1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DSPmanager einstellen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von AdO089, 22.10.2010.

  1. AdO089, 22.10.2010 #1
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Hallo,

    Ich habe jetzt den DSPmanager für mich entdeckt, da der Mortplayer keinen EQ hat, doch habe ich keine Ahnung was genau ich dort für mehr Bass einstellen muss? Habe einfach mal auf gut Glück hoch gezogen. Hort sich schon nicht übel an, wenn man aber weiß was wo hoch oder runter ziehen, denke ich kommt noch viel mehr bei raus.

    Tipps?

    Gruß,
    Andi
     
  2. Dymond, 22.10.2010 #2
    Dymond

    Dymond Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    HTC Sensation
    Tablet:
    Toshiba Folio 100
    Hi,

    X-Achse: Hertz-Skala. 100 Hz = tiefe Töne, 10 kHz = hohe Töne.
    Y-Achse: nach oben verstärken, nach unten vermindern.

    Probiere einfach solange aus, bis es am besten klingt ;) Und eigentlich ist es nix Anderes als ein grafischer Equalizer (zB in Winamp, etc.) ;)
     
  3. AdO089, 22.10.2010 #3
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Ja, den grafischen kapiere ich ja eben so wenig.

    Dachte da gibts ne Regel, "wenn du das erhöhst mehr Bass" usw.

    Gruß,
    Andi
     
  4. gado, 22.10.2010 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Bass = Tiefe Töne.

    Was du suchst sind vordefinierte Profile. Ich weiß nicht, ob der DSP Manager das kann. Kannst aber einfach Winamp oder so nehmen, wählst ein bassstarkes Profil aus und stellst den DSP Manager dann ungefähr so ein wie du das dann bei Winamp siehst.
     
    AdO089 bedankt sich.
  5. Dymond, 22.10.2010 #5
    Dymond

    Dymond Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    HTC Sensation
    Tablet:
    Toshiba Folio 100
    Also ich hatte noch eine Marantz-Anlage mit einem Marantz-EQ als eigenständiges Gerät, da konntest Du noch mit Schiebern den EQ einstellen :p Winamp, tz :D
     
  6. gado, 22.10.2010 #6
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Ein richtigen EQ habe ich hier auch noch stehen, aber der kann keine Profile. ;)

    War nur ein Tipp, wo er gute Einstellungen herbekommt. :D
     

Diese Seite empfehlen