1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DPI werte bei Apps ändern

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Sakaschi, 11.12.2010.

  1. Sakaschi, 11.12.2010 #1
    Sakaschi

    Sakaschi Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Huhu mir ist aufgefallen wenn ich die density ändere auf 200 sind viele apps nicht mehr im "vollbild" kann man das irrgendwie ändern?

    ich hab schon mit spare parts versucht aber nix gefunden...
     
  2. hanschke, 11.12.2010 #2
    hanschke

    hanschke Gast

    du musst den entwickler anschreiben und ihn bitten das er das unterstützt.
     
  3. dodotech, 11.12.2010 #3
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Jup anders wirst du da leider keinen Erfolg haben!! :)
     
  4. Sakaschi, 11.12.2010 #4
    Sakaschi

    Sakaschi Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    ok danke naja dann doch wieder auf 240dpi...
     
  5. Otandis_Isunos, 11.12.2010 #5
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Hehe, besonders Doodle Jump fetzt da :D Hatte man meine DPI auf 190 runtergesetzt, war mir aber echt zu klein und dann wieder auf 240 hoch und nun bleibt Doodle Jump klein (aber Vollbild) ;) Lässt sich sogar besser spielen :)
     
  6. day68, 12.12.2010 #6
    day68

    day68 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Das Problem kann mit "Spare Parts" behoben werden. Habe den Tipp damals für das Galaxy Tab gelesen. Innerhalb der Spare Parts App gibt es die Option "Kompatibilitätsmodus" oder dergleichen. Dort den Haken entfernen und rebooten. Anschließend gibt es Fullscreen, klappte zumindest bei mir.
     
  7. hanschke, 12.12.2010 #7
    hanschke

    hanschke Gast

    nervt doch lieber den entwickler damit sich was tut! wenn öfter das gewünscht ist kommt es eventuell schneller.
     
  8. day68, 12.12.2010 #8
    day68

    day68 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Das eine schließt das andere doch nicht aus. Man kann ja den Entwickler anschreiben und dennoch die App in Fullscreen betrachten, dank Spare Parts ;)
     
  9. dodotech, 13.12.2010 #9
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Wer das machen möchte sicherlich....aber ich finde es nen bischen frickelig! :flapper:
     

Diese Seite empfehlen