1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. aiio, 02.11.2011 #1
    aiio

    aiio Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe (hoffentlich sinnvollerweise) eine Displaysperre konfiguriert, welche mir allerdings folgendes Problem liefert:

    Sobald ich mein Sensation in die original Dockingstation lege, aktiviert sich der Dockmodus - so soll es auch sein. Allerdings kann ich die Statusbar nicht herunter ziehen, da im normalen Modus die Displaysperre aktiv ist.

    Sobald beispielsweise eine Mail-Benachrichtigung erscheint, muss ich den Dockmodus beenden und das Display entsperren, bevor ich die Benachrichtigung lesen kann.

    Gibt es hier eine gute Lösung? Kann man die Displaysperre im eigenen WLAN eventuell deaktivieren?

    Die Displaysperre soll beispielsweise Diebe oder andere "Findern" daran hindern, sofort meinen Google-Account zu missbrauchen. Ich hoffe, bei Verlust noch Zeit zu haben, dass Passwort zu ändern und ggf. auch die SIM-Karte zu sperren. Mit o.a. Lösungsvorschlag würde ich natürlich davon ausgehen, dass das Sensation zu Hause "sicher" ist.
     
  2. aiio, 02.11.2011 #2
    aiio

    aiio Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Mittlerweile bin ich auf "Unlock with WiFi" gestoßen, aber hier muss man auch einmalig zu Hause per Hand entsperren. Vielleicht gibt es ja noch ganz andere Lösungen!?
     
  3. ponder, 02.11.2011 #3
    ponder

    ponder Neuer Benutzer

    Unlock with Wifi gibts übrigens momentan hier für lau.

    Ansonsten fällt mir noch Tasker ein. Damit kann man auch die Bildschirmsperre ausschalten bei ner W-Lan-Verbindung (erkennt evtl auch das Dock bzw den Start der Dock-App).
    Kostet aber was, ist recht komplex und für die Aufgabe nen bischen überdimensioniert (aber super app!).
    Und ich hab noch nicht ausprobiert, ob man da nicht auch einmal entsperren muss, wenn man heim kommt.

    Gruß
    ponder
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.2011
  4. cargo, 02.11.2011 #4
    cargo

    cargo Gast

  5. aiio, 02.11.2011 #5
    aiio

    aiio Threadstarter Erfahrener Benutzer

    "Unlock with WiFi" scheint zumindest zu funktionieren und die "einmalige" Eingabe scheint wirklich nur einmalig zu sein. Jetzt muss ich nur den Akku im Auge behalten und auf andere Auffälligkeiten achten - zumindest ist eine Lösung da.