1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Emails von GMX und Web.de

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von cizek, 08.06.2009.

  1. cizek, 08.06.2009 #1
    cizek

    cizek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2009
    hallo zusammen, auch ich bin seit ein paar tagen stolzer besitzer des htc magic und auch ziemlich begeistert :)

    ich würde gern von euch wissen wie man denn im email programm all seine mails sehen kann? also es klappt wunderbar mir die neu ankommenden mails anzeigen zu lassen, allerdings gibt es nur die 2 ordner "Posteingang" und "Trash".
    Wie kann ich die ordner "Spam", "gesendet", "unbekannt", "gelöscht" sehen?
     
  2. burst, 08.06.2009 #2
    burst

    burst Android-Experte

    Beiträge:
    898
    Erhaltene Danke:
    216
    Registriert seit:
    27.05.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo,
    ich kann dir leider nur Antwort zu GMX geben.
    den Ordner Spam bekommst du nur online zu sehen.
    auch die anderen "Gesendet" und gelöscht bekommst du nur online zu sehen, wobei es auch auf deine Einstellungen in der Email-App ankommt.
    es kann z.b. so eingestellt werden das alle Emails die du auf dem Magic löschts auch online gelöscht werden oder eben nicht.

    allerdings wie schon gesagt. auf dem Magic wirst du diese Ordner nicht zu gesicht bekommen.

    lg
    burst
     
  3. cizek, 08.06.2009 #3
    cizek

    cizek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2009
    vielen dank schonmal für die schnelle antwort.
    das ist natürlich sehr schade...
    ich benutze die von werk installierte app, vllt gehts ja mit ner anderen?

    bei gmx ists noch zu verkraften, da eig so gut wie nie was wichtiges im spam landet und die gesendeten schaut man sich auch nicht sooo oft an...

    allerdings landet bei mir bei web.de sehr viel im ordner unbekannt. den würd ich schon sehr gern sehen können...
     
  4. Hotas, 08.06.2009 #4
    Hotas

    Hotas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.06.2009
    Also ich habe meinen GMX-Account als IMAP4 eingerichtet und ich sehe alle meine Ordner, auch selbst angelegte sowie "Spamverdacht".
     
  5. cizek, 08.06.2009 #5
    cizek

    cizek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2009
    IMAP4 ? wie mach ich das?
     
  6. burst, 08.06.2009 #6
    burst

    burst Android-Experte

    Beiträge:
    898
    Erhaltene Danke:
    216
    Registriert seit:
    27.05.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    aber IMAP4 ist meines wissens nach bei GMX kostenpflichtig oder nicht?
     
  7. Hotas, 08.06.2009 #7
    Hotas

    Hotas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.06.2009
    Stimmt, da hast Du Recht:
    "Der IMAP4-Zugang ist in den Tarifen GMX ProMail und GMX TopMail verfügbar.".
     
  8. Hotas, 08.06.2009 #8
    Hotas

    Hotas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.06.2009
    Beim Einrichten eines neuen Accounts auf dem Magic sollte es Dich fragen, ob POP3 oder IMAP4. Siehe aber auch eins weiter oben. Ist kostenpflichtig.
     
  9. cizek, 08.06.2009 #9
    cizek

    cizek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2009
    kostenpflichtig sollte es auf keinen fall sein...

    es gibt keine alternative?

    auch das löschen auf dem server funzt nicht, könnte das auch an pop3 liegen?
     
  10. Hotas, 08.06.2009 #10
    Hotas

    Hotas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.06.2009
    Da müßte mal jemand mit Pop3 antworten, ich weiß nicht mal genau, ob das überhaupt theoretisch geht.
     
  11. cizek, 08.06.2009 #11
    cizek

    cizek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2009
    hmm gut...

    iwie scheint einfach die synchronisation zwischen handy und pc nicht so wirklich zu funktionieren...
    nachdem ich jetzt mal eine mail vom handy aus versendet habe gibts auch nen gesendet-ordner, allerdings nur mit den vom handy aus gesendeten nachrichten :-(
     
  12. Kamizu, 09.06.2009 #12
    Kamizu

    Kamizu Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Hi,

    also bei web.de kannst du ja genau einstellen welchen Ordner du mit PoP3 abholst. Und dann werden auch bei web.de alle Ordner auf dem Magic angezeigt, sogar der Spam Ordner.

    Ansonsten würde ich die folgenden Tip geben, richte doch bei google einen "Sammeldienst" ein? Denn da werden auch alle selbst angelegten Ordner angezeigt. Sogar Selbst angelegte Kategorien, was ja so bei web.de nicht geht.

    Gruß Kamizu

    P.S.

    Oder schau dir bei web.de mal das FreeNai Mobile an ... Damit kannst auch sehr viel anstellen. Habs selber mal grob angetestet. Naja ganz nett.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
  13. cizek, 09.06.2009 #13
    cizek

    cizek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2009
    ok danke, der tip für web.de hat mir schonmal weitergeholfen...
    hab dort nun auch häkchen gesetzt und bekomme nun auch die mails aus dem ordner unbekannt und spam...
    landet auf dem handy allerdings leider alles in einem ordner :-(

    aber das scheint wirklich an pop3 zu liegen.... scheinbar kann nur imap die gleiche ordnerstruktur wiedergeben die auch im internet zu finden ist...
     
  14. Kamizu, 09.06.2009 #14
    Kamizu

    Kamizu Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Hi,

    ja und nein. Das liegt nicht direkt an PoP3 sondern eher am Email Clint. Wer jemals schon einen Email Server aufgesetzt hat, weis das es dort sogenannte Regeln gibt. Zum Beispiel beim Exchange Server, bei allen bekannten Email Servern. Diese Regeln werden gleich bei der installation von dem zuständigenen Admin festgelegt. Egal ob Google, WEB, GMX oder sonstwie. All diese meist Linux basierende Web-Server nutzen diese Regeln.

    Bei MS Outlook kann man sich selber diese Regeln erstellen. Der Android Email Clint, der ja auch auf Linux basiert, unterstüzt diese Regeln nun mal nicht. So Einfach ist das :) Und deshalb landen all deine Emails in ein und dem selben Ordner.

    Und bei Imap werden nur die Ordnerstrukturen gelesen, die jedoch nicht jeder Email Clint unterstützt. Imap basiert wiederum auf ganz einfache Regeln von Linux.

    Gruß Kamizu
     
  15. cizek, 09.06.2009 #15
    cizek

    cizek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2009
    ok verstehe...
    das bedeutet dann aber im endeffekt dass ich mit diesem umstand erstmal so leben muss, oder ?
     
  16. Kamizu, 09.06.2009 #16
    Kamizu

    Kamizu Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Soweit ich weis gibt es noch einen anderen Email Clint für Android, schau mal in den Market. Aber kann man bei Web.de nicht auch IMAP wählen? ..... Ich meine ja .... Muss ich mal abtesten ... Geb dann hier Bescheid

    Gruß Kamizu

    P.S.

    So hier mal ein Auszug aus der Web-Hilfe. Wenn ich das recht verstehe, kannst du bei Web.de auch per IMAP4 dein Postfach abrufen. Aber dort steht auch ausdrücklich "Wenn es der Email Clint" unterstützt!! Ich denk mir das ist genau das was du möchtest! Was soviel heisst, such dir im Market ein anderen Email Clint!

    Zusätzliche Infos zu IMAP
    IMAP (IMAP4) ist die englische Abkürzung für "Internet Message Access Protocol". Mit diesem Protokoll können E-Mail-Programme (z.B. Outlook, Netscape Messenger) auf einen besonders konfigurierten E-Mail-Server zugreifen.

    Im Gegensatz zu POP3 bleiben die E-Mails alle auf dem IMAP-Server und werden dort über eine zentrale Datenbank verwaltet. Sie können wie gewohnt Ihr E-Mail-Programm verwenden, vorausgesetzt, Ihr E-Mail-Programm unterstützt IMAP. Sie können individuell entscheiden, welche E-Mails abgerufen werden und welche E-Mails auf dem IMAP-Server verbleiben sollen. Sie können über IMAP Ihre FreeMail-Ordner (Standard und individuell angelegte) verwalten. D.h. legen Sie Ordner in Ihrem E-Mail-Programm an, werden diese automatisch auch in Ihrem FreeMail-Postfach aufgelistet und umgekehrt.

    Ihre E-Mails bleiben auf dem IMAP-Ordner und können von jedem Computer aus abgerufen werden. Über IMAP können Sie sich die E-Mails mit der Betreffzeile anzeigen lassen, ohne dass die E-Mails vollständig abgerufen werden (Vorteil gegenüber einem POP3-Abruf). Beim IMAP-Zugriff auf das FreeMail-Postfach gelten die gleichen Einschränkungen wie bei POP3 / SMTP. So darf die Postfachgröße 12 MByte nicht überschreiten. Weiterhin dürfen nur maximal 500 E-Mails pro Kunde auf den WEB.DE Servern gelagert werden. Wer also dazu übergehen sollte, seine E-Mails nicht mehr via POP3 bei FreeMail abzuholen, sondern sie hier zu archivieren, sollte diese Grenzen stets im Hinterkopf behalten.

    Im Prinzip können Sie den IMAP / SMTP-Zugang zu Ihrem FreeMail-Postfach mit jedem beliebigen E-Mail-Programm benutzen. Achten Sie darauf, dass Sie die korrekten Zugangsdaten (imap.web.de als IMAP-Server und smtp.web.de als SMTP-Server) verwenden. Sie müssen hier die gleiche Kombination aus Nutzernamen und Passwort eintragen, die Sie benutzen, um Ihre Post unter http://freemail.web.de zu lesen. Für die sichere SSL Verbindung stellen Sie in jedem Fall die Portnummer 993 ein.

    Nachfolgend finden Sie detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Einrichten von POP3-Konten unter den geläufigsten E-Mail-Programmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
  17. Kamizu, 10.06.2009 #17
    Kamizu

    Kamizu Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Hi,

    sorry für den doppel Post, aber leider kann ich meinen obrigen Beitrag nicht mehr bearbeiten? (Seltsam sollte doch gehen?)

    Also ich habe mir den Email Clint noch einmal genauer angeschaut. Er unterstützt doch IMAP4.

    Man muss nur nach Eingabe des Passwortes, auf "manuelle Einrichtung" gehen und siehe da man kann dort auch die spezielle imap4 Adresse eintragen. Jedoch bei WEB.de ist das abrufen per IMAP nur im kostenpflichtigen Web Club möglich. Wie warscheinlich bei den allermeisten Email Anbietern. Da die Anbieter den Email Server speziell dafür einrichten müssen.

    Fazit: Das Anlegen einer Googlemail Adresse ist nicht das schlechteste, denn da wird Standartmäsig IMAP4 unterstützt. Was bei vielen anderen Anbietern nur kostenpflichtig geht.

    Ok nun wäre das soweit geklärt :)

    Gruß Kamizu
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
  18. cizek, 10.06.2009 #18
    cizek

    cizek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2009
    ok ich werde mal über nen googlemail account nachdenken :)

    vielen dank jedenfalls für deine mühe :)
     

Diese Seite empfehlen