1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fehler nach Standby

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von DjSlipi, 06.10.2011.

  1. DjSlipi, 06.10.2011 #1
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Hi hab hier schon so einiges durchgesucht aber vergleichbare Fehler keine gefunden bzw kein Lösungsweg hat richtig funktioniert! Folgendes ich hab schon nen bisschen plan was ich hier mache und irgendwie lief auch schon alles perfekt mitm stein und CM7 und so weiter aber mittlerweile hab ich meinen stein glaub ich so kaputt geflasht das ich nich mehr allein weiter komme! Folgende Fehler treten auf! Beim hochfahren erscheint weder das Motorolasymbol noch sonst irgendwas es steht dort direkt nachm anschalten erst lange zeitg nichts dann das android logo bootscreen standart. Naechster fehler ist ich muss wenn ich das handy ausm standby holen will genau dreimal den an/aus taster drucken bevor das handy aufwacht! Bei den ersten zweimalen sind nur die softkeys am leuchten und der screen bleibt dunkel!!! Was bei ner anrufannahme echt Schlecht ist da man dreimal obendruecken muss was ja zeit kostet ;-) dritter fehler ist ich komm nicht mehr in den recovery rein durch die bekannte tastenkombination. Der bootloader funktioniert sprich ich kann ueber rsd lite flashen was ich will aber ins recovery komm ich einfach nich rein! Denke das hat was mitm ersten fehler zu tun kein motorola logo beim hochfahren! Ich habe mittlerweile nur noch die motorola firmware ueber den original updater geflasht weil ohne recovery geht ja nich so viel! Kmann ja nichma rooten! Ich weiss is ne menge holz und hoffe mir kann einer nur ansatzweise helfen danke!
     
  2. Diamond-X, 06.10.2011 #2
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Boa, also erstmal muss ich mich kurz beschweren. Wenn du schon ein Problem hast und du willst, dass man dir hilft, dann schreibe deine Texte bitte so, dass sie auch etwas angenehmer zu lesen sind. Sprich: Absätze, Kommas etc.

    So, nun zu deinem Problem:

    -Was hast du denn alles gemacht bevor das Problem auftrat?
    -Was hast du schon alles probiert?
    -Was passiert wenn du versuchst in den Rcovery mode zu booten?

    Fullwipe hat nichts gebracht? Oder das Neuflashen der Software über RSD Lite?
     
  3. -FuFu-, 06.10.2011 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Ich erinnere hier jetzt gern nochmal an diesen Thread hier: http://www.android-hilfe.de/motorol...ese-ich-diesen-thread-stand-01-05-2011-a.html

    Dort sollte man sich echt erstmal umschauen, besonders wenn es darum geht einen neuen Thread mit einer Frage zu erstellen...

    Denn es fehlen wie mein werter Kollege schon sagte, grundlegende Formatierungen, wie Absätze, was das lesen sehr unangenehm gestaltet und somit die Wahrscheinlichkeit auf Hilfe verringert....

    Ebenso fehlen grundlegende Infos, wie z.b. genaues System was genutzt wird (CM7 ist zwar nen anfang, aber okay...), was zuletzt geändert wurde, bevor die Fehler auftraten, und natürlich, was sonst so am System verändert wurde...


    Ansonsten werde ich dir hier jetzt 2 Möglichkeiten bieten aufzeigen, wie du das alles wieder beheben kannst, aber du wirst wohl egal was du versucht, nicht daran vorbeikommen, dein Gerät komplett neu Einzurichten, denn wenn das System vermurkst ist, hat man nichts davon alles neu zu machen, und dann nen Backup einzuspielen, wo die Gefahr besteht, das es nach dem einspielen wieder die gleichen Macken hat wie vorher...


    Du solltest vorher zur sicherheit einmal ein komplettes nandroid in der OpenRecovery erstellen, falls es alles nichts hilft und du dein altes System wieder haben willst...
    unter anderem empfehle ich bei sowas, alles von der SD-Karte zu löschen mit ausnahme der OpenRecovery (und der dazugehörigem update.zip) und dem nandroid Ordner... also nen backup der SD-Karte erstellen vorher...

    Lösung 1:
    a.
    - in die OpenRecovery booten, einen kompletten wipe/factory reset ausführen
    - neustarten und schauen ob die fehler behoben sind
    wenn nicht, weiter bei b. gucken
    b.
    - die aktuelle CM7 Version, inclusive gapps flaschen
    - CM7: https://github.com/downloads/nadlabak/android/update-cm-7.1.0-11.10.05-Milestone-signed.zip - gapps: http://goo-inside.me/gapps/gapps-gb-20110828-signed.zip
    - erst CM7, dann die gapps einspielen
    - rebooten und hoffen das es geholfen hat
    wenn es nicht geholfen hat, Lösung 2 anschauen

    Lösung 2:
    - RSD Lite Downloaden und Installieren: http://droid-world.bplaced.net/load.php?file=download/tools/RSDLite_5.3.1.zip
    - folgende Firmware Runterladen und Entpacken: Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
    - die Entpackte Firmware per RSD Lite flaschen: Milestone ... RSD Lite ... Droid-World by -FuFu- (unter Windows 7 und Vista natürlich RSD Lite als Admin ausführen)
    - wärend des flashens wird das Gerät 2 mal neugestartet und alles sollte wieder sein, wie es muß

    wenn du nun wieder CM7 drauf haben willst, einfach mal zu Lösung 1 abschnitt b. springen und sich daran halten...


    Und das sollte eigentlich zum Grundwissen gehören, das es manchmal eben keine andere Lösung mehr gibt, wie alles komplett neu zumachen, angefangen bei der Firmware...
     
  4. mblaster4711, 07.10.2011 #4
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,008
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Für die Recovery gibt es zwei Tastenkombinationen,
    alter Bootloader Camera + Power
    neuer Bootloader X + Power.

    Das M beim booten kann man customizen, bin da mal über eine Seite gestolpert, habe aber den Link nicht mehr :(

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  5. -FuFu-, 07.10.2011 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    das mit der Bootloader Tastenkombis stimmt, sollte aber hoffentlich bekannt sein, da es ja mittlerweile in jeder Anleitung mit erwähnt wird ;)

    Und zu dem mit dem Bootlogo ;)
    http://www.android-hilfe.de/themes-...-english-tool-milestone-custom-boot-logo.html
    und dazu ein paar Logos hier :D
    Galerien ... Bootlogos ... Droid-World by -FuFu- und Galerien ... User Bootlogos ... Droid-World by -FuFu-
     
  6. DjSlipi, 07.10.2011 #6
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Joa sorry sorry! Werd mich bemuehen ma ab und zu die enter taste zu drücken hihi

    Also ich hatte schon zu ziehmlich jedes Costum Rom drauf was so im Umlauf ist. Hab mich dann aber irgendwann fuer CM7 entschieden. Nach irgendnem update mit full wipe und allem eben, war erstma das Motorola Logo weg. Was mir aber eigentlich egal is! Tja irgendwann kam dann der Fehler mitm standby knopf dabei und sdchliesslich kein recovery mehr moeglich!

    Jetzt ma ohne misst habt ihr den Text oben gecheckt??? Wie soll ich nen Nandroid Backup machen wenn ich nich ins Recovery rein komme??

    Hab alle tastenkombinationen durch! Hab auch nur die recovery versionen geflasht aber nachm einschalten und tastenkomkbidruecken passiert erst lange zeit nichts. Dann kommt das android logo! Also ueberspringt der das recovery irgendwie immer.

    Hab das Symbol mitm Dreieck und ausrufezeichen schon nen monat nich mehr gesehen :)

    Deswegen backup nix und flasshen ueber recovery auch nix!

    Hab jetzt wie gesagt die original DACH firmware ueber den Motorola Updater einspielen koennen und die laeuft auch voellig in ordnung bis auf das standby problem
     
  7. -FuFu-, 07.10.2011 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    hmm...
    den text hab ich schon soweit verstanden ;) nur wie gesagt, da keine Absätze drin waren, hatte ich nun auch keine lust alles 2 mal zu lesen ;) da kann man auch mal was übersehen...

    das problem mit dem standby kann auch daran liegen, das das Gerät einfach ausgelastet ist, weil es z.b. alle Medien auf der Speicherkarte einliest (was bei großen Sammlungen an Bildern, Videos und Musik recht lange dauern kann), und wenn man es dann aus dem standby holt, kann es zu verzögerungen kommen...

    und wenn alles nichts hilft, kann man auch bei dat_repair mal anfragen, ob das Problem dort bekannt ist, und ob es eine eventuelle Lösung gibt, oder ob es auf ein Hardware defekt zurück zu führen ist, dann würd nurnoch eine reparatur helfen...
     
  8. DjSlipi, 07.10.2011 #8
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Das mit der SD karte is ja ma nen guter TIP! Da ich ne 8GB Karte drin hab die natuerlich rand voll is ;-) werd gleich mal ausprobieren was der stein zu ner leeren 2GB karte sagt! Danke dasfuer! Werds berichten!

    Tja reperatur faellt raus weil schon ueber 2,5 jahre alt
    und meine hoffnung liegt ja dran das im Dezember eh das Stone 3 kommt hihi


    Aber was is mit dem recovery menue??? Wieso will das nich??? Und das startup moto logo???
     
  9. DjSlipi, 07.10.2011 #9
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Wobei wenn ich grad so mitm stein rumspiele kann mir eigentlich nich vorstellen das das mitm standby und aufwecken an der SD liegen kann.

    Das passiert ja sogar wenn ich nur auf die taste oben drueck screen dunkel is und direkt wieder hell machen will! Glaub nich das der innerhalb von einer sekunde die SD karte vergisst und neu scannt???
     
  10. mblaster4711, 07.10.2011 #10
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,008
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Wenn du mit "Motorola Updater" nicht RSD-Light meinst, dann mit letzterem die DACH-221-FF.sbf (aber nicht die Service-Version!) eingespielen.



    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  11. hellion, 07.10.2011 #11
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Installier dir "Quick Boot" aus dem Market, damit kannst du direkt in die Recovery booten...
     
  12. DjSlipi, 07.10.2011 #12
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Hab schon alles durch jede version ob offener recovery oder eben nich!
    Krieg das Dreieck einfach nich mehr angezeigt!

    Hab alle Flashs eigentlich immer mit RSD lite gemacht! Nur aktuell hab ich eben ueber den originalen motorola updater die geschlossene firmware drauf! Standbyfehler. Startup moto zeichedn fehlt. Und eben kein recovery dreieck bei allen combinationen!

    Das mit der SD karte hat natuerlich auch nich funktioniert LEIDER
     
  13. DjSlipi, 07.10.2011 #13
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Bist auch nen scherzkeks wa??? Ohne recovery <<<< kein root<<<< ohne root ?????

    Kein quick boot hahahahaahaha
     
  14. hellion, 07.10.2011 #14
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Wenn du allen Leute, die dir helfen wollen, blöd kommst, hast du es nicht besser verdient...:cursing:

    geh zurück in den Abfluss, aus dem rausgekrochen bist...
     
  15. DjSlipi, 07.10.2011 #15
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Gibt es nich irgendwie sowas wien BIOS grundsystem was kaputt geflasht werden kann???

    Ich mein das mit dem Motorola LoGo am startup kommt mir ja so vor als wenn das mit normalem flashen uebers RSD lite nich weggeht! Und irgendwie tiefer verankert is auf irgendnem wurzelchip oder keinen plan! Is ja egal welche sfb datei ich flashe der fehler wird ja mitgeschleppt
     
  16. DjSlipi, 07.10.2011 #16
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010


    War doch nich boes gemeint! Wirklich nich nur wie soll ich das quick ding denn bitte nutzen ohne root???
     
  17. hellion, 07.10.2011 #17
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    na, ok, vergessen wirs...

    du hast doch geschrieben, du hast CM7 drauf; das müsste doch von Haus aus gerootet sein, oder?

    Außerdem hast du nirgends geschrieben, dass du nicht gerootet hast...
     
  18. DjSlipi, 07.10.2011 #18
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Ich habe geschrieben das ich die ORIGINAL DACH firmware drauf habe! Ueber den service updater der Motorola site! DEFINITIV Hab ich das mehrmals betont! Der fehler ist aufgetreten vor nem Monat nach nem Update von CM7 auf CM7.

    Da ich mittlerweile aber alle costum roms durch hatte und nichts gebracht hat! Habe ich nach langem hin und her erst ne shols 2.1.1 ueber rsd lite draufgeballert, dann ueber die letzte hoffnung die original firmware ueber den original software updater!

    Also nix mehr Root und nix CM7

    Leider leider ich merks an der geschwindigkeit hahahahaha
     
  19. hellion, 07.10.2011 #19
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    ok, jetzt hab ich das auch gesehen...

    Naja, brauchst dich aber nicht wundern, wenn man deine Beiträge nicht genau liest, bei deinem Schreibstil...
     
  20. DjSlipi, 07.10.2011 #20
    DjSlipi

    DjSlipi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Bin noch auf der arbeit! sprich texte mitm Stein hehe
     

Diese Seite empfehlen