1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

findet speicherkarte nicht mehr nach absturz

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum" wurde erstellt von Alea, 11.06.2012.

  1. Alea, 11.06.2012 #1
    Alea

    Alea Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Hallo
    Gerade hat sich mein Xperia Ray völlig aufgehängt, ging gar nichts mehr. Also wollte ich es abstellen, ging auch nicht mehr, es blieb einfach der Text "wird ausgeschalten" und es ging nicht weiter. Also Aku entfernt.
    Und nun lässt es sich zwar wieder einschalten, aber es findet die Speicherkarte nicht mehr, d.h. alle meine Fotos sind nicht mehr auffindbar (und wohl auch noch andere Sachen). Dabei habe ich doch überhaupt nichts an der Speicherkarte gemacht, wusste nicht mal wo die steckt.
    Also was kann ich jetzt tun?
    lg
    Alea
     
  2. Flowing001, 11.06.2012 #2
    Flowing001

    Flowing001 Gast

    Hallo,
    sind evtl. irgendwelche Fehlermeldungen vor dem Absturz aufgetreten?

    Die Speicherkarte ist neben der SIM-Karte eingesteckt. Du kannst mal probieren, sie mit einem Adapter an einem PC auszulesen.
    Falls das noch klappt, sind zumindest deine Fotos etc. noch nicht verloren und du kannst einfach alles von der Karte auf dem PC sichern.
    Dann würde ich die Karte neu formatieren und nochmal im Handy ausprobieren.

    Wenn auch dein PC die Karte nicht mehr erkennt, ist sie wahrscheinlich defekt.
     
  3. Alea, 11.06.2012 #3
    Alea

    Alea Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Ne es ging einfach gar nichts mehr, keine Fehlermeldung.
    Ich war davor gerade dabei meine Fotos durchzusehen und einige davon in Evernote-Notizen zusammenzustellen (was ich nicht das erste mal gemacht habe, bisher hat das problemlos funktioniert).
    Ein-/ausschalten bringt keine Besserung. Speicherkarte entfernen und so ein-/ausschalten, wieder einsetzen und wieder einschalten auch nicht.

    Mit PC versuche ich gerade zu verbinden.

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:35 Uhr wurde um 11:25 Uhr ergänzt:

    Man... auch vom PC aus lässt sich nichts finden.... scheisse...
    Das kann doch nicht sein, dass von einer Minute zur andern die SD-Karte nicht mehr auffindbar ist... ich habe vorher daran ja noch nie was gemacht.
     
  4. Flowing001, 11.06.2012 #4
    Flowing001

    Flowing001 Gast

    Hast du die Speicherkarte über das Handy mit Kabel mit dem PC verbunden?
    Oder die Karte aus dem Handy genommen, und dann direkt am PC ausgelesen?
     
  5. xwolf, 11.06.2012 #5
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    Beiträge:
    758
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Wird die Karte nicht erkannt oder ist sie leer?
     
  6. Alea, 11.06.2012 #6
    Alea

    Alea Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    übers Handy mit PC verbunden und nicht erkannt.

    Nee leer ist das Ding doch nicht, 5 min vor dem Absturz hatte es ja noch Fotos usw. drauf. Aber es wird einfach nicht erkannt. Es steht jetzt nur wenn ich auf die Galerie gehe "SD Karte wurde entfernt oder ist nicht vorhanden".. dabei steckt das Ding schön brav drin.

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:58 Uhr wurde um 13:21 Uhr ergänzt:

    Kann man die micro SD Karte sonst irgendwie direkt in den PC bekommen? Die Fotos usw. müssten ja vorhanden sein, nur findet das Handy die Karte nicht. Sonst würde ja stehen die Karte sei leer.
     
  7. Lucky2012, 11.06.2012 #7
    Lucky2012

    Lucky2012 Android-Experte

    Beiträge:
    560
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Na klar, mit jedem handelsüblichen Multicardreader, der Micro-SD Karten nimmt ;)

    Michael
     
  8. Alea, 11.06.2012 #8
    Alea

    Alea Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Meine elektronische Ausstattung zu Hause ist leider nicht auf dem neusten Stand. Ich befürchte ich habe nichts, das Micro SD lesen kann. Mein 5 jähriger Laptop wohl kaum, PC ist jünger mal schauen.

    Aber scheisse ist das ganze trotzdem, ich kann ja nicht mal mehr Fotos machen mit dem Handy mangels auffindbarem Speicherplatz.
     
  9. Flowing001, 12.06.2012 #9
    Flowing001

    Flowing001 Gast

    Hmm.. es gibt Adapter von MicroSD auf USB, und mit USB sollte wohl auch dein Laptop zurechtkommen.
    Oder du hast jemanden mit dem nötigen Equipment in Reichweite..
     
  10. Alea, 12.06.2012 #10
    Alea

    Alea Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Ne hab weder die nötige Ausrüstung noch jemand mit der Ausrüstung in Reichweite.
    Ein Freund hat aber angeboten meine SD Karte mal in seinem HTC zu testen, falls er zugreifen kann wäre zumindest klar, dass die Karte noch ok ist. Aber der Kerl meldet sich einfach nicht, weiss also nicht wann ich das testen kann.

    Und ich habe doch jetzt überhaupt keine Zeit für so einen Mist, ich bin im Prüfungsendspurt.
     
  11. Alea, 13.06.2012 #11
    Alea

    Alea Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    So USB Adapter gekauft... Sieht auch keine Speicherkarte... dann ist die definitiv futsch und eine neue muss her.
     
  12. Flowing001, 13.06.2012 #12
    Flowing001

    Flowing001 Gast

    Ja ist zwar ärgerlich, aber um eine neue Karte wirst du nicht drumrum kommen.
    Was ähnliches hatte ich auch mal.
    Seitdem werden meine Fotos automatisch mit Dropbox gesichert, und von den restlichen Daten mache ich einmal im Monat einfach ein Backup auf den PC.
     

Diese Seite empfehlen