1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fehlermeldung: "Datenbankspeicher ist fast voll"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von pesce, 12.01.2011.

  1. pesce, 12.01.2011 #1
    pesce

    pesce Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Hallo

    Bekomme folgende Meldung, nachdem ich ein Doc Rom selbst gebastelt habe (mit Supercurio Kernel)

    Speicher voll

    Datenbankspeicher ist fast voll

    Löschen Sie einige vom benutzer erstellte Daten aus Kontakte, Nachrichten, Kalender oder Anrufprotokoll und versuchen Sie es erneut.


    Im Verlauf sind gerade mal 2 Anrufe. 124 Kontakte hab ich gespeichert und 0 Sms.

    Jemand eine Idee?
     

    Anhänge:

  2. Entente, 12.01.2011 #2
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Hatte ich bis gerade eben auch.

    Bei mir kam auch die Meldung das meine SD korrupt sei,wenn ich sie an den PC anschliesse,ist das bei dir auch?

    Naja jedenfalls hab ich meine Sd formatiert,und Darky's Rom nochmal aufgespielt.
    Jetzt geht alles wieder.
     
  3. pesce, 12.01.2011 #3
    pesce

    pesce Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
    nein das hab ich nicht dieses problem... ich weiß auch nicht in wie weit sich das auswirkt, kann trotzdem normal apps installieren und so...

    probier jetzt auch mal die interene sd zu formatieren, vielleicht hilfts ja...

    edit: nur formatieren bringt nix...

    werd jetzt nochmal ein doc rom mit hardcore kernel machen...
     

Diese Seite empfehlen