1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einstellungen bei LGs off-line-KDZ-Flasher

Dieses Thema im Forum "LG Allgemein" wurde erstellt von email.filtering, 20.05.2012.

  1. email.filtering, 20.05.2012 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Die erste Einstellung ist wohl logisch!? Wenn Du ein Gerät mit einem 3G-fähigen Chipsatz von Qualcomm Technology hast und ein solches Flashen willst, würde ich auch 3GQCT auswählen. ;)

    Zur zweiten Einstellung steht zwar ein klein bisschen was in der oben verlinkten Anleitung, aber auch dabei geht's grundsätzlich nicht ums Schnellformatieren (oft auch wipen / erasen / löschen genannt) von irgendwelchen Partitionen, sondern darum, wie der Flasher das Gerät anspricht und auf welche Antworten er von diesem wartet bzw. wie er beim Ausbleiben derselben reagiert. Das ergibt sich aber schon aus der Bezeichnung der Auswahlmöglichkeiten. ;)

    Denn Dein persönlicher "Notfall" (engl. emergency) hat nichts mit einem Software-Notfall aus der Sicht der (Gesamt)Software zu tun, denn Dein "Notfall" ist ja keiner. Schließlich wurde das Betriebssystem (das ja nur ein Teil der Gesamtsoftware ist) ganz bewusst darauf programmiert, sich in diesem Falle genau so, wenn auch "lästig" für Dich, zu verhalten.

    Also belässt man die Einstellung auf DIAG, es sei denn, man käme damit nicht ans Ziel; und dieses heißt erfolgreiches Flashen des KDZ-Images und nicht Entfernen der Lockscreensperre! Doch wie so oft im Leben, erreicht man etwas über einige kleinere Umwege leichter und sicherer als mit einem "Frontalangriff"! Das gilt auch für die Kommunikation! ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2012

Diese Seite empfehlen