1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungsthread zum Samsung Galaxy Y Duos

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Y Duos (S6102) Forum" wurde erstellt von shortpedro, 26.04.2012.

  1. shortpedro, 26.04.2012 #1
    shortpedro

    shortpedro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Phone:
    Mobistel Cynus T1
    Hat schon jemand Erfahrung mit dem
    - Samsung Galaxy Y Duos (GT-S6102) oder
    - Samsung Galaxy Y Pro Duos (GT-B5512).

    Ist zwar keine Spitzenklasse, aber die Werte scheinen mir besser als beim etwas günstigeren Alcatel One Touch 918D. :cool2:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.2012
  2. tes, 09.05.2012 #2
    tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Samsung Galaxy Y Duos (GT-S6102): Die Erfahrungen laufen jetzt an. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.2012
  3. agarius, 11.05.2012 #3
    agarius

    agarius Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Erfahrung Mikrofon:
    Ich hatte bis jetzt ein Galaxy S1 (hat meine Frau) und ich habe ein Gx NOTE und bin bislang mit der
    Microfonempfindlichkeit (Kondensatormikro unten, nicht Headset, nicht Lautsprecher) bei diesen beiden zufrieden.
    Bei dem Galaxy X 1 konnte man früher die Mikrofonempfindlichkeit mittels Monitor-Mode bzw. Servicemode noch verändern.
    Beim Note geht das jetzt nicht mehr. Ich benötige etwas mehr Empfindlichkeit, da ich gesundheitlich manchmal nicht so laut sprechen kann.
    Da ich jetzt wohl noch das Y DUOS oder das Y Pro DUOS (wo gibt es das??) kaufen möchte:
    Kann jemand etwas zur Empfindlichkeit des Micros schreiben? Ist das ausreichend?
     
  4. oldkaeptn, 16.05.2012 #4
    oldkaeptn

    oldkaeptn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S Duos
    Hallo,

    bisher bin ich ganz zufrieden, die Dual-Sim-Funktion hatte ich mir jedoch etwas besser vorgestellt.
    Ich habe vorher zum Test ein Simvalley gehabt. Dort musste man keine "Standardkarte" definieren und konnte bei jedem Anruf oder bei jeder SMS wählen, über welche Karte es gehen sollte. Dazu wurden im Display 2 Simkarten-Symbole in nahezu Originalgrösse angezeigt.

    Ich sehe in der Samsung-Lösung das Risiko, dass man ggfs. mal schnell über die "falsche" Karte Kunden anruft und dann dort die private Nummer auch noch bekannt ist.
     
  5. The-BlackJack, 16.05.2012 #5
    The-BlackJack

    The-BlackJack Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.05.2011
    ich bin absolut zufrieden!
    läuft alles ziemlich flüssig!
    auch mit dem dualsim bin ich super zufrieden habe eine Karte für Internet eine für Telefon...kann jederzeit angerufen werden und immer ins internet(beides gleichzeitig geht ja eh nicht...)
    das display ist auch recht gut... ich kann mich jedenfalls nicht beschweren ich finde es sieht hübsch aus!!
    einzieges manko Flash wird nicht unterstützt aber das hat man ja eh in erster linie bei youtube videos und da wird man zur entsprechenden app umgeleitet... ergo kein problem!

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:48 Uhr wurde um 23:08 Uhr ergänzt:

    über die Mikro Empfindlichkeit kann ich mich absolut nicht beklagen!
     
  6. nomatrix, 16.06.2012 #6
    nomatrix

    nomatrix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    also meine begeisterung hält sich ganz stark in grenzen. die möglichkeit zwei sim karten nahezu zeitgleich betreiben zu können überdeckt nicht die zahlreichen software-mängel die ich im gegensatz zum galaxy mini bereits festgestellt habe.

    dual-sim ist nur angetäuscht: sich selber anrufen geht nicht, sich selber sms schicken schon. unter beiden nummern ist man nur solange erreichbar wie man nicht telefoniert. telefoniert man ist die andere leitung nicht erreichbar.

    gps-genauigkeit: 5 statt 3 meter

    kameraklick ist nicht per menü abstellbar

    geringerer kamera-zoom: 2 statt 3-fach

    einen wlan/dhcp-fehler: ein sechstel der lease zeit

    unbedeutende scheibfehler: in leerer kontaktliste

    ich bin mal gespannt was für software-macken ich noch so entdecke. technisch gesehen ist das gerät schon top. man gewöhnt sich an alles.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
  7. email.filtering, 17.06.2012 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Deiner Mängelliste kann ich nur teilweise zustimmen, und den Hinweis aufs vermeintlich bessere, je nach Ausführung sogar ältere Mini finde ich zumindest gewagt. Unbestritten ist sicherlich, dass dieses Produkt wie alle günstigen Geräte aus dem Hause Samsung (bei anderen Herstellern ist das aber auch nicht anders), gewisse Schwachstellen aufweist, die teilweise vermeidbar wären, insbesondere dort, wo's nur um die Software und Dokumentation geht.

    So kann man den Kamera-Auslöse-Sound bei keinem Samsung-Modell abstellen.

    Ein digitales Zoom ist ohnedies vollkommen sinnlos und wird man daher auch bei reinen Digitalkameras nicht verwenden. Daher ist es vollkommen Schnuppe, wie viel das Ding "packt". Dass die Kamera grundsätzlich ziemlich mau ist, wussten wir ja schon vorab.

    Schreibfehler in der Software wären mir jetzt zwar keine bekannt, will ich aber auch nicht ausschließen. Zum Glück ist das aber nur ein "kosmetisches" Problem.

    Betreffend die GPS-Genauigkeit kann ich mir eigentlich ebenfalls nicht so ganz vorstellen, dass es da nennenswerte Unterschiede geben sollte, halte das aber auch nicht für ausgeschlossen. Im Großen und Ganzen dürfte auch das eine Softwarefrage sein.

    Was Du jetzt mit der kürzeren Lease-Zeit genau meinst bzw. welche Auswirkungen die nun haben soll, habe ich nicht so ganz verstanden.

    Teilweise ärgerlich und grundsätzlich vermeidbar ist sicherlich der Umgang mit dem, selbstverständlich nur "angetäuschten" Dual-SIM-Betrieb. Dass man, bei lediglich eineinhalb (wenn's denn wirklich so ist) Mobilfunkmodulen nicht mit beiden SIM-Karten gleichzeitig operieren kann (bitte das nicht mit einer Art von "Bereitschaft" zu verwechsel), ist ja klar, ABER die Sache mit der Auswahl der jeweils aktiven SIM-Karte bzw. den APNs und ähnlichem hätte man vermutlich schon geschickter lösen können.

    Es könnte natürlich sein, dass viele dieser Schwachstellen der Tatsache geschuldet sind, dass grundsätzlich stets beide SIM-Karten "aktiv" sein können, und nicht bloß "fix" umgeschaltet wird. Vor allem die Unterlagen zur Nutzung dieser besonderen Möglichkeiten müssten wesentlich ausführlicher sein! Hier lässt man die Nutzer meines Erachtens wirklich im Regen stehen. Ob allerdings andere Hersteller bei diesem Punkt wirklich besser abschneiden, können wohl nur jene Nutzer beurteilen, die auch schon andere Dual-SIM-Geräte in den Fingern hatten.

    Doch grundsätzlich ist die Software aktuell (ganz im Gegensatz zum "älteren" Mini) und leidlich mängelfrei, und die Hardware sowie deren Verarbeitung dem Preis entsprechend gut bzw. in Ordnung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2012
  8. ConNerVos, 17.06.2012 #8
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Da muß ich dich verbessern, denn zumindest beim SGY im internen Kameramenü befindet sich durchaus diese Option und sie funzt tadellos ... ich habe keinen Auslöseton mehr. :winki:



    MfG Conner
     
  9. goalie75, 17.06.2012 #9
    goalie75

    goalie75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2012
    ich am überlegen ob ich mir so ein dualsim handy von samsung zulege.also nur zum verstandniss, man ist mit beiden gleichzeitig erreichbar???was passiert wenn ich auf karte 1 telefoniere, ist dann karte 2 auch erreichbar?
    wenn ich whatsapp benutze geht das dann mit beiden karten??
    mit dem y duo kann ich mir auch apps runterladen aus dem google play store wie sparkasse oder bild, sehe ich das richtig???

    emails senden und empfangen geht auch damit???

    Sorry für meien unwissenheit und meine Fragen.
    Gruß aus Baden
     
  10. email.filtering, 17.06.2012 #10
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Steht doch schon alles hier im Forum nachzulesen. Teilweise in diesem Thread, teilweise hier. :winki:
     
  11. nomatrix, 19.06.2012 #11
    nomatrix

    nomatrix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    ja, beim mini lässt sich er kamerasound auch abschalten. beim duos lässt dieser sich nur abschalten wenn man root-rechte hat und den kamerasound durch einen stummen ersetzt.

    /system/media/audio/ui/camera_*.ogg

    die kamerasoftware des mini auf dem duos laufen lassen funktioniert leider nicht.

    zur gps-genauigkeit: in osm-tracker bekomme ich mit dem mini 3 meter angezeigt mit dem duos komme ich niemals unter 5 meter genauigkeit. das gerät kann ich drehen soviel ich will. wobei: die genauigkeit wirkt sich keineswegs negativ auf die navigationssoftware aus. beim aufzeichnen von hausnummern hat mich das aber schon geärgert.

    zur lease-zeit: stelle ich am router eine lease-zeit von 30 minuten ein und beginne dann internet-radio zu hören, wird die übertragung nach 5 minuten abgebrochen. das ist ein sechstel. das problem scheint hier allerdings nur bei einer lease zeit von 30 minuten aufzutreten. ja, und lease_forever mag das gerät auch nicht.

    das mit dem schreibfehler stellte ich bei einer leeren kontaktliste fest. das was in anführungszeichen geschrieben steht, steht in \" ... auch unbedeutend.

    und ein fehler, den ich noch gar nicht erwähnt, der hier auftritt, ist folgender: lösche ich eine app mit namen a werde ich gefragt "a wird deinstalliert". ob ich jetzt ja oder nein klicke ist für die beobachtung die ich als nächstes mache irrelevant. wenn ich nun eine weitere app deinstallieren will, beispielsweise mit namen b, werde ich wieder gefragt "a deinstallieren". der apparat bleibt beim letzten namen kleben. da hilft nur ein neustart. wobei schon die richtige app deinstalliert wird. gehe ich nun in den taskmanager ins menü ram und klicke dort auf "speicher löschen" und will ich dann eine app deinstallieren werde ich fortan stets gefragt "null deinstallieren".

    das duos hier hat version 2.3.6.
     
  12. email.filtering, 20.06.2012 #12
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Danke nomatrix für Deinen Bericht. Welche (Gesamt)Software hast Du denn derzeit im Einsatz? Ein Anruf bei *#1234# macht Dich schlau.
     
  13. nomatrix, 22.06.2012 #13
    nomatrix

    nomatrix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    pda : s6102xxld1
    phone :s6102xxld1
    csc : s6102dbtlc2
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  14. email.filtering, 22.06.2012 #14
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Könntest Dein SGY Duos ja mit der XXLE3 flashen und dann ausprobieren, ob die eine oder andere Schwachstelle dann Vergangenheit ist.
     

Diese Seite empfehlen