1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ein Bild des "Nexus S" in einem Web-Flyer in den USA aufgetaucht? [Update]

News vom 11.11.2010 um 20:28 Uhr von Lion13

  1. nexus-s-2.jpg
    In einem Web-Flyer von "Best Buy Mobile", einem großer Online-Shop in den USA, ist auf der ersten Seite das Foto eines dem Samsung Galaxy S sehr ähnlichen Smartphones abgebildet, das mit "Stock Android" beworben wird - scheinbar mit Android 2.3 "Gingerbread", worauf die grünen Icons sowie die schwarze Notification-Bar hinweisen; außerdem ist schemenhaft eine Front-Kamera zu erkennen. Ist dies das Nexus S, zu dem seit kurzem wilde Spekulationen im Web kursieren? Samsung hat zwar entsprechende Berichte (halb-)offiziell dementiert, aber das muß nicht wirklich etwas heißen. Dazu würde der Eintrag im Webshop von Best Buy passen, der heute morgen gefunden wurde - darin wird ein "Nexus S for T-Mobile" erwähnt (siehe Bild). Inzwischen wurde der Hinweis entfernt, ist aber noch im Google-Cache verfügbar.

    nexus-s-2.jpg nexus-s-best-buy-rm-eng.jpg


    Nachtrag: Engadget hat nun noch weitere Bilder veröffentlicht, die schon vor ca. einem Monat geschossen wurden und von denen bisher nicht sicher war, was für ein Gerät es zeigt. Es sei nun sicher, daß es sich dabei um den Nachfolger des von HTC produzierte Nexus One handelt, also um das von Samsung mit "Gingerbread" auf den Markt kommende Nexus S. Wie üblich war Google auf Anfrage nicht bereit, Gerüchte oder Spekulationen zu kommentieren...

    nexus-s1-450x600-420x560.jpg nexus-s2-450x600-420x560.jpg nexus-s3-450x600-420x560.jpg nexus-s4-450x600-420x560.jpg


    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de

    http://www.android-hilfe.de/news-an...-das-google-phone-update.html?highlight=Nexus
    http://www.android-hilfe.de/news-an...olger-fuer-das-nexus-one.html?highlight=Nexus
    http://www.android-hilfe.de/news-an...hung-des-gingerbread-sdk.html?highlight=Nexus

    Quelle: Engadget
     
    Lion13, 11.11.2010
  2. Zumindest eines der Bilder, die Engadget gestern zum "Nexus S" veröffentlicht hat, ist mit ziemlicher Sicherheit nachbearbeitet worden: Auf der Rückseite ist ein Google-Logo zu sehen, das bei näherer Betrachtung nachträglich eingefügt wurde - die Kanten und Kompressionsartefakte an den Übergängen von Logo und Hintergrund sprechen eine deutliche Sprache. Außerdem fehlt dem Google-Schriftzug das TM-Zeichen...
    Was der Hintergrund dieser offensichtlichem Bildmanipulation ist, bleibt im Dunkeln. Es sind wohl reale Bilder eines realen Prototypen - aber eine gewisse Unsicherheit macht sich angesichts solcher Manipulationen doch breit...

    google-logo-large-510x270.png google-logo-nexus-s.png

    (Quelle: androidandme)
     
    Lion13, 12.11.2010

Diese Seite empfehlen