1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DLNA mit dem Milestone 2

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von WenniePooh, 27.11.2010.

  1. WenniePooh, 27.11.2010 #1
    WenniePooh

    WenniePooh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Phone:
    LG G2
    Hallo liebe Community,
    Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Milestone 2 *freu*
    Ich hab nun schon fast 24 Stunden nonstop mit dem Steinchen herumgespielt und versuche mich grade an der Video Wiedergabe einer .avi Datei per DLNA.

    Ich habe dazu auf meinem Laptop einen DLNA Streaming Server installiert (TVersity in der neusten Version) und möchte nun besagte Datei auf meinem Milestone abspielen.
    Laut Specifications von Motorola unterstützt das Milestone 2 ja von Haus aus kein .avi Videoformat, weswegen wohl der integrierte Transcoder von TVersity arbeiten muss. Ich hab den mal auf "always" Benutzung eingestellt.

    Die Datei kann ich problemlos über den Server finden, das downloaden auf das Handy funktioniert auch problemlos (nach dem Download funktioniert das Abspielen leider nicht, da wie gesagt das .avi Format nicht unterstützt wird).

    Leider funktioniert das Streamen aber nicht. Es erscheint die großartige Fehlermeldung "Die Mediendatei kann nicht wiedergegeben werden."

    Hat schon irgendjemand Erfahrung mit dem Streamen auf das Milestone 2, oder anderen Smartphones gemacht und kann evtl. erklären, wie ich es hinkriegen könnte, dass ich die .avi abspielen kann?

    Am besten wäre natürlich eine Möglichkeit diesen Codec auf das Milestone zu bekommen...

    Mit freundlichen Grüßen

    WenniePooh
     
  2. Rennert, 27.11.2010 #2
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Avis am ms2 spiele ich mit dem rockplayer ab, das funzt super. Streamen habe ich noch nie probiert.
     
    WenniePooh bedankt sich.
  3. WenniePooh, 27.11.2010 #3
    WenniePooh

    WenniePooh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Phone:
    LG G2
    Coole Sache, das funzt wirklich super :)
    Danke für deine Hilfe!

    Gruß WenniePooh
     
  4. borizb, 14.12.2010 #4
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Also wenn ich bei meinem Milestone 2 DLNA einschalte, dann taucht es auch
    unter ->Start->Netzwerk in meinem Windows 7 auf.
    Wenn ich dann doppelt darauf klicke, will es einen Treiber installieren.

    Wenn WenniePooh also eine Verbindung zustande bekommt, hat er dann
    möglicherweise auch den gesuchten Treiber?

    Everest sagt, bei dem Gerät handelt es sich um Folgendes:
    UMB\urn:www-motorola-com:device:NetworkAttachedStorage:1
    Im Gerätemanager heißt es lapidar Motorola Phone. Via Windowsupdate
    kommt leider auch nix rein. Jemand ne Ahung wie das Problem zu lösen ist?
     
  5. dodotech, 14.12.2010 #5
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Irgend wo gibt es dafür glaube ich ein Treiberpack.......ich gucke morgen mal ob ich dies finde....wenn ja lade ich es hoch! :)
     
  6. WenniePooh, 15.12.2010 #6
    WenniePooh

    WenniePooh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Phone:
    LG G2
    Hi,
    also nen Treiber habe ich auch nicht. Habe gerade mal versucht über das Netzwerk auf mein Milestone zuzugreifen und bekam auch die Meldung, dass kein Treiber gefunden wurde.
    Was allerdings geht ist, dass man vom Milestone per DLNA auf den Rechner zugreifen kann (z.B. auf freigegeben Bibliotheken). So hab ich bis jetzt immer meine Daten (Musik, etc.) aufs Phone bekommen.

    Gruß WenniePooh
     
  7. borizb, 15.12.2010 #7
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    JJo, das geht bei mir auch, aber nur mit Mp3. Wenn ich ein Bild oder Video anzeigen lassen möchte, kommt ne Meldung die besagt, dass der Speicher nicht ausreicheichend ist oder so ähnlich, was aber nicht wirklich sein kann. Wenn man das alles mal im Zusammenhang betrachtet, muss man sich da nicht fragen, wem diese Funktion was nützt?
     
  8. dodotech, 15.12.2010 #8
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Das Streamen via WindowsMedia sollte funktionieren! Wenn ihr den Mediaplayer einschaltet, müsste euer Rechner bei DLNA gefunden werden!! :)

    Unter Linux ist es da schon anders! Aber bei Windows sollte es reibungsloß funktionieren! :)
     
  9. borizb, 15.12.2010 #9
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Das heißt ich muss jedes Mal den Mediaplayer laufen lassen wenn ich streame? Dann versteh ich aber trotzdem nicht warum Mp3 auch ohne geht. Muss mich mal ins Thema einlesen
     
  10. WenniePooh, 15.12.2010 #10
    WenniePooh

    WenniePooh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Phone:
    LG G2
    Wahrscheinlich geht das nur mit dem Mediaplayer, weil der das Video in das richtige Format transcodieren kann, das vom Milestone unterstützt wird. Bei MP3 ist das kein Problem, weil das hardwaremäßig vom Milestone unterstützt wird, bei Videoformaten wie .avi ist das nicht ohne Softwarelösung möglich.

    Ich hab das bis jetzt immer so gemacht, dass ich meine Videos in eine auf meinem Rechner freigegeben Bibliothek kopiert, dann von da auf mein Milestone gezogen, und dort mit dem Rockplayer abgespielt habe...
     
  11. borizb, 15.12.2010 #11
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Stimmt, das mit dem transkodieren hört sich plausibel an. Den Rockplayer hab ich auch drauf, mal schaun. Heut abend probier ich mal ein paar Sachen aus. Danke für die Denkanstöße :)
     
  12. dodotech, 15.12.2010 #12
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Immer wieder gerne....:) Wer eine Anleitung für Linux benötigt, sagt bitte bescheid die erstelle ich dan noch! :)
     
  13. borizb, 15.12.2010 #13
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    So, habs jetzt ausprobiert, aber es kommt stattdessen jetzt die Meldung, dass diese
    Datei nicht abgespielt werden kann (aus nem anderen Grund aber).
    Wenn ich dann auswähle Datei runterladen und es dann mit dem Rockplayer abspiele,
    läuft das Video anstandslos (avi). Habs mit unterschiedlichen Videos/Codecs versucht,
    aber keins funzt bis jetzt.
     
  14. dodotech, 15.12.2010 #14
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Mit dem Mediaplayer klappt es nicht, oder was meinst du speziell?

    Das der rockplayer keine Videos abspielt?

    Versuche es mal im Avi Format mit dem Zusatz h264!! Dies unterstützt der Stein!
     
  15. borizb, 16.12.2010 #15
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Wenn ich im MS2 im DLNA Menü drin bin, kann ich den Ordner auswählen und das Video.
    Dann geht ein Player auf (welcher auch immer, ich denke mal der vorinstallierte) der mir
    dann sagt, dass die Datei nicht abgespielt werden kann. Aber wie gesagt, wenn ich sie
    dann dowloade und vom Handy aus abspiele geht es ohne Probs.
    Da werd ich nicht schlau draus, irgendwie.
     
  16. Kampfgans, 16.12.2010 #16
    Kampfgans

    Kampfgans Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.11.2010
    hey,

    ich versuche grade vergeblich das ich n video vom pc auf meinen stein über wlan übertragen kann. dieses dlna versteh ich irgendwie nicht und sonst fällt mir nix ein...
    Kann ich mein ms2 nich einfach als server ins netzwerk stellen??

    mfg kampfgans
     
  17. 3-S-E, 16.12.2010 #17
    3-S-E

    3-S-E Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    21.04.2010
    @Kampfgans: Ich habe deine Frage in diesen Thread verschoben!
     
  18. borizb, 17.12.2010 #18
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Willkommen im Club kann ich da nur sagen :) wahrscheinlich kann mans mit der Vlc Alp aus dem Marketplace machen, ich weis allerdings nicht wie man konfiguriert. Wenn das mal einer abchecken würde wär das ne feine Sache ;)
     
  19. dodotech, 17.12.2010 #19
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    Ich werde mir morgen mal alles zusammen suchen, und dann hier mal ein Tut schreiben, wie das mit der Kopplung und DLNA funktioniert!

    Werde dann auch ein Tut für Linux User zusammenstellen, da ich selbst auch Ubuntu nutze! :)
     
  20. borizb, 17.12.2010 #20
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Das wär mal ne feine Sache
     

Diese Seite empfehlen