1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

EOS ICS und USB-Host

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom" wurde erstellt von Marcus1978, 06.05.2012.

  1. Marcus1978, 06.05.2012 #1
    Marcus1978

    Marcus1978 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 (T810)
    Hallo,

    ich habe auf mein XOOM ICS 4.0.3, EOS Build Nummer 1.0.0 aufgespielt. Sobald ich eine USB Festplatte anschliesse, schaltet sich das XOOM aus.

    Hat jemand Rat?
     
  2. dr-no, 06.05.2012 #2
    dr-no

    dr-no Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    21.11.2011
    hi

    warum spielst du so eine alte software auf? aktueller stand ist 2.0.0

    teste mal ein anderes speichermedium. wenn ers damit klappt, dann liegt es an der hardware. nicht jede hardware läuft mit dem xoom
     
  3. Marcus1978, 06.05.2012 #3
    Marcus1978

    Marcus1978 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 (T810)
    Hi,

    ne, an meinem SGS2 funktioniert ja alles......kann ich das ROM irgendwie updaten?
     
  4. dr-no, 06.05.2012 #4
    dr-no

    dr-no Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    21.11.2011
    hi

    1. das sgs2 ist kein xoom und kann nicht als vergleich herangezogen werden.

    2. ja, du kannst die software updaten. so wie in den entsprechenden threads hier im forum beschrieben. (sollte dir keine probleme bereiten, da du ja schon erfolgreich die 1.0.0 aufgespielt hast) dauert keine 5 minuten....
    rom und gapps neu aufspielen. zuvor unbedingt die caches wipen....(wenn du es nach anleitung machst, dann bleiben apps und daten erhalten)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012
  5. Marcus1978, 06.05.2012 #5
    Marcus1978

    Marcus1978 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 (T810)
    Mit dem Galaxy konnte ich aber testen, das der OTG Adapter und die Festplatte i.O. sind....

    Ich gebe auch zu, das mir das patchen sehr schwer gefallen ist....ich habe jetzt Eos-umts_everest-2.0.0.zip und Eos-umts_everest-69.zip gefunden....welche ist denn nun die aktuellste?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012
  6. dr-no, 06.05.2012 #6
    dr-no

    dr-no Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    21.11.2011
    puh.....beide sind aktuell.

    die 2.0.0 ist die offizielle rc version, die 69 die aktuelle nightly. (ich würde die aktuelle nightly nehmen -- schau für die anleitung usw. in den nightly thread.)

    ich bezweifle nicht, dass die hdd defekt oder i.o. ist, ich habe lediglich gesagt, dass nicht jede festplatte am xoom laufen muss....(und erst recht nicht, wenn sie am sgs2 läuft ;-) )
     
  7. Marcus1978, 06.05.2012 #7
    Marcus1978

    Marcus1978 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 (T810)
    Danke erstmal für deine Tips. So, ich habe das Nightly Rom erfolgreich eingespielt. Aber das Übersprüngliche Problem, das mein XOOM sich ausschaltet, sobald ich via OTG Adapter ein Stick oder eine Platte anschliesse, besteht immer noch....
     
  8. Dirk B., 06.05.2012 #8
    Dirk B.

    Dirk B. Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Es könnte sein das dein otg nicht am xoom läuft.

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     
  9. Dirk B., 07.05.2012 #9
    Dirk B.

    Dirk B. Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Ich habe gerade nochmal probiert: mein xoom mit der 69 kann mit Hausmitteln fast alle meine USB sticks meine 3,5 Zoll fest platte wenn ich ihr über ein y Kabel und einem zusätzlichem Akku Saft gebe und sogar mein Samsung CD Rom und Olympus Diktiergerät sowie Samsung kompakt Kamera ohne Probleme als Massenspeicher nutzen. Es liegt nahe das dein otg vielleicht nicht mit dem xoom funktioniert. Du solltest das auch erstmal ohne irgendwelche USB Tools aus dem störe versuchen stickmount scheint seit der 4.04 wohl auch Probleme zu machen.

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     
    Marcus1978 bedankt sich.
  10. Marcus1978, 07.05.2012 #10
    Marcus1978

    Marcus1978 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 (T810)
    Hallo Dirk,

    das mit dem Y Kabel und der zusätzlichen Stromversorgung habe ich noch nicht probiert....könnte mir aber durchaus vorstellen, das es daran liegt. Werde es heute abend mal umgehend testen.

    Danke schonmal für den Tip :)
     
  11. Marcus1978, 07.05.2012 #11
    Marcus1978

    Marcus1978 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 (T810)
    So, habe es mit einem Y-Kabel und einem USB Universal Netzteil getestet....und siehe da: Es läuft :)
     

Diese Seite empfehlen