1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diverse Fragen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von xen86, 09.09.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xen86, 09.09.2009 #1
    xen86

    xen86 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Hi,

    habe heute mein Hero bekommen und bin froh über den Wechseln von Windows Mobile zu Android :) das Hero ist ein sehr sehr geiles Gerät, habe ich allerdings auch nicht anders von HTC erwartet.

    Allerdings verstehe ich noch einiges nicht.

    Was bringt mir z.b APNdroid wenn ich doch durch drücken der Auflegentaste das "Mobiles Netzwerk" auf AUS stellen kann? wenn ich das auf Aus stelle komme ich auch nicht mehr ins Internet!?

    Dann würde mich noch Interessieren was ich alles Ausstellen muss damit ich soweit nix mehr mit Google am Hut habe, also das der Hero soweit keine Daten an Google sendet? Unter Datensync... habe ich beim Google Punkt alles ausgemacht bis auf Hintergrunddaten.

    Gibt es irgendwie n Dateibrowser? oder kann ich allg. nur in den Dateien rumsuchen wenn ich root habe?

    Danke schonmal :)

    mfg
     
  2. Ralle, 09.09.2009 #2
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    387
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Du meinst den Flugzeugmodus? Damit unterbindest Du alle Verbindungen nach außen. Also auch die Telefonverbindung.
    Mit APNdroid veränderst Du die APN-Einstellungen und verhinderst so nur die Datenverbindung.
     
  3. xen86, 09.09.2009 #3
    xen86

    xen86 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Ne nicht den Flugzeugmodus, wenn ich lange meine Auflegentaste drücke kommt n Popup und dann kann ich auswählen "Mobiles Netzwerk" und dadrunter steht in klein "Internetverbindung ist AUS" ich kann aber trotzdem Telefonieren komme aber nicht ins Internet.
     
  4. Thyrion, 09.09.2009 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    @xen86: Nicht jedes Android-Phone hat diesen Punkt an der Stelle, daher gibt's u.a. APNdroid um die Lücke zu füllen. Was mich interessieren würde, wenn Du dort Mobiles Netzwerk deaktivierst (ich vermute das betrifft nur den Datenteil), kannst Du dann WLAN aktivieren? Und wenn Du dann WLAN deaktivierst, aktiviert sich dann der "normale" Datenteil wieder?
     
  5. xen86, 09.09.2009 #5
    xen86

    xen86 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Wlan kann ich aktivieren ja.
    Und nein wenn ich Wlan deaktiviere, aktiviert sich der "normale Datenteil" nicht.
     
    Thyrion bedankt sich.
  6. Ralle, 10.09.2009 #6
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    387
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Aha....
    Na sowas hat mein Magic nicht! :(
     
  7. woodboss028, 28.10.2009 #7
    woodboss028

    woodboss028 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das "mobile Netzwerk" (im Popup Menü) schalte ich nur an, wenn ich es nutzen möchte.
    Die Wlan verbindung nutze ich z.B. zu Hause um über meinen Router ins netz zu geh`n. Wenn das "mobile Netzwerk" ständig an ist steigt doch nur dein Datentransfer, (ohne das du es willst, weil das Handy bzw. diverse Programme selbstständig eine Verbindung aufbauen)

    Gruß
    Uwe
     
  8. pagestyles, 28.10.2010 #8
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Da ich noch keinen Androiden besitze aber einen plane habe ich 1-2 Fragen.


    Die wichtigste Frage für mich ist, wie läuft das mit der Sprachsteuerung – funktioniert das gut?
    Habe schon einige Videos dazu gesehen und bin total davon begeistert.
    Da ich viel im Auto unterwegs bin und da auch SMS schreibe wäre die Sprachsteuerung im Moment einer der wichtigsten Aspekte.


    Wie funktioniert das im Detail, kann ich eigene Aktionen mit Befehlen verknüpfen oder gibt es vorgegebene Aktionen?

    In den Videos sieht man ja meistens das die Befehlen vom Homescreen ausgeführt werden, wie ist es mit z.B. dem antworten auf eine SMS die man gerade offen hat, funktioniert das?
    Gerade habe ich es in einem Video selbst entdeckt - ja es geht :)


    Was ist mit den Oberflächen der Hersteller, z.B. das Sense von HTC, funkt das irgendwie dem Android dazwischen?

    Kann man es komplett abschalten um ein reines Android wie beim Nexus One zu erhalten?


    Und zum Schluss Thema Navi, Ich nutze derzeit OVI Maps von Nokia und bin bis auf die Tatsache das man keine Hindernisse z.B. gesperrte Straßen etc. schnell eingeben und umfahren kann sehr damit zufrieden, der Preis ist auch ok.


    Nun kursieren ja hier im Forum diverse Fakten/Auffassungen/... bei denen ich nicht wirklich durchsehe – Funktioniert die Google Navigation nun normal mit Routenplanung und Gesprochener Streckenführung so wie von Google vorgestellt oder nicht?


    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
  9. Mort, 28.10.2010 #9
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Nutze ich nicht, soll aber vergleichsweise gut funktionieren.

    Dazwischenfunken kann eigentlich keine App - und die Ersatzoberflächen sind für Android letztlich auch nur stinknormale Apps.
    Es kann aber theoretisch natürlich sein, dass Alternativen nicht 100% mit Widgets kompatibel sind (gar nicht unterstützt, ungünstige Formate, ...) oder Bugs enthalten. Zur Not gibt's aber auch genügend "komplatiblere" Alternativen im Market.

    Im Prinzip Nein. Aber für manche Geräte gibt's entsprechende Custom ROMs.

    Also bei mir schon...
    Wobei die gesprochene Streckenführung manchmal mehr stört als hilft. "Im Kreisverkehr die erste Abfahrt" ist einfach hilfreicher als "Im Kreisverkehr abbiegen auf L4711 Völlig-in-der-Pampa-verirrt-Straße (Abbruch, weil man schon weiter ist) - rechts abbiegen auf ..."
    Und natürlich ist Google Maps nunmal 'ne Online-Navigation mit allen Vor- (zumindest theoretisch sehr aktuell) und Nachteilen (Traffic/Kosten, Verbindungsabbrüche).
     
    pagestyles bedankt sich.
  10. pagestyles, 28.10.2010 #10
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Danke für die schnelle antwort.
    Ich bin zwar erst 24 aber ich denke mal raus aus dem Frickel alter, bei mir muss es einfach nur funktionieren wie bei vielen anderen auch, daher ist das mit dem ROMs zwar interessant, aber wohl nichts für mich.
    Das kenne ich zur genüge vom Vodafone Navi, aber ich denke damit werde ich umgehen können.

    Wie ist das Verkehrs infos bei der Google Navigation bzw. dem umfahren von Baustellen etc., gibt’s da eine gute Lösung?

    Da bin ich mal gespannt drauf, beim Nokia Navi funktioniert das recht gut, die Karten liegen auf dem Telefon, aber er läd sich bei der Berechnung alles notwendige runter so dass die Strecke komplett unabhängig der Internetverbindung ist.

    Was mich noch interessiert, wieviel Ressourcen fressen die Hersteller Oberflächen eigentlich im Schnitt? ich denke mal bei einem 1GHz Prozessor ist das zu vernachlässigen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
  11. Mort, 28.10.2010 #11
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Soweit ich weiß, berücksichtigt Google Maps das auch, ich bin aber noch nicht in die Situation gekommen. Ich verwende das eigentlich nur als Notlösung wenn ich mein TomTom mal vergessen hab oder mir Googles "In der Nähe" besser hilft als die TomTom-POIs.

    Ist bei Maps prinzipiell genauso. Richtig lästig wird's dadurch aber dann, wenn man sich mal da verfährt, wo man keinen Empfang hat.

    Da Android Oberflächen generell nicht im Hintergrund laufen lässt (sie bleiben nur, solange möglich, im Speicher damit sie später schnell fortgesetzt werden können) und diese bei Bedarf auch schnell aus dem Speicher gekickt werden, merkt man die ohnehin nicht wenn was anderes läuft. Man merkt höchstens, dass manche Homescreens etwas länger zum Starten brauchen, wenn sie aus Speichermangel mal gekickt wurden und dann neu initialisiert werden müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
  12. pagestyles, 16.11.2010 #12
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Eine Frage zu den Sprachbefehlen habe ich noch.

    Ich habe zum einen Das HTC Desire HD im Laden eine stunde lang ausprobiert und zum anderen gerade die Bedienungsanleitung "virtuell" durchgeblättert.

    Beim testen konnte ich z.B. beim schreiben einer SMS wenn ich über die Mitteilungen gegangen bin keinen Text per Sprache einfügen, so wie es in einigen Videos zu sehen ist - Ist das Google search (?) nicht so tief im System integriert, oder habe ich es nur falsch gemacht?

    In der Bedienungsanleitung habe ich garnichts zu Sprachbefehlen gefunden?
    Edit: Okay Seite 68 sagt Spracheingabe von text, ist das jetzt von HTC, Google oder woher kommt das?

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2010
  13. Georgius, 17.11.2010 #13
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Kannst bitte den Link zum Video posten?
     
  14. pagestyles, 18.11.2010 #14
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
  15. Georgius, 18.11.2010 #15
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Danke, brauch nur noch das update auf A2.2 fürs Streak. DELL hörst du mich?
     
  16. Unwissenderdepp, 25.09.2011 #16
    Unwissenderdepp

    Unwissenderdepp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hallo,

    ich habe ausführlich die Suchfunktion benutzt, jedoch irgendwie nix gefunden.

    Ich möchte gerne wissen, was mein Handy ohne mein Wissen tut.

    Darum die Bitte an einen Profi mir nur kurz und knapp zu helfen.

    Kurz zu meinem Handy: Samsung Galaxy s i9000, Android Firmware 2.3.3

    Ich habe mich im Google Market angemeldet (pers. Daten wie Name musste ich nicht angeben), und danach ausschließlich Skype geladen.

    Ich gehe ausschliesslich über eine Datenflatrate (Paketdaten?) über Edeka Mobil ins Netz, Wlan steht nicht zur Verfügung.

    Meine Frage:

    a) Kann es sein, dass irgendein Programm (Google, Google-Mail, Skype wenn es ausgeschaltet ist, oder ein Aktualisierungsprogramm für Google oder Maps etc. etc.) auf das Internet zugreift wenn ich es nicht möchte, wo kann ich das überprüfen, und vor allem, wie kann ich es Zeitweise absolut unterbinden (ausschalten), und vor allem wie? Mir ist diese Funktion vor allem wichtig, weil ich mich die überwiegende Zeit des Jahres in Süd-Amerika aufhalte, und die Mobilkosten (für's Internet) dort exorbitant hoch sind.

    b) ich kann für das Googlemail Konto keine Einstellung für den autom. Mailabruf finden, , , ruft das Konto automatisch ab, ohne Möglichkeit des Ausschaltens, oder ist es nur manuell abrufbar? Bei meinem Web.de Konto kann ich dies bequem einstellen und kontrollieren.

    c)Was sagt die kleine Tasche im oberen linken Displayrand aus (Android Market Symbol)?

    d)welche Daten kann Google einsehen? Kann es nur die von mir installierten Apps löschen, oder.... alle Daten einsehen und löschen?

    e) der Mailabruf von AOL funktioniert, leider nicht der Versand, habe viel an Möglichkeiten gelesen, wäre aber doch froh, wenn das Problem lösbar wäre.

    Ich bedanke mich im Vorraus für die Hilfe, wäre sehr nett, wenn sich jemand kurz Zeit nehmen könnte.

    Freundliche Grüße
    Georg
     
  17. debiba, 25.09.2011 #17
    debiba

    debiba Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hey ;-)
    werde mal versuchen dir zu helfen ;)
    also:
    a) unter einstellungen drahtlos und netzwerke und dann mobilfunknetze steht irgendwo daten aktivieren, wenn das aus ist, erscheint in der statusleiste ein symbol, dass dein Internet aus ist, und dein Handy nicht mehr von selbst drauf zugreift ;)
    Manche Apps tun dies nämlich auch ungewollt, z.b. zum synchronisieren etc.

    b) da bin ich mir nicht sicher, aber normal müsste es so gehen: öffne die googlemail app und drücke die menü taste, unter einstellungen müsste dann irgendetwas zu finden sein, womit du das einstellen kannst ;)

    c) Das es Updates deiner Apps im Market gibt, dazu einfach in den Market, Menütaste, dann auf meine Apps und die Updates auswählen

    d) Keine Ahnung, aber google wird das wissen xD

    e) keine Ahnung auch hier =D

    Lg, hoffe ich konnte helfen
     
  18. Unwissenderdepp, 25.09.2011 #18
    Unwissenderdepp

    Unwissenderdepp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hallo Debiba,

    vielen Dank, hast mir wirklich sehr geholfen. Ich habe mir zur Sicherheit dieses an-Ausschaltapp runter geladen aus dem Market. Ich habe nur Angst, dass es dann dadurch nicht funktionieren könnte. Werde es also nur im Ausland benutzen, und bis dahin Deine Variante nehmen.

    Leider find ich keine Möglichkeit bei Googlemail das auszustellen, ist ärgerlich, zumal es immer wieder ein Signal sendet zum aktualisieren des Mailfaches, denke mal, dass geht auch auf den Akku...?

    Noch mal danke
    Georg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.2011
  19. Fallwrrk, 25.09.2011 #19
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Das liegt daran, dass die Google Mail-App nur Push anbietet, also wenn eine Mail reinkommt diese 2 Sekunden später auf das Handy kommt. Bei manchen Verträgen kostet Push aber glaube ich extra, bin ich mir nicht sicher. Erkunde dich da lieber mal, sonst steig auf Maildroid um. Findest du im Market.

    Mfg Marcel

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de-App
     
  20. rentaric, 25.09.2011 #20
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Google erstellt ein Profil des Verwenders des Google Kontos, da ergibt sich ein schöner Mix aus Google Suche, Android und sonstigen Google Anwendungen. Die Daten werden dann anonymisiert (vertraust du dem nicht, lass die Finger von Google) und ausgewertet um dir in Google Produkten auf dich zugeschnittene Werbung zu präsentieren.


    a) Du kannst den Datenverkehr ganz oder teilweise abstellen. Reicht dir das nicht aus, kannst du vom Provider (bieten nicht alle an soweit ich weiss) auch Datenroaming generell sperren lassen.
    b) Die Google Mail app unterstützt nur Push (verbraucht am wenigstens Batterie von allen Methoden der E-Mail Abfrage), willst du das nicht kannst du den Sync im Kontomenu deaktivieren und eine andere App testen, z.B. K9-Mail wo du dann manuell oder alle X Stunden/Minuten abfragen lassen kannst (verbraucht alles mehr als der Google Push!)
    c) -
    d) Google kann grundsätzlich alles (anonymisiert) einsehen was du auf ihren Seiten bzw. mit Google Apps machst. Google wird nie irgendwelche Sachen von dir löschen, selbst wenn du die Löschung deines Google Kontos beantragst dauert das Monate bis nur noch anonymisierte auf ihren Servern lagern.
    e) um das Problem einzugrenzen müsstest du mal posten welche Einstellungen du für den Postausgang vorgenommen hast.

    Im Umgang mit Google muss man häufig das Wort "anonymisiert" wie du siehst, darin beruht ja auch die Sorge von Datenschützern in Deutschland :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen