1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fehler bei Root mit Unrevoked

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Feddie1200N, 01.05.2012.

  1. Feddie1200N, 01.05.2012 #1
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Da ich bei so Sachen echt keine Ahnung habe, habe ich lange gezögert, aber es nervt mich echt, langsam keinen Speicher für Apps mehr zu haben, nachdem der interne Speicher von nicht auf SD verschiebbaren Zwangsupdates schon quasi voll ist.

    Als ersten Schritt wollte ich mal rooten, aber hier scheitere ich schon. Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen:

    HTC Desire rooten - Schritt für Schritt - Bilder - CHIP Handy Welt

    Läuft auch alles ganz gut durch, bis am Ende folgende Fehlermeldung in Unrevoked kommt: Error: Failed to get root. Is your firmware too new?

    Es ist ein Vodafone Desire, Android 2.2.2, Software 2.33.161.6

    Irgendwelche Vorschläge? Ich verstehe leider die vielen für mich recht umständlich klingenden Anleitungen hier nicht richtig, habe kein Linux und will mir auch keines installieren und dachte eigentlich das wäre mit Unrevoked ganz einfach... dann noch ein App2SD Tool installieren und gut ist. Aber scheint ja wohl alles nicht so einfach zu sein...
     
  2. 2WildFire, 01.05.2012 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
  3. Feddie1200N, 01.05.2012 #3
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Naja, da Unrevoked im Prinzip selbsterklärend ist, ist das ja jetzt weniger ne böse "Fremdanleitung". Aber ok...

    Aber danke für den Tipp mit revolutionary, das werde ich mal probieren.
     
  4. 2WildFire, 01.05.2012 #4
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2012
  5. Feddie1200N, 01.05.2012 #5
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Also das mit Revolutionary hat einwandfrei funktioniert. Jetzt will ich eigentlich nur App2SD, denn mein einziges Problem war ja der geringe Speicher für Apps.

    Muss ich dafür tatsächlich neues ROM etc.? Für so manche (wie Dich) ist das ja sicher kein Thema, aber je mehr ich modifiziere umso mehr Probleme habe ich auch wenn irgendwas nicht geht, also will ich das nicht unbedingt.

    Was muss ich denn jetzt noch tun, um App2SD nutzen zu können? Muss ich erst die SD-Karte irgendwie vorbereiten oder reicht es, eine entsprechende App, ein Skript o.ä. runterzuladen? Sorry, aber in den meisten Anleitungen finde ich Tipps zum Rom flashen, und das will ich eigentlich nicht...
     
  6. 2WildFire, 01.05.2012 #6
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Ja, die SD muß richtig eingerichtet werden. Kopiere am besten alles auf DEinen REchner
    Also, ein recovery solltest Du ja jetzt auch drauf haben.
    Am einfachsten wäre es jetzt ins recovery zu booten und dort die SD Partitionieren.
    Achtug alle Daten gehen verloren!!
    Dort richte ein ext2 von max 1GB ein swap 0 der Rest ist dann Automatisch Fat32.

    Das mit dem Script ist nicht ganz einfach, wenn Du bei Froyo bleiben willst, sicher alle Apps mit Titanium
    Dann suchst hier ein ROM aus http://www.android-hilfe.de/custom-...-5-_4-versionen_app2sd-_root-pb99img-zip.html
    Jetzt alles Wipen, dann die *rom.zip auf die SD und im recovery flashen.
     
  7. Feddie1200N, 01.05.2012 #7
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Ok, mit SD sichern und Partitionieren habe ich verstanden.

    Und dann hört´s auf... ein ROM raussuchen heißt ja doch wieder neues ROM etc., dann fehlt Radio usw., und davon hab ich echt zu wenig Ahnung...

    Es gibt doch dieses Darktremor Skript mit entsprechender APP, ist das nicht einfacher? Also ohne neues ROM? Hm hm... oder sollte ich es lieber lassen, so wie ich mich anstelle? ;-)
     
  8. 2WildFire, 01.05.2012 #8
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Versuch es, mach vorher ein Backup im recovery, dann kann nix schief gehen.
    ;) hab das script auch nicht zur hand müßtest da dann am besten bei xda suchen.
    Die App ist dann nur zum einrichten, läuft auch nur, wenn das script installiert ist.
    Wie gesagt, wenn Du das Script hast, als flashbare zip. .....

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:45 Uhr wurde um 18:47 Uhr ergänzt:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=719151
     
  9. Feddie1200N, 01.05.2012 #9
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Hm, ok, ich habe die SD-Karte gesichert, im Recovery partitioniert, die Daten zurückgespielt, das verlinkte Skript installiert, die App A2SDGUI dazu... alles ohne Fehlermeldung. Aber funktionieren tut´s nicht.

    Wenn ich in der GUI auf "Apps sind auf SD-Karte" tippe, wird kurz was gearbeitet, aber dann bleibt alles beim Alten.

    Also das weicht jetzt langsam immer deutlicher von der Überschrift meines Threeads ab, wenn trotzdem einer ne Idee hat bin ich dankbar.

    Ich vermute, dass das mit dem original ROM nicht geht, Hinweis des Urhebers:

    "NOTE: ROMS THAT ARE ORM (ORIGINAL ROM FROM MANUFACTURER...ALSO KNOWN AS STOCK ROMS) WILL NOT RUN ANY VERSION OF APPS2SD EXCEPT FROYO. The code to launch Darktremor Apps2SD is not present in the init.rc. The only way Apps2SD will work with a Stock ROM is if the init.rc has been modified with the commands to run Apps2SD. "
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2012
  10. 2WildFire, 01.05.2012 #10
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Jo, da steht schon die Lösung, darum schrieb ich ja nimm ein Froyo ROM von cargo :)
    Oder gleich die GB Version von Thyrion, in beiden sind die Darktremor Scripts drinnen.
     
  11. Feddie1200N, 02.05.2012 #11
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Ok, so langsam sehe ich es ein. Ich hatte den Vermerk so verstanden, dass es mit Froyo geht, und das habe ich ja. Aber mein Englisch ist auch nicht so gut.

    Dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und ein neues ROM aufspielen. Werde wohl das von Thyrion nehmen.

    Was muss ich dazu tun? Root habe ich ja nun. Wie kommt das neue ROM aufs Desire? Und was muss ich dazu noch beachten? Dass man ein Radio braucht lese ich aus dem Beitrag von Thyrion auch heraus. Wie bekomme ich das im Anschluss drauf? Sonst nochwas?

    Ich nehme mal an, meine Einstellungen, Apps etc. gehen dabei verloren, also wieder komplette Sicherung?

    Danke und Grüße!
     
  12. Feddie1200N, 02.05.2012 #12
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Habe es hin bekommen. Danke für die Hinweise, die mich zum Ziel geführt haben. Wieder viel gelernt...

    Eine Frage bleibt offen, die stelle ich später in Thyrions Thread, da passt Sie besser.

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen