1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fastboot geht nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von Truble, 15.06.2012.

  1. Truble, 15.06.2012 #1
    Truble

    Truble Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Hallo,
    ich will gerade s-off und root nach dieser Anleitung machen:

    [HOWTO] S-OFF ohne HTCDev!! 1.2x HBoot, + Root (Linux und Windows

    Jetzt s-off habe ich schon und im hboot steht auch auch schon "Revolutionary"....

    Jetzt will ich mit Punkt 5 weiter machen. Auch starte also die Konsole geben ein "adb reboot bootloader" dann bin ich im Bootloader bzw fastboot.

    Wenn ich jetzt aber "fastboot flash recovery recovery.img" eingebe steht da immer < waiting for device >. Ich kann auch fastboot rebbot oder fastboot devices eingeben, da passiert immer das selbe < waiting for device >.
    Was heißt eig. "7. In ADB gehen" ... Das verstehe ich nicht ;)

    Kann mir da jemand helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  2. BanB, 15.06.2012 #2
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    in ADB gehen heißt:
    Code:
     cd C:/Android
    oder
    cd C:/ADB
    kommt drauf an wo ADB etc ist.
     
    Truble bedankt sich.
  3. Truble, 15.06.2012 #3
    Truble

    Truble Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Also ich habe die

    adb.exe
    AdbWinApi.dll
    AdbWinUsbApi.dll
    fastboot.exe
    recovery.img

    direkt auf C liegen...

    Es kommt immer < waiting for devices >

    Axo wenn ich adb devices angeben kommt mein Sensation, wenn ich fastboot devices angebe kommt nicht, werder wenn ich das Handy normal gestartet habe und USB debugging aktiv ist noch wenn ich mit adb reboot-bootloader starte
     
  4. BanB, 15.06.2012 #4
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    was gibt dir
    Code:
     fastboot devices 
    aus?

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:55 Uhr wurde um 19:57 Uhr ergänzt:

    Ups gerade gelesen.

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:57 Uhr wurde um 19:58 Uhr ergänzt:

    Starte das Sensa neu und dann nochmal in den Bootloader!
     
    Truble bedankt sich.
  5. Truble, 15.06.2012 #5
    Truble

    Truble Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    alles schon 1000mal gemacht das kannst du mir glauben :) rechner neu gestartet, htc sync deinstalliert NIX....
     
  6. BanB, 15.06.2012 #6
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Zeigt das Sensa an "Fastboot USB"
     
    Truble bedankt sich.
  7. Truble, 15.06.2012 #7
    Truble

    Truble Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    ja in roter schrift
     
  8. BanB, 15.06.2012 #8
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Versuche mal nen anderen USB Port.
     
    Truble bedankt sich.
  9. Truble, 15.06.2012 #9
    Truble

    Truble Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Hab ich auch schon.

    Die Lösung (nach 4 Stunden!!!!!) ich bin an einen Xp Rechner gegangen, HTC-Syn installiert und zack... ES GING!!!

    DANKE für deine Hilfe!
     
  10. BlackCorsa, 15.06.2012 #10
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Etwas spät aber eigentlich muss HTC Sync deinstalliert sein, man braucht nur die Treiber manuell zu installieren.

    Aber gut dass es nun geht
     
  11. Truble, 15.06.2012 #11
    Truble

    Truble Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Ja also hatte auf meinem Rechner auch HTC Sync deinstalliert und auf dem XP nur die Treiber ohne HTC Sync ;)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen