1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DVB-T für Galaxy S II

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von steler, 04.09.2011.

  1. steler, 04.09.2011 #1
    steler

    steler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. VDR-Fan, 04.09.2011 #2
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Es gibt für Apple-Geräte noch mehr, wie z.b. das hier:
    https://www.amazon.de/Elgato-Tivize...0FBK/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1315122609&sr=8-3

    Es ist IMHO echt zum k**** wie stiefmütterlich die Androiden behandelt werden! :thumbdn:

    Sowas würde ich mir auch wünschen und sogar kaufen... aber nein, praktisches Zubehör gibts ja nur für die Apple-Sekte.

    Im moment behelfe ich mich mit dem VDR. Der kann DVB 1:1 aufs Handy streamen. Abspielbar mit Daroon Player oder VPlayer.

    Gruß,
    VDR-Fan
     
  3. steler, 04.09.2011 #3
    steler

    steler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Jetzt sag nicht Apple hat ein "Patent" auf DVB-T Tuner für smartphones -.-
    Ich würde mir so ein Teil sofort kaufen!
     
  4. Saibian, 04.09.2011 #4
    Saibian

    Saibian Android-Experte

    Beiträge:
    688
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Na wenn ihr wüsstet! In Korea hat das SGS II nen eingebauten TV Tuner. Nur hier isset wieder nicht erlaubt wegen der Gez! :p

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2011
  5. binisoft, 04.09.2011 #5
    binisoft

    binisoft Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Harr harr, die Apple-Jünger fallen auch auf jeden Mist rein :))))
    Bevor ich so einen Mini-Tuner mitschleppe,
    kaufe ich mir doch direkt sowas:

    Klick

    Kostet übrigens nur die Hälte - ist ja auch kein Apfel ´drauf.
     
  6. schnueppi, 04.09.2011 #6
    schnueppi

    schnueppi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Ich fänd' es auch wünschenswert, wenn ein DVB-T-Tuner im Smartphone integriert wäre (Toshiba hatte so etwas mal angekündigt: http://www.android-hilfe.de/sonstige-android-smartphones/53899-toshiba-regza-t-01c-mit-dvb-t.html). Man könnte dann auch mal schnell im Videotext etwas nachschauen, wenn kein Internet verfügbar ist.


    Auch ein DAB+ Tuner (Radio und Zusatzdienste überall und kostenlos, ohne Internet) wäre gut. Die Zusatzdienste könnten in Zukunft auch Nachrichten, Verkehrsinformationen u.s.w. einschließen. Wäre also ideal für Smartphones. Da DAB+ aber kein weltweiter Standard ist, können wir damit wohl nicht sobald rechnen - leider.

    Ansonsten ist es nur eine Frage der Zeit, wann die Hersteller von Apps und Zubehör den wachsenden Androidgerätemarkt erkennen. Anfangs hatte ich mich auch noch geärgert, daß es für alles nur iPhone-apps gab. Inzwischen haben die Android-Apps längst zu Apple aufgeschlossen.

    Schau doch mal hier:
    http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/51880-dvb-t-stick-android-handy-anschliessbar.html

    Ein Tip noch zum Suchen:
    laß mal nach DVB-T nur im Beitragstitel suchen (erweiterte Suche) - es gibt da einige Treads.

    schnueppi
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2011
  7. Cyanoid, 16.06.2012 #7
    Cyanoid

    Cyanoid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,075
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
  8. peroehl, 04.07.2012 #8
    peroehl

    peroehl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Habe heute das Tivizen for Samsung DVB-T bekommen.
    Inhalt: DVB-T Empfäner, Mini-USB Kabel, Handbuch. App aus Google Play

    Erster Test:
    App Installiert. Empfänger aufgeladen, bzw. Laden lassen.
    Antenne rausgezogen, eingeschaltet und etwas gewartet, dass das Teil empfangsbereit ist (Ja, ich habe ausnahmsweise ein Handbuch gelesen)
    WiFi Verbindung muss bereit sein (noch ! Ende des Jahres auch über USB)
    App gestartet und den Empfänger eingeloggt. Land ausgesucht und Suchlauf gemacht.
    Nach dem Suchlauf konnte ich sofort, in guter Qualität das Fernsehprogramm geniessen.
    Habe somit mir den Empfänger im Auto gespart:)

    Gekostet hat das Teil 69,99. Läuft nur auf Samsung Geräte. Und der Preis gilt nur für die ersten 9999 Besteller. Sonst 60 Eur. mehr.
    Zu sehen unter Tivizen

    Bei Fragen...... Fragt einfach !

    Gruss
    Peter
     
    idladues bedankt sich.
  9. VDR-Fan, 04.07.2012 #9
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Hallo Peter,
    Gesagt, getan :D

    1. Kann sich das Tivizen auch in ein bestehendes WLAN einklinken (so das dann der WLAN-Router das Signal verteilt), oder geht es nur mit Hotspot des Gerätes?
    2. Läuft das Gerät nur über Batterien oder kann man es auch feste Station nutzen, indem es am Stromnetz hängt?
    3. Wie sind die Umschaltzeiten?
    4. Wie ist die Bildqualität? Wird das DVB-T Signal, was eh schon stark komprimiert ist, nochmal runter konvertiert?

    Bei 70€ hätte ich ohne zu zögern zugegriffen, aber bei 130€ muss das wohl überlegt sein:rolleyes2:

    Danke im Voraus!

    Gruß,
    VDR-Fan
     
  10. peroehl, 04.07.2012 #10
    peroehl

    peroehl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Hier die Antworten::smile:

    zu 1: Ja. Auch bestehendes WLAN
    zu 2: Sowohl als auch. Accu muss drin bleiben. Habe es ca. 5 Stunden mit angeschlossenem Netzteil betrieben
    zu 3: Umschaltzeiten ca. 4 sek. Booten (nach einschalten) ca. 8 sek.
    zu 4: Da nur in SD zu empfangen ist (in meinem Heimatort sowieso nix anderes möglich) muss ich sagen, Bildqualität von meinem Empfinden sehr gut !

    Hoffe das hilft.

    Gruss
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012
    VDR-Fan bedankt sich.
  11. VDR-Fan, 04.07.2012 #11
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Dankeschön für die Antworten :)

    Eine Frage hätte ich aber doch noch:
    Wie ist denn die Stabilität
    - der App (Abstürze, z.b. beim umschalten?)
    - der Empfangsqualität des Signals
    - die Empfangsqualität zum Endgerät, also WLAN (Reichweite)

    :)
    Leider gibt es viel zu wenig gute Reviews dazu. Vielleicht kannst Du ja mal eines auf Youtube reinstellen? :D

    Gruß,
    VDR-Fan
     
  12. peroehl, 04.07.2012 #12
    peroehl

    peroehl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Hall VDR-Fan,

    bis jetzt habe ich noch keine Abstürze beim Umschalten gehabt. Aber 1 Tag test ist ja noch nicht so aussagekräftig.

    Die Empfangsqualität ist eigentlich genial. Wenn ich an einer Stelle in meiner Wohnung, wo ich mit einer normalen Stabantenne und Receiver so gut wie kein Empfang habe, ist die bei dem Tivizen teilweise sehr gut und teilweise fragmentiert. Kommt auf dem Programm an.

    Die abolute Reichweite habe ich noch nicht getestet. Werde heute Abend mal eine Freifeldmessung machen. Werde diese dann hier reinschreiben.

    Ich bin kein Fan von Youtube Reviews. Vieleicht reisse ich mich nochmal am Riemen und mach eine.

    Gruss Peter
     
    VDR-Fan bedankt sich.
  13. pefi59, 04.07.2012 #13
    pefi59

    pefi59 Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Es gibt inzwischen auch DVB- T für Android. Das Gerät ist bereits auf dem Markt oder soll in Kürze erscheinen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  14. peroehl, 04.07.2012 #14
    peroehl

    peroehl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Nebenbei gesagt, wir diskutieren schon die letzten Einträge darüber. Les mal genau !

    @ VDR-Fan

    So, ich habe die Messungen Inhouse und Outdoor gemacht.

    In der Wohnung durch 3 Wände ca 9m Reichweite.
    Outdoor (Bei uns im Wildpark) 15m Reichweite.

    Empfang im Auto: Auf dem Amaturenbrett liegend ohne Probleme.
    Mein Altargeschenk hat während der Fahrt TV geschaut. Sind zwar nur 3 km gefahren, aber nix mit Sichtfunk zum Sender. Im Waldgebiet auch ohne Probleme.

    Noch ein nettes Gimmik festgestelt. Wenn man auf das nächstfolgende Programm wechseln will. einfach nur über den Bildschirm wischen.

    Gruss Peter
     
    VDR-Fan bedankt sich.
  15. VDR-Fan, 04.07.2012 #15
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Hallo Peter,

    Vielen Dank für Deine Mühen!
    Ja, ein wenig neidisch bin ich schon... Du hast Glück, das Du das Gerät für 70€ erhalten hast. :drool: Mein S2 ist leider zu alt und mein S3 zu jung, als das ich die Aktion nutzen könnte - daher müsste ich den vollen Preis von 130€ zahlen :(

    Gruß,
    VDR-Fan
     
  16. peroehl, 04.07.2012 #16
    peroehl

    peroehl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Nö, wenn Du auf die von mir angegebenen Seite gehst und da auf Zum Sonderpreis kaufen klickst, bekommst Du eine Maske mit den Adressinformationen. Unterhalb Email steht in heller Schrift "Preis". Sollte da noch 69,99 stehen, bist Du unter den ersten 9999 Käufer und bekommst den auch für den Preis. So war es bei mir. Und sollte auch bei Dir so sein !!

    Gruss
    Peter
     
    VDR-Fan bedankt sich.
  17. VDR-Fan, 04.07.2012 #17
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    :D :D :D
    Vielen Dank!
    Geil, ich dachte immer an diese Aktion wo es die Rabatte nur in Verbindung mit bestimmten Handymodellen mit bestimmten Seriennummern gibt.
    Auf so eine Aktion wie diese hier hatte ich immer gewartet. :)

    Gruß,
    VDR-Fan
     
  18. VDR-Fan, 06.07.2012 #18
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Hallo Peter,

    heute kam nun das Gerät an! :D

    Es ist kleiner als ich dachte. Es sieht auch sehr hochwertig verarbeitet aus.
    Ein paar Dinge gefallen mir daran allerdings leider nicht.
    - Die Sender lassen sich nicht sortieren (Bin ja schon froh, das man welche löschen kann).
    Allgemein scheint die App noch sehr rudimentär zu sein. Aufnahmen sind kaum möglich, Timer oder Timeshift schon gar nicht.
    - Leider gibt es wohl doch keine Möglichkeit das Gerät in das bestehende WLAN-Netzwerk einzubinden, er kennt nur seinen eigenen WLAN-Hotspot! :(
    Und die Anleitung schreibt dazu leider auch nichts, ebenso in der FAQ.
    Das ist natürlich sehr unpraktisch, weil ich dann mit dem Handy vor dem fernsehen immer zuerst das WLAN wechseln muss, und damit das Handy dann auch kein Internet mehr hat.
    EDIT: Okay, eben bemerkt, das er scheinbar automatisch das WLAN wechselt, sobald das Programm gestartet wird, immerhin.
    - Der Empfang ist bei mir den Umständen entsprechend OK. Es hakelt manchmal etwas, kann aber auch an der App liegen.

    Nichtsdestotrotz werde ich das Gerät erst mal behalten und weiter testen, habe ja auch gerade erst angefangen :cool2: Und vielleicht gibt es ja demnächst Updates um diese Features noch einzubauen. Zu Wünschen wäre es. Ende August ist ja ein Update angekündigt. Dann aber wohl erst mal USB-Unterstützung. :( Es sei denn, man kann dann das Gerät irgendwie per USB ans Handy anschließen :)

    Erwähnt gehört vielleicht noch, das die App "Tivizen wifi for samsung phone" gleichermaßen auf S2 und S3 funktioniert, mir sind bislang keine Unterschiede in Stabilität und Features aufgefallen.

    Gruß,
    VDR-Fan
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    peroehl bedankt sich.
  19. Sorpion, 06.07.2012 #19
    Sorpion

    Sorpion Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Hey, vielen Dank für eure Infos!
    Eine Frage fällt mir noch ein:
    Wie wird denn das Gerät geladen, über usb? also könnte ich das Gerät theoretisch mit meinem Galaxy s2 über einen usb otg stecker mit strom versorgen?
     
  20. VDR-Fan, 06.07.2012 #20
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Ja, der Akku wird mittels einem mitgelieferten USB zu Mini-USB Kabel geladen.
    Ob man das Gerät mit einem USB-OTG Kabel verbinden kann weiß ich nicht.
    Ich glaube aber das ist nicht wirklich sinnvoll, weil der Akku ja angeblich stundenlang hält und 2. dafür Dein Handy leerer werden würde :D

    Gruß,
    VDR-Fan
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    Sorpion bedankt sich.

Diese Seite empfehlen