1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einstellungen sichern?

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von bw1faeh0, 07.07.2009.

  1. bw1faeh0, 07.07.2009 #1
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Hallo Leute,

    gibt es einen Weg, wie ich die Einstellungen des HTC Magic (Hintergrundbild, Klingelton, Google-Account, Email-Einstellungen) sowie die Einstellungen der Apps sichern kann?

    Geht mir darum, dass ich nach dem Einspielen eines neuen Roms nicht wieder über eine Stunde sitzen muss, damit ich wieder alles 'richtig' eingestellt habe.

    Mit freundlichen Grüßen!
     
  2. majuerg, 08.07.2009 #2
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Ich kenne da nur Backup for root Users... Damit kann man zumindest einige deiner Wünsche sichern.
     
  3. Autarkis, 08.07.2009 #3
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    MyBackup hat eine Option "Back Up System Settings". Ich verwende diese Option aber bewusst nicht, da ich nicht möchte dass dadurch Probleme wieder entstehen die ich durch den Reflash eigentlich beheben wollte. ;)
     
  4. winne, 15.07.2009 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Hallo,

    MyBackup scheint aber auch ein Problem mit der Systemsicherung zu haben. Ich habe es gekauft und Backups angelegt, das Restore bisher aber nicht benötigt. Meinem Kollegen hatte ich es empfohlen, da er im Rahmen einer Fehlersuche sein G1 auf Werkseinstellung zurücksetzen wollte. In diesem Rahmen mußte ich Zeuge sein, das weder der Klingelton, noch der Hintergrund und auch keine Wireless-Einstellungen gesichert wurden. :eek:
    Alles mußte händisch eingerichtet werden. :eek:
    Einzig die Rücksicherung der Apps hat funktioniert, aber dafür muß man kein Geld bezahlen. :confused:
    Alles in allem verspricht MyBackup mehr als es offensichtlich halten kann und ich bin maßlos enttäuscht. :mad:
    Unter diesem Gesichtspunkt ist das Programm sein Geld nicht wert. Leider habe ich die Rückgabezeit von 24h um ca. 1-2 Monaten überschritten :rolleyes:
    Ich mach doch aber mein funktionierendes Gerät nicht platt, nur um die Restore-Funktionalität zu testen. :rolleyes:

    Hat jemand andere, oder ähnliche, Erfahrungen mit Mybackup?
    Was ich jetzt gesehen habe, verdient keine Empfehlung.

    @Autarkis
    deshalb macht man ja auch in bestimmten Zeitspannen seine Backup's, um eine Version vor Fehler zu haben. :D

    Gruß Winne
     

Diese Seite empfehlen