1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dreck (Staub) im Display

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Sajina, 27.01.2010.

  1. Sajina, 27.01.2010 #1
    Sajina

    Sajina Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ich weiß gar nicht ob ich wirklich hier fragen sollte oder dich lieber einfach
    zum O2-Shop laufen sollte. Aber draußen ist kalt, sehr kalt, und als
    Fußgänger will ich mir so viel rausgehen ersparen wie möglich.

    Problem ist das ich Dreck unterm Display habe. Rein gekommen ist der wohl
    über den Lautsprecher-Schlitz welcher sich über dem Display befindet. Ich
    hab schon mit meinem Mund gesaugt aber viel bewegt hat sich nichts. Und
    das der Display für einige Minuten von innen beschlagen war machte mir sogar
    etwas Angst.

    Ich überlege schon etwas länger mit einem Staubsauger mal dran zu gehen
    aber irgendwie habe ich eine Vorahnung das die Idee nicht gut ist.

    Die frage bleibt also wohl, muss ich den Stein jetzt nach Motorola oder O2
    schicken/schleppen oder gibts ne gute Lösung die meine Garantie nicht killt.
    Da ich meinen iPod aus Freude aus dem Haus warf wäre ich nämlich ohne den
    Stein MP3 Player los. Bin für alle Tipps offen!
     
  2. Fluck, 27.01.2010 #2
    Fluck

    Fluck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Da hilft nur Einschicken (laßen)
    Selber kann man da garnix bis 0 machen!
     
  3. Oliver Beyer, 27.01.2010 #3
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Das wird auch wieder passieren. Di Gerät sind nicht 100%ig hermetisch dicht. Bisher hab ich das bei jedem meiner Handys und Smartphones sehen können. Bei manchen früher, bei manchen später. Mein Stein hats (noch) nicht.

    Aber ich würde das nicht überreagieren. Du kannst es einschicken und Wochen lang warten, ein neues bekommen und nach ein paar Wochen haste wieder Staub. Das Gerät (wie andere) auch ist ein Gebrauchsgegenstand und steht nicht in einem Schrein. Wenns zu arg wird, einschicken und machen lassen. Aber nicht wegen einem Staubkörnchen.
     
  4. AndroJ, 28.01.2010 #4
    AndroJ

    AndroJ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Moto G
    Das scheint mir dann aber ein allgemeiner Designfehler zu sein.
    Bei meinen bisherigen Handys (habe noch kein Milestone) musst dafür erst der rahmen ein wenig nachgeben, bevor so etwas passieren konnte, aber wenn der Lautsprecher den Zugang direkt unter das Displayglas ermöglicht dann brauche ich über einen Milstone-Kauf gar nicht erst nachzudenken (als Radfahrer und Handy-in-der-Hostentasche-Träger).

    Wie lange hast du denn dein Milestone schon?
     
  5. Ettaner, 28.01.2010 #5
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    DAS muss ware liebe sein :)
     
  6. le_chuck, 28.01.2010 #6
    le_chuck

    le_chuck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Das ist wirklich grandios :D
    Ich hab das Problem auch nach wenigen Tagen an meinem Stein gehabt, hab das gerät bisher auch nicht eingeschickt, so massiv isses bei mir nicht und ich glaube, wie meine vorposter auch, dass das problem wohl wieder auftreten würde.
    Du scheinst auch nicht der Einzige mit diesem Problem zu sein, soweit ich mich recht erinnere wurde das hier schonmal diskutiert (kann aber den Thread nich wiederfinden)
     
  7. mojo, 28.01.2010 #7
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Ich habe das Staub-Problem 'gelöst' in dem ich einen schmalen Streifen Tesa-Film über den Lautsprecher geklebt habe. Da ich mit dem Teil 'eh nicht telefoniere geht das. Den Streifen bemerke ich nach 2 Tagen selbst schon nicht mehr und das Gerät sieht so auf jeden Fall besser aus, als wenn es einen Haufen Staub unter dem Display hat.
     
  8. Oliver Beyer, 28.01.2010 #8
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Nen Haufen Staub? Dazu müsste man das Teil ohne Tasche mit ner Schippe voll Sand in der Hose tragen. Wenn man ne vernünftige Tasche nutzt, ist das Staub-Problem eigentlich ein geringes.

    Aber wie schon gesagt, das haben eigentlich alle Geräte - vom Billig-Handy bis zum "High-End"-iPhone. Man bekommt die Teile einfach nicht hermetisch dicht, zumindest nicht mit Mitteln, die einen das Gerät auch noch wirtschaftlich produzieren lassen. Das ist kein Moto-Problem.

    Daher kann man nur raten, nicht so genau hinzusehen und bei Bedarf (wenns überhand nimmt), es machen zu lassen. Wenn man nen Moto-ServicePoint in der Nähe hat, machen die das eigentlich vor Ort in wenigen Minuten.
     
  9. AndroJ, 28.01.2010 #9
    AndroJ

    AndroJ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Moto G
    Ersetzte den Sand durch 20km Radfahren (täglich) und im Nu bilden sich Faserflocken in jeder Hosentasche.
    Dass man heute zu tage die Handys noch in Schutztaschen verpacken muss finde ich absolut idiotisch. Die Hersteller sollen ihren Job richtig machen und nicht so einen Schrott produzieren.
     
  10. Oliver Beyer, 28.01.2010 #10
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Das kann nur jemand sagen, der noch nie versucht hat, Feinmechanik von äußeren Einflüssen zu schützen. Wir haben das bei Versuchsreihen mit Kameras damals in der Uni nicht geschafft - und das war in sauberen Räumen mit Filtern etc und nicht in der Hosentasche beim Radeln. Das ist einfach nicht 100%ig dicht zu bekommen ohne immense konstruktive - und damit finanzielle - Klimmzüge. Und wer will/wird schon nen Hunni extra drauflegen für sein Handy "staubfree Edition".
     
  11. AndroJ, 28.01.2010 #11
    AndroJ

    AndroJ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Moto G
    Die Mechanik des ist doch gar nicht das Problem.
    Auch dass ein Handy im Laufe der Zeit durch Verwindung Lücken erhält durch die Staub eintreten kann ist mir klar - aber das ein neues Handy einen mehr oder weniger direkten Zugang zu dem Inneren des Displays bietet finde ich absolut idiotisch.
     
  12. schnippsi, 28.01.2010 #12
    schnippsi

    schnippsi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia S

    Oliver hat vollkommen Recht. Selbst sauteure digitale Spiegelreflexkameras sind nicht 100% dicht, und es werden da verschiedenste Methoden eingesetzt, um das Problem zu verringern. Und ein wirklich staubfreies Objektiv kostet mindestens 100 - 150 € mehr.

    Bei den Smartphones ist das nicht anders. Und schau doch mal in die Threads von anderen Modellen ... überall taucht diese Problematik auf ... habe gerade erst den entsprechenden Thread vom Nexus One gelesen, und das ist noch neuer als unser Milestone!

    Ich glaube auch, man darf da einfach nicht so pingelig sein und sein Smartphone ständig mit der Lupe inspizieren :D das verdirbt doch einem nur den Spass an dem Gerät!!!

    Viele Grüße
    schnippsi
     
  13. Chakuza51, 28.01.2010 #13
    Chakuza51

    Chakuza51 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Genau der Staub gehört mit dazu man kann auch drauf achten einfach mal seinen Stein bissl pflegen ;)
    Und du hast doch bestimmt auch Staub auf deinem rechner stört dich das da auch so :D
     
  14. Sajina, 28.01.2010 #14
    Sajina

    Sajina Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ähm eigentlich wollte ich mit dem Topic ja weniger 'rumjammern oder so.
    Mir ging es eher darum zu Fragen ob jemand einen Geheimtipp oder so etwas
    hätte. Tesafilm habe ich auch schon auf dem Lautsprecher geklebt. Da ich nur
    mit Kopfhörer 'rumlaufe brauch ich den eh nicht. Aber das löst ja nicht den
    Staub der schon innerhalb des Gerätes ist. Darum kommen wir doch einmal
    zurück ob die Staubsauger Idee wirklich so dumm ist wie ich denke.

    Es stört mich ja nicht so wirklich aber wenn jemand hier zufällig
    weiß wie ich den Staub los werde ohne die Garantie zu killen
    und ohne das ich wochenlang ohne Handy dastehe ,bin ich
    offen für alles (so lange es legal ist ;))
     
    Benny1988 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen