Aber auch das die volle Leistung erst nach 2-3 mal Aufladen zur Verfügung steht.

    Naja ich warte jetzt nochmal ds dritte Laden ab und dann werde ich sehen.

    Raikko würde es auch umtauschen.

    Was ein guter Ansatz ist von dir ist das wenn es beim Laden an ist. Das wäre ne Erklärung. Müsste ich auch mal testen.

    Gruß Maddoc
     
  17. Harry2, 26.04.2012 #17
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Könntest ja mal den Strom messen, der im Stand-by fließt (wenn das Phone nicht geladen wird).
    Wenn da 200mA in 2,5 Stunde fließen, dann weisst du schon mal, wo 500mAh der Kapazität verbraten werden ;)

    Zum messen eignet sich 'Battery Monitor Widget' gut. Die App stellt in einem Diagramm den Strom im zeitlichen Verlauf dar.

    Harry
     
  18. maddoc, 26.04.2012 #18
    maddoc

    maddoc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Phone:
    HTC One X
    Kann ich auch mal probieren. Will aber im Moment keine Apps drauf machen zwecks Testphase weil ich dahinter kommen will warum sich mein OneX immer von selber ausschaltet oder alle Paar Minuten neu startet..
     
  19. maddoc, 27.04.2012 #19
    maddoc

    maddoc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Phone:
    HTC One X
    Das TeckNet iEP392 hat sogar bei fast dem selben Preis 1000mAh mehr. Doch fragt sich bei beiden Akkupacks ob ein EU Stecker mit dabei ist.

    Der Versand nach Deutschland scheint zumindest beim TeckNet iEP392 nicht zu klappen und das Kontaktformular beim Hersteller geht auch nicht.. (
     
  20. Brax, 27.04.2012 #20
    Brax

    Brax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Ich komme beim iEP392 bis zum letzten Schritt (Bestellung bestätigen).
    Preis: 52,81€
     

Diese Seite empfehlen