1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

eBook Reader auf dem Tab

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Fragile1980, 15.10.2010.

  1. Fragile1980, 15.10.2010 #1
    Fragile1980

    Fragile1980 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Hallo leute hab mir heute das Galaxy Tab geholt und bin wirklich zufrieden damit. Eine einzige Sache macht mir jedoch Kopfschmerzen:

    Ich hab einen Ebook reader von Sony und auf dem hab ich bereits einige Bücher. Ich will diese Bücher jedoch auf dem Tab nutzen. Hab versucht das Tab an PC anzuschließen und dann über Adobe Digital Editions die Ebooks rüberzuschieben funktioniert jedoch nicht. :( dann per Hand die .epub Datein in den import ordner für Ebooks auf dem Tab verschoben.

    Hab dann die Ebook Software auf dem Tab gestartet und versucht die dateien zu importieren. Dort sagt er mir jedoch nur jedesmal, dass das dateiformat nicht das richtige ist..... Aber es sind doch epub dateien.... :(

    Hat das Problem noch jemand oder hat es vielleicht schon gelöst?


    Kaufe meine Bücher btw bei libri.de und diese dürften drm geschützt sein falls es wichtig ist.


    Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar!
     
  2. Fragile1980, 15.10.2010 #2
    Fragile1980

    Fragile1980 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Habs jetzt selbst hinbekommen.
    Lag am DRM...
     
  3. Scary674, 15.10.2010 #3
    Scary674

    Scary674 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Wie hast es denn hinzukommen die drm Dateien zu öffnen
     
  4. Fragile1980, 15.10.2010 #4
    Fragile1980

    Fragile1980 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Da muss ich dich leider auf google verweisen, da drm entfernen nicht legal ist...
     
  5. Nikon, 15.10.2010 #5
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Kannst du da keine neuen ePubs bei Libri ziehen die für das Tablet freigegeben sind? Vermutlich musst du das Tab wie deinen E-Book reader in deinen Libriaccount einbinden. Ich bin leider bei Amazon und da ist das ja alles ganz anders. Das DRM aufbrechen funktioniert natürlich auch aber das kann ja nicht der Sinn der Sache sein.

    In der Theorie brauchst du also angepasste Files für dein Tablet die dir Libri eigentlich aushändigen sollte.
     
  6. Scary674, 16.10.2010 #6
    Scary674

    Scary674 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Und ich dachte ich könnte meine bei Apple gekauften Bücher auch lesen. Legal versteht sich.
     
  7. Sigitab, 18.10.2010 #7
    Sigitab

    Sigitab Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Hallo Fragile 1980
    ich hab genau dasselbe Problem - hab ganz neu den Galaxy Tab, hab eine riesen Freude, dass ich endlich auch einen Ebook-Reader habe und habe mir bei libri.de ein Ebook im epub-Format gekauft - via adobe digital editions ans tab gesendet und nun kann ich es nicht in den App "Ebook" importieren!? Bin total enttäuscht - und hab dann dein mail hier gelesen - wäre sehr, sehr dankbar, wenn Du mir weiterhelfen könntest!!!
    Vielen Dank!
     
  8. Fragile1980, 18.10.2010 #8
    Fragile1980

    Fragile1980 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Ich kann dir da nicht großartig weiterhelfen such bei google die wörter Ebook DRM und entfernen
     
  9. DWE, 19.10.2010 #9
    DWE

    DWE Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Geht mir haargenauso, bei Thalia ganz toll ein EBook gekauft, scheitert am DRM. Vermutlich muss ich doch mal googeln...
     
  10. Nikon, 19.10.2010 #10
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Nebenbei ist so ein Tablet kein E-Book Reader. Jeder der schonmal auf einem E-Ink gelesen hat, wird das bestätigen.

    Habt ihr mal bei Libri nachgefragt? Macht da ruhig richtig Terror. Die deutschen Verlage müssen richtig Druck bekommen. Die fahren den online Bücherhandel seit Jahren frontal an die Wand und lernen es einfach nicht. Eigentlich sollte man meinen, dass Sie von der Musikindustrie was gelernt hätten.
     
  11. markusob, 19.10.2010 #11
    markusob

    markusob Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Im Appstore gibt es die App Stanza, das ist ein Ebook-Reader, der unter anderem direkt alle Bücher von Project Gutenberg runterladen kann. Gibt es so was auch für Android? Bisher konnte keine App, die ich probiert habe, auf Project Gutenberg zugreifen.
     
  12. DWE

    DWE Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Mit dem FBReader kann man Gutenberg als Bibliothek adden (PG Mobile)
     
  13. markusob, 20.10.2010 #13
    markusob

    markusob Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Ich habe das geadded. Muss ich noch was tun, damit die Suche Project Gutenberg einschließt? Die Bücher, von denen ich genau weiß, dass es sie bei PG gibt, werden nämlich immer noch nicht über die Suche gefunden.
     
  14. DWE

    DWE Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Ich hab auch nicht alles gefunden was über die Webseite geht, bissl seltsam.
     
  15. snutzer, 23.10.2010 #15
    snutzer

    snutzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Mal was zum Screen, kann man auch im Dunkeln lesen ohne eine Sonnenbrille benutzen zu müssen?
     
  16. DWE

    DWE Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.10.2010
    FBReader z.B. hat einen Nachtmodus. Dabei wird der Hintegrund schwarz und der Text hellgrau dargestellt, was sich im dunkeln sehr gut lesen lässt.
     
  17. Fragile1980, 24.10.2010 #17
    Fragile1980

    Fragile1980 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Also ich nütze den ebook reader von Aldiko aus dem Market und der ist stufenlos dimmbar indem man links mit dem Finger am screen hoch und runter fährt.

    Hab aber auch den Sony ebookreader mit e-ink und nutze den seit dem tab kaum noch.
     
  18. markusob, 24.10.2010 #18
    markusob

    markusob Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Übrigens mit Aldiko Ebook App geht die Einbindung von Project Gutenberg problemlos. Schade, dass nur die Samsung eigene App so einen Umblätter-Effekt bietet. Finde das ganz toll :laugh: Daher benutze ich Aldiko nur, um die Bücher zu suchen und zu laden und gelesen werden sie in der Samsung App.

    Ob sich ein LCD zum Lesen eignet, kann man generell nicht sagen. Dem einen macht es was aus und dem anderen nicht. Die meisten Apps bieten die Möglichkeit, die Helligkeit hoch- und runterzuschalten, bzw. eine abweichende Helligkeit einzustellen, die immer verwendet wird, wenn man das App nutzt. Im Dunkeln hat man den Vorteil, dass man keine externe Lichtquelle braucht.
     
  19. DWE

    DWE Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Ich finde den Effekt mit dem Umblättern auch sehr schön, leider macht der Samsung Reader bei mir Probleme mit den Umlauten.
     
  20. Avenger1, 24.10.2010 #20
    Avenger1

    Avenger1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    habe überhaupt keine Prob's!! einfach die epub Dateien im den konverter schieben, wenn ich den Reader öffne, voila', sind die bücher da!! :smile::smile:

    Btw, auch der Samsung reader hat in den einstellungen einen helligkeitsregler, sowie verschiede Umschalt-Optionen, s/w, grau, und solcherlei!!
     

Diese Seite empfehlen