1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display komplett defekt! Wie Daten vom Handy löschen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von firehead, 18.10.2009.

  1. firehead, 18.10.2009 #1
    firehead

    firehead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.09.2009
    Moin zusammen,

    so, gestern ist es dann endlich passiert: Ein Sturz aus 50cm höhe auf eine normale Holztischplatte hat ausgereicht um dem Galaxy das Licht auszuknipsen.

    Kurz gesagt: Das Display lebt nicht mehr. Nachdem einschalten kommt nach gewohnter Zeit zwar noch die Einschalt-Melodie, aber ohne Display ist man dann ziemlich am Ende. Auch eine noch funktionierende USB-Erkennung bringt einen da nicht weiter.

    Jetzt folgende Frage: Hat jemand eine Idee, wie ich die Daten ivon meinem Galaxy zurücksetzen kann und das auch prüfen kann, bevor ich das Handy dem Handler meiner Wahl zur Reparatur überlasse? Gibt es evtl. noch eine Möglichkeit das Handy ohne Display nur über USB zu bedienen?

    Bin für jeden Rat dankbar!

    Gruß Firehead
     
  2. florianr, 18.10.2009 #2
    florianr

    florianr Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Ganz ohne Display ist es vermutlich wirklich schwierig.

    Du könntest natürlich alle Daten aus der internen SD-Karte löschen und den ganzen Bereich überschreiben. Was dann aber noch intern im System gespeichert bleibt ist mir nicht ganz klar. Google Passwort würde ich dann auf jeden Fall ändern.
     
  3. Lubomir, 18.10.2009 #3
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Ein Wipe geht doch auch blind :rolleyes:
    Über USB davor einfach alle Dateien auf den internen Speicher löschen. Fertig.
     
  4. Melkor, 18.10.2009 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Musst den Massenspeicher halt freigeben können ;)

    Mit ADB sollte es auch noch gehen.
    Also in Fastboot Menü und dann per ADB den entsprechenden Befehl einspielen
     
  5. Thyrion, 18.10.2009 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ich würde den Recovery-Modus vorschlagen, da dort mehr Zeit ist die einzelnen Befehle abzusetzen, bevor das Handy neu bootet. Das setzt aber voraus, dass ein Custom-Recovery drauf ist... Naja, dafür gibt's ja den Fastboot-Modus ;) -- oder wolltest Du die Gewährleistung und Garantie behalten? Dann eben, wenn Du fertig bist, mit Odin die II5 komplett draufbügeln und gut is' ;)

    Aber ist schon irgendwo traurig, dass das Galaxy einen Sturz (wo ist es denn draufgefallen) aus 50cm nicht überlebt.
     
  6. florianr, 18.10.2009 #6
    florianr

    florianr Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    odin duerfte wohl die richtige Idee sein, andernfalls lassen sich doch die Daten intern wieder herstellen. Und die Garantie sollte so auch erhalten bleiben.
     
  7. Melkor, 18.10.2009 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Naja, die 7GB int. SD-Karte wirst aber auch bei Odin nicht löschen können ;)
     
  8. Compufreak, 18.10.2009 #8
    Compufreak

    Compufreak Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ja, wurde ja alles schon gesagt mit Recovery-Image, Odin, ADB, etc... Wenn man die ADB-Befehle nicht suchen will, geht es auch, ein Recoveryimage aufzuspielen und sich zu merken, wie oft man runter drücken muss, um die SD-Karte zu mounten (im PC anzuzeigen), dann noch ein Wipe und II5 mit Odin rauf - fertig... Dabei aber beachten, dass das Recovery auch einen Moment zum booten braucht.. Achja, wenn die Daten nicht mehr wiederherzustellen sein sollen, musst du die Karte schon mindestens einmal mit sinnlosen Daten überschreiben ^^

    Bei dem Drakaz Recovery 0.4.1 ist mount sd übrigens 5x runter und dann OK ;) (Vermute, dass es bei der 4.2 das gleiche ist... Da du bei allen Dingen, die etwas kaputt machen, nochmal "Home" drücken musst um zu bestätigen, bist du da auch recht sicher ;) )
    Wipe ist übrigens 12x runter, OK und dann Home...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2009
  9. Compufreak, 18.10.2009 #9
    Compufreak

    Compufreak Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Achja, wo ist dein Galaxy denn hingefallen? Also meins ist mir schon mehrfach runtergefallen, aber bisher noch keine Probleme gehabt... Außer ein paar nur im richtigen Licht sichtbare Kratzer auf dem Display, kurz bevor ich die Schutzfolie hatte -.-
     
  10. firehead, 18.10.2009 #10
    firehead

    firehead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.09.2009
    Hi,

    danke für die vielen Tipps. Ich werde dann mein Glück mal versuchen.

    Das Handy ist auf den Schreibtisch gefallen. Ich habe quasi vor dem Schreibtisch gestanden und dann ist es auf den Schreibtisch gefallen (Holz-Platte). Äußerlich hat es nur einen kleinen Kratzer an der Kante, sonst nichts.

    Das Display nimmt auch den Fingerdruck noch wahr, nur wird halt nichts mehr angezeigt...

    Also ich werde mein Glück mal versuchen und Euch dann bescheid geben...
     
  11. Thyrion, 18.10.2009 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Im Recovery V4.2 ist der Punkt Backup G.Apps weggefallen.
    - Mount SD ist nur noch 4x runter
    - Unmount SD ist 5x runter
    - Wipe 11x runter
     
  12. endLess_story, 19.10.2009 #12
    endLess_story

    endLess_story Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    16.09.2009
    Dein Galaxy muss ja wirklich unglücklich gefallen sein. Ich habs meins auch schonmal auf Laminat fallen gelassen bestimmt mehr als 50cm, aber zum Glück ist nichts passiert.
    Hoffe die Reperatur wird problemlos ablaufen :)
     
  13. B.D.1:, 21.10.2009 #13
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,933
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Lumnia 950
    Sollte man nen neuen Thread aufmachen, wie oft es schon runtergefallen ist und von wie hoch :D
    Also bei mir war es auf der Tanzfläche unterm tanzen, so ca. 1.40 m. Hat es nur den Akku samt Deckel davongehauen:o geht immer noch, ist schon 2 Monate her.
     
  14. Sabine90, 05.06.2011 #14
    Sabine90

    Sabine90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Hallo zusammen!

    Ich habe so ein ähnliches Problem. Jedoch möchte ich die Daten auf der internen SDKarte nicht löschen, sondern erhalten bzw auf dem PC speichern. Vor allem die SMS, Fotos und Videos.

    Bei meinem Samsung Galaxy i7500 ist ebenfalls der Bildschirm kaputt. Einschalten lässt es sich problemlos, aber bereits bei der Pineingabe gibt es Probleme, weil der Bildschirm schließlich schwarz bleibt. Ich vermute, dass der Touchscreen generell nicht mehr funktioniert.
    Naja jedenfalls habe ich das Handy dann ohne meine SIMKarte eingeschaltet und das USB_kabel mit dem Computer verbunden. Der PC erkennt, dass das Samsung Galaxy angeschlossen ist und der Handy erkennt die USB_Verbindung ebenfalls, jedoch musste man (als das Handy funktioniert hat) immer noch über die Zeile oben auswählen, wie man das Handy mit dem PC verbinden will - und das kann ich jetzt eben nicht mehr bzw weiß zumindest nicht wie ohne funktionierenden Touchscreen.

    Ich hab mir die antworten durchgelesen, aber kann mit Begriffen wie ADB, Odin oder ähnlichem nichts anfangen.
    Wäre lieb, wenn mir jemand so dass ich es auch verstehen bzw selber durchführen kann erklärt, wie ich wieder an die Daten auf meinem Handy rankomme :) Also ohne dafür nen neuen Touchscreen kaufen zu müssen oder im Geschäft viel Geld für die Reperatur zahlen zu müssen.

    Ich hab mir auch schon MyPhoneExplorer runtergeladen, allerdings sagt dieses Programm, dass kein Gerät via USB mit dem PC verbunden ist. Samsung New PC Studio und den USB Treiber habe ich auch installiert.

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

    MfG Sabine
     
  15. Bodo, 05.06.2011 #15
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
  16. Thyrion, 05.06.2011 #16
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Aber ohne Root geht das nicht. Und ich vermute mal ganz stark, dass das Handy nicht gerootet ist. Und wenn USB-Debugging auch deaktiviert ist, nochmal schlechte Karten.

    Ansonsten wäre das ganze ja einfach ;)
     
  17. Sabine90, 05.06.2011 #17
    Sabine90

    Sabine90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Hallo!

    Ich bin ein absoluter PC/Handy/Multimedia"depp". Heißt ich weiß noch nicht mal was das bedeutet, dass das Handy gerootet sein muss. Aber wenn ich dazu selber was durchführen hab müssen, hab ich das sicher nicht gemacht :(
    Was USB-Debugging ist weiß ich leider ebenfalls nicht und ob das aktiviert oder deaktiviert ist.

    Ich habs jetzt allerdings iiirgendwie geschafft (ohne dass die Simkarte eingelegt ist, geht ja mit nicht wegen der Pin-eingabe bei schwarzem Bildschirm), dass sowohl der PC als auch SamsungNewPCStudio den Speicher erkennen. Allerdings nur den Speicher G: (beim NewPCStudio heißt der Android2) und nicht den Speicher F: bzw Andorid1 (was immer dieser Speicher auch ist bzw beeinhaltet).
    Auf dem Speicher G: bzw Andorid2 waren die Bilder und Videos drauf :)) Also hab ich die wenigstens schon mal wieder.
    Auf die SMS und das Telefonbuch kann ich über NewPCStudio allerdings immernoch nicht wieder zugreifen. Da heißt es, dass "kein Gerät verbunden ist".
    Habt ihr ne Idee, wie ich auch auf die SMS wieder zugreifen kann?

    MfG Sabine
     
  18. Thyrion, 05.06.2011 #18
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Also mit NPC schonmal definitiv nicht.

    Telefonbuch: Weißt du welchen Kontakt-Typ du beim Anlegen der Kontakte verwendet hast? Wenn du den Kontakt-Typ "Google" verwendet hast, sollten diese ja mit deinem Google-Konto synchronisiert sein - das kannst du ja im Web nachschauen.

    An die SMS/MMS kommst du leider ohne eine App zu installieren nicht dran - und das geht ja nicht, weil a) das Display kaputt ist und b) USB-Debugging zu 90% nicht aktiviert ist. Das hättest du unter Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB-Debugging aktivieren gemacht

    EDIT: Root bedeutet im Prinzip, dass es dir möglich ist, als Administrator auf das Handy zuzugreifen. Damit kannst du auch auf bestimmte Bereiche zugreifen, an die Du normalerweise nicht direkt drankommst.

    Für die Zukunft kann ich dir aber die App SMS Backup+ empfehlen, damit kannst du die SMS in deinem Google-Konto (als Email) automatisch sichern lassen (und auch wiederherstellen).
     
  19. Sabine90, 05.06.2011 #19
    Sabine90

    Sabine90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Danke für die schnelle Antwort!

    Welchen Kontakttyp ich verwendet habe weiß ich leider nicht mehr, das ist schon zu lange her. Hab mich allerdings gerade via PC bei meinem googlemail-Konto angemeldet und dieses enthielt leider nur die EMailkontakte, keine Telefonnummern.

    Wieso komm ich über das NewPCStudio definitiv nicht an die SMS? Grundsätzlich gibt es da ja ne Funktion (Nachrichtenverwaltung), mit der man die SMS anzeigen, verwalten und angeblich sogar welche senden kann. Das NPC erkennt nur aus irgendeinem Grund bei DIESER Funktion (und beim Adressbuch) nicht, dass das Handy per USB angesteckt ist.

    MfG
    Sabine
     
  20. Thyrion, 05.06.2011 #20
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das liegt aber daran, dass NPC nicht für Samsung-Telefon mit Android gedacht ist.
    -> http://www.android-hilfe.de/samsung...ager-samsung-new-pc-studio-fuer-die-katz.html

    Also mir fällt gerade kein Weg ein, wie du an Kontakte und SMS noch dran kommst - aber evtl. hab ich auch schon ein wenig den Umgang mit dem I7500 vergessen (hab das Gerät schon länger nicht mehr).
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy zurücksetzen ohne display

    ,
  2. handy geht nicht mehr an daten löschen

    ,
  3. Display kaputt wie daten löschen

    ,
  4. kamputtes samsung daten löschen,
  5. daten auf handy löschen wenn display,
  6. kaputtes samsung daten löschen,
  7. smartphone defekt daten löschen,
  8. sony ohne display loeschen,
  9. display kaputt wie kann ich auf den gerätespeicher zugreifen,
  10. videos Löschen wenn handy kaputt