1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dockingstation lädt sich nicht mehr auf

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von samesame, 26.12.2011.

  1. samesame, 26.12.2011 #1
    samesame

    samesame Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Hallo,
    ich habe ein Prob mit meiner Dockingstation.
    Sie zeigt beim Laden zwar in der App den Blitz an und auch die Netzleuchte ist an, aber sie lädt sich nicht mehr auf.
    Das Pad selbst ist bei 100 %.
    Jemand einen Tipp?
    Gruss
     
  2. Reddeer2000, 26.12.2011 #2
    Reddeer2000

    Reddeer2000 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    23.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hi,

    das Problem hatte ich heute auch. Hab ein Dock bekommen, das der Vorbesitzer noch nie geladen hatte und seit etwa 3 Monaten unbenutzt im Schrank lag.
    Tablet ins Dock , Kabel angeschlossen und ab in die Steckdose. Tablet 100% und das Dock 0%. Nach 1 Stunde immer noch das Gleiche. Hab mich dann ein bißchen im Netz schlau gemacht.
    Laut Aussage bei den DEvs nur das Dock per USB an einen PC anschliessen und laden lassen. Wenn es dann am nächsten Tag bei etwa 30% ist, kann man es wieder normal per Strom laden.
    Ich hab es 1 Stunde am PC geladen, dann getrennt und das Tablet eingedockt, um zu sehen, was die Akkuanzeige sagt.
    Anzeige war bei 6 %. Hab dann per Strom weitergemacht und bin im Moment bei 31%.

    Ich hoffe es hilft Dir auch !

    Viele Grüße
    Reddeer2000
     
  3. canedha, 28.12.2011 #3
    canedha

    canedha Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.03.2011
    erledit...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2011
  4. Reddeer2000, 28.12.2011 #4
    Reddeer2000

    Reddeer2000 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    23.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hast Du es gefunden ? :)

    VG
    Reddeer2000
     
  5. samesame, 03.02.2012 #5
    samesame

    samesame Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Habe es schon per USB usw. versucht, aber meins lädt immer noch nicht. :sad:
     
  6. tommy-n, 06.02.2012 #6
    tommy-n

    tommy-n Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Was passiert denn wenn du nur das Dock an den PC hängst (also ohne eingestecktes Tablet)? Leuchtet dann die Lade-LED am Dock rot oder bleibt die auch aus?

    Hatte das Problem auch einmal und nur Dock an den PC hat geholfen. Ne Weile dran gelassen und anschließend ging es auch wieder per Steckdose zu laden.
     
  7. samesame, 08.02.2012 #7
    samesame

    samesame Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Hi das Dok hängt jetzt nochmal per USB am PC und es leutet nix.

    Gruss
     
  8. tommy-n, 08.02.2012 #8
    tommy-n

    tommy-n Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Also wenn es alleine per USB am PC hängt und die LED nicht leuchtet, dann siehts irgendwie schlecht aus, denn das bedeutet das es nicht geladen wird.

    Dann hast du wohl ein etwas größeres Problem. Fällt mir nur noch ein es an nem anderen PC zu probieren oder mal nen Y-USB Kabel zu nutzen, aber die Erfolgsaussichten schätze ich damit auch eher gering ein. Denn ich denke mal auch bei allen anderen die das Dock durch den Anschluss am PC wieder zum laden bewegen konnten hat die LED geleuchtet.
     
  9. DerMech, 10.02.2012 #9
    DerMech

    DerMech Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Also bei mir ist nun auch das Problem das das Dock nicht mehr lädt. Da ich zwei Transformer mit Dock besitze konnte ich verschiedene Sachen testen. Anderes Ladegerät, anderes Tablet am Dock und auch an PC via Usb habe ich getestet. Leider hat nichts das Dock zum laden bewegt. Habe heute de Support kontaktiert und mir wurde mitgeteil das ich das Dock zur Reparatur anmelden soll. Mal schauen was nun wird.

    Grüße
     
  10. samesame, 12.02.2012 #10
    samesame

    samesame Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Hallo,
    ich nochmal. Also habe jetzt alles getestet.

    Über das Netzkabel blinkt die orange Leuchte aber es lädt sich nicht mehr auf.

    Über das USB Kabel geht gar nicht mehr.

    Beides ohne Tablet probiert.

    Gruss
     
  11. DevMark, 12.02.2012 #11
    DevMark

    DevMark Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,327
    Erhaltene Danke:
    2,208
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Genau wie bei mir...
     
  12. tommy-n, 13.02.2012 #12
    tommy-n

    tommy-n Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Ja, das es am Strom rot leuchtet aber nicht läd hatte ich bei mir auch.

    Aber es sollte eben auch leuchten wenn es per USB verbunden wird, sonst ist es wohl wirklich tot.

    Aber schon interessant das es so viele Leute mit dem Problem gibt, ich hoffe das ist kein Serienfehler. Bei mir ist es bisher zum Glück nur einmal vorgekommen und beleben per USB hat da geholfen.
     
  13. DevMark, 14.02.2012 #13
    DevMark

    DevMark Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,327
    Erhaltene Danke:
    2,208
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Also bei mir funktionierts jetzt wieder... :D
    Einfach ein paar Tage und Nächte an der Steckdose lassen.
    (Ich hatte ja auch das Problem das es an USB nicht lädt)

    Gesendet von meinem S2 mit Tapatalk
     
  14. tommy-n, 14.02.2012 #14
    tommy-n

    tommy-n Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Ok, gut zu wissen dann hat man also noch eine Möglichkeit das Dock wiederzubeleben.
     
  15. DevMark, 14.02.2012 #15
    DevMark

    DevMark Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,327
    Erhaltene Danke:
    2,208
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Ja, zumindest hat es so bei mir funktioniert... :flapper:
    (Ich hatte es aber auch wirklich lange [ca. 2 1/2 Tage] an der Steckdose [ohne Tablet])
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
  16. DerMech, 21.02.2012 #16
    DerMech

    DerMech Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2011
    So, mein Dock ist vom Service wieder zurück.
    Anmeldung zur rep. 13.02.12
    Abgeholt von Ups 14.02.12
    Ankunft beim Service 15.02.12
    Fertigmeldung Service 18.02.12
    Versandmeldung Service 20.02.12
    Ankunf bei mir 21.02.12
    Stautus von UPS und Service konnte immer abgerufen werden.
    Damit bin ich recht zufrieden.

    Das Dock kam aufgeladen zurück.
    Behobener Fehler: Test OK/No Trouble Found :confused:

    Was ich dazu nun sagen soll weiss ich nicht. Scheint doch sowas wie Wunderheilung zu geben. Ich bin mir recht sicher das ein Fehler vorlag, da ich nun wirklich alles ausprobiert habe.
    Hoffe einfach mal das der Fehler nun nicht mehr auftreten wird.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen