1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. ElectronicWar, 19.04.2012 #1
    ElectronicWar

    ElectronicWar Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    Ich hab ein Galaxy Nexus mit Android 4.0.4 Stock.
    Google+ ist ja standardmäßig dabei, allerdings nutze ich die App sehr selten und habe auch Benachrichtungen abgestellt.

    Jetzt stellt sich mir aber die Frage, wie es die App schafft in einem Monat fast ein 3/4 Gigabyte an Daten zu verblasen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann man was dagegen tun? Ich hab nur das Glück 95% am Tag in einem WLAN zu hängen, sonst wäre meine Internet-"Flat" nach einer Woche schon durch...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012