1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flytouch 3 / SuperPad 2 FAQ

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von prene, 05.04.2011.

  1. prene, 05.04.2011 #1
    prene

    prene Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2011
    1) 4 GB Flash Speicher es werden aber nur 2 GB angezeigt
    Lt. Hersteller reserviert das Android System ca. 2 GB Speicher. Somit ist es normal wenn nur 2 GB angezeicht werden.
    Ich habe auch schon ein pad mit 8 GB gesehen, nach ein paar Bildern die von jemanden sind, der sein pad geöffnet hat, ist darin nur eine micro SDHC Klasse 3 Karte. Es sollte also sofern es vom Bios unterstütz wird kein Problem sein eine größere Karte zu verwenden. Wenn das jemand gemacht hat bitte melden.
    Link zum Bild

    2) Im Market werden nur kostenlose Apps angezeigt und nur wenige
    Offensichtlich ist seit dem 3 Update ein Fehler im System der dafür sorgt, dass nur free Apps angezeigt werden. Ist aber nicht weiter schlimm, über den PC in den Android Market dort auswählen und auf pad schicken. Das nur wenige Apps vorhanden sind, ist auf die Einstellungen von den App Entwicklern zurück zuführen. Die Meisten haben wohl noch nicht auf 2.2 geupdated. Also wird schon kommen.

    3) Funktioniert Flash
    Seit dem Update 3 definitiv ja. Ich konnte Youtube Videos sehen und auch Flash spiele werden geladen. Aber! es hackt an jeder Ecke, langsam, bleibt stehen, zum Teil schwarz/weiß usw. Installiert ist Flash 10.1 hoffentlich wird es mit 10.2 behoben

    4) Update meldet immer Fehler 301
    Ist auch ein Bug des neuen Updates, wird wohl mit der nächsten Version behoben sein. 301 wird meistens angezeigt wenn man eine Seite aufruft und den / am Ende vergisst. Also PeCe-ServiceLine statt PeCe-ServiceLine

    5) 3G Modem installieren und verwenden
    Habs geschaft das mein Modem läuft (leider noch nicht die Verbindung) ist nicht wie im Flytouch 3. Werde heute oder morgen hier screens posten für die Einstellungen! Vorweg ohne apn Einstellungen wird kein Modem angezeigt!

    6) Der Market sieht anders aus als auf meinen Handy

    Ist ganz einfach, es wird noch immer die Alte Version verwendet :-(

    7) WiFi Signal ist schwach
    Tja glaube damit muss man leben, das Problem haben viele andere auch. Liegt wohl auch generel an den Komponenten.

    8) Webseiten ruckeln beim scrollen
    Anderen Browser probieren, bei Opera gibt es das Problem bei mir nicht mehr. Sind aber meistens nur Seiten mit Flash und das läuft im Opera gar nicht.

    9) Batterielebensdauer
    Bis jetzt konnte ich noch nicht feststellen wie lange sie läuft. Aber nach dem Update auf die 3. Version ist die Lebensdauer deutlich kürzer lt. anderen Foren. Liegt wohl am Flash. Wichtig der Standby mode braucht viel Energie also ganz auschalten! (in einem Tag leer bei Standby). Es gibt aber ein paar Anleitungen wie die Lebensdauer verlängert werden kann, nach dem ich es getestet habe werde ich sie posten.
    Lt. Hersteller 6400 mAh Akkus lt. Screnn aber 8000 mAh Bild hier steht auch 7V und das Netzgerät hat nur 5V. Somit kann eigentlich der Akku nie ganz voll werden!

    Achtung neue Info:
    Offensichtlich gibt es verschiedene Modelle Bild 3,7 V 6400mAh - Merkwürdig da USB 5 V haben sollte.

    10) Lautsprecher summt
    Wenn man sich das Bild ansieht läuft das Kabel direkt neben/darüber der Stromleitung zusätzlich ist auch das WLan Kabel daneben. Umlegen würde vielleicht helfen, muss mich noch durchringen auf die Garantie zu verzichten..

    11) Apps die nicht im Market sind
    Youtube Download

    Google Maps ging noch bis Update 2 jetzt nicht mehr.
    Wer weitere findet bitte mittels pm, ich füge sie dann hier ein.

    12) Firmware


    Versione 3
    Gestestet - Bildschirm wird viel heller

    Anleitung folgt bei Version 4, die ist schon oben (0316 steht hinten)

    Neues Update nicht offiziell (von thechillhacker) soll jedoch einige Probleme beheben.
    http://thechillhacker.com/media/FT3.05Apr2011.zip
    Getestet - Bildschirm viel heller und viele Apps installiert (Google maps, Skype, Spiele usw.)

    Neuer hybrid rom:
    http://public.timduru.org/Android/Flytouch3/20110410/

    Neue offizielle Firmware
    http://www.apad.tv/apadforum/showth...l-firmware-available-for-testing-V4.90-(3_28)

    13) Ich hab die Helligkeit auf 0 gestellt

    Hier die englische Anleitung, danke dem Autor
    Coordinates in cm. where tot tap the screen to adjust brightness blindly:
    1) power on the Flytouch 3
    2) wait for 1 minuten
    3) press and hold the menu- button for 5 seconds then release (this unlockes the screen)
    4) From the bottom right corner (black button on the right) tap once 3 cm from the right edgde, 1,5 cm from the bottem edge (=settings)
    5) tap screen once from the top of the screen (under the web-cam) 6 cm down from top edge of screen in center of screen (these are the Display settings)
    6) tap screen in the center 2 cm down from the top screen edge (10,5cm from bottom edge) for the Brightness settings
    7) Swipe 6-7 cm from the top in the center, left to right
    8) let there be light!
    14) Flytouch 3 rooten
    Universal Android v1.6.1 hat bei mir nicht funktioniert. Hab dann aber eine Alternative gefunden die auch ganz gut geht.
    1. App Installer aus dem Market installieren. Damit könnt ihr dann Apps von der SD Karte installieren. (hab Appinstaller verwendet, logo ist ein Karton mit grünen Männchen).
    2. Z4root von Softpedia laden. Unrar und dann auf SD Karte kopieren. SD wieder ins Flytouch und installieren.
    3. button saviour von Market laden, und ausführen. Es wird dann gefragt ob USB Debugging eingeschalten werden soll, auf ja und es wird dann ein Menü angezeigt wo man USB Debugging einschalten kann. Z4root benötigt USB Debugging und der Menüpunkt ist leider nicht anders zugänglich.
    4. Startet Z4root und wie ihr root sein wollt. Fertig! Könnt ihr mit root check überprüfen, auch aus dem Market.
    Danke an redshadow für die englische Anleitung


    15. Neue Firmware einspielen

    Update runterladen
    Entpacken und die zwei Dateien auf eine micro SD Karte kopieren (muss Fat32 sein).
    Flytouch ausschalten und SD Karte hineingeben
    Flytouch starten und warten bis Update fertig ist
    Wenn die Meldung kommt Update fertig remove SD Card, dann Flytouch ausschalten.
    Karte rausgeben und Flytouch starten
    Hochfahren lassen (kann ein wenig dauern)
    Fertig!

    So hab noch ein Update gefunden das einige Fehler beheben soll. Unter anderem auch dem dunklen Bildschirm nach dem update 1. Werde es mal testen wenn es funktioniert stelle ich es rein.

    Werde das FAQ erweitern, hoffe die Beareibtung für den Beitrag funktioniert. Wenn jemand Vorschläge hat und/oder Tipps bitte pm oder posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2011
    Kakashi bedankt sich.
  2. Apaduser2010, 05.04.2011 #2
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    Würde es denn Sinn machen, beim Flytouch3 das alte FT2 Netzteil zu nehmen, welches 9 Volt und 2.5 Ampere liefert ? Wäre der Akku dann besser geladen ? Daß da ein 8000 mAh Akku drin ist, ist schon sehr verwirrend. Ich hab inzwischen soviele widersprüchliche Aussagen über das FT3 gelesen, das ist echt Hammer.

    PS: Will jemand einen Mirror von dieser Flytouch3 Firmware auf speedyshare ? Da gibt es Fullspeed.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
  3. prene, 05.04.2011 #3
    prene

    prene Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Achtung 7V/8000mAh ist auf dem Bild aber ich hab meines nicht aufgemacht! Einen 7V Akku würde man mit ca. 7.2V laden das Netzgerät hätte dann ca. 8-9 V wohl eher 9 V, da gebräuchlicher. Aber auch die Elektronik muss abgestimmt darauf sein.

    Nur wenn man rechnet das USB-Geräte 5V brauchen, muss der Akku sehr schnell leer sein. Und eigentlich kann man einen 7 V Akku mit 5 V kaum über 60-70% laden.

    Wäre toll wenn sich jemand finden würde der auf die Garantie verzichtet und sein pad öffnet, und den Akku dann extern evt. mit Labornetzgerät mit 7.2 V läd. 9V Netzgerät würde ich nicht ohne ungutes Gefühl anstecken.

    Hier hat gerade einer gepostet 3.7V 6400 mAh http://www.android-hilfe.de/apad-gf...ytouch-3-von-cect-angekommen-kaum-geht-3.html

    Also 5V voll OK!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
  4. prene, 08.04.2011 #4
    prene

    prene Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Neues Update nicht offiziell hinzugefügt. Und laut Hersteller wird die Update Funktion nicht mehr verwendet. Also 301 bleibt!
     
  5. stahlwolle, 08.04.2011 #5
    stahlwolle

    stahlwolle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Hallo, werde nächste Woche mein FT3 bekommen, soll ich
    1.)-überhaupt ein update machen?
    Wenn man so hört, nach 1. Update Bildschirm dunkler (ist ja so schon nicht der hellste)...
    2.)-Was soll oder muss man machen, um das das FT ordentlich läuft, Google maps ist mir auch sehr wichtig, zwecks navi...
    3.)-Gibt es irgendeine Möglichkeit das Gerät zu übertakten?
    4.)-Schrieb in meinem anderen Post jemand etwas von "Rooten", geht das und wenn ja, was bringt mir das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2011
  6. Apaduser2010, 08.04.2011 #6
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    was willst du denn da übertakten ? Das ist doch kein PC, wo es wirklich Sinn machen würde. Ist denn diese CPU nicht schon übertaktet ? Läuft die nicht normalerweise auf 800 Mhz ?
     
  7. stahlwolle, 08.04.2011 #7
    stahlwolle

    stahlwolle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Getaktet werden kann der chip zwischen 800 und 1200Ghz.
    Mein Thread ist:http://www.android-hilfe.de/sonstige-android-tablets/93290-aishuo-a815.html
    Es ging mir darum, daß das Aishuo-Pad extrem Flüssig und direkt reagiert (Flash, Eingabe und Seitenaufbau, was ich mehr auf Android 1.3 zurückführe),
    siehe Videos.
    Wenn du dir den Thread durchliest, behauptet ein user, das man das Flytouch gleichwertig machen könne durch übertaktung etc., da das Flytouch ja extrem ruckeln soll bei z.B. Flashvideos.
     
  8. Apaduser2010, 08.04.2011 #8
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    ja gut, daß Flash auf dem FT2 nicht einwandfrei läuft hat sicher seine guten Gründe, deshalb gibt es Froyo bislang auch nur auf dem FT3 (daß auch mehr RAM hat), und da es bisher kein offizielles Froyo Update für FT2 gibt, glaube ich auch nicht mehr daran..meiner Meinung nach dauert das alles viel zu lange.
    PS: 1200 Ghz wären in der Tat geil..:biggrin:
     
  9. stahlwolle, 09.04.2011 #9
    stahlwolle

    stahlwolle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Hehe, meinte natürlich Android 2.3 und 1,2Ghz
     
  10. tom900011, 09.04.2011 #10
    tom900011

    tom900011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
    Ähm, mein FT3 hat einen schrecklich DUNKLEN Bildschirm. In einem hellen Zimmer gehts schon kaum. Im Auto werden es meine Kids niemals verwenden können.

    Hier heisst es nun, dass durch ein update der Bildschirm dunkler ist..... über welche "ältere" Version reden wir denn da, und auf welche Version bringt der Update denn einen dunkleren Bildschirm ??

    Danke
     
  11. prene, 10.04.2011 #11
    prene

    prene Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Dunkler Bildschirm ist lösbar!

    Hab als erstes das Update 0316 mit helleren Screen installiert. Oh Wunder der Bildschirm ist mit ca. 65% jetzt so hell wie grüher mit 100%

    Dann hab ich das Update von THC (ist auch in der Liste installiert) und Bildschirm noch gleich hell wie zuvor :) Zusätzlich Googlemaps, Skype, Angry Bird usw. also ganz nett. Dafür geht leider kein 3G (was aber zuvor auch nicht ging) und einige Apps die zuvor gingen lassen sich nicht mehr installieren (ezPDF zb).

    Aber wie gesagt die Helligkeit ist lösbar und jetzt kommt es ans iphone ran.
     
  12. stahlwolle, 11.04.2011 #12
    stahlwolle

    stahlwolle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Wenn ich das Rom aus dem Thread:http://www.android-hilfe.de/apad-gf...94075-rettung-fuers-flytouch-3-neues-rom.htmlinstallieren würde, und dann die Updates in der Reihenfolge, wie du sagst, ist dann die Änderung durch den Rom wieder unwirksam oder hat das eine mit dem anderen nichts zu tun?
    Eine genaue Anleitung, wie man in welcher Reihenfolge backupped/rootet/flasht/updatet, nachdem man das Gerät erhalten hat wäre für Anfänger wie mich sehr geil!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2011
  13. prene, 11.04.2011 #13
    prene

    prene Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Du musst dir das wie ein neues Betriebsystem vorstellen. Wenn du es rüber spielst ist alles weg...

    micro SD Karte muss fat32 formatiert sein, entpacken, auf sd kopieren reinstecken, pad neu starten und warten bis er fertig ist, dann ausschalten und wieder einschalten fertig.

    Hybrid ROM c hab ich gerade getestet, ich hab damit leider voll die Probleme, WLan geht kaum noch, System hängt immer wieder, alles läuft ein wenig langsamer. Werde wieder die letzte Version von TCH verwenden 405.
     
  14. tom900011, 11.04.2011 #14
    tom900011

    tom900011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
    Junge Junge,
    das klingt, als ob fast alle Probs behoben würden mit dem ROM. Geil. Ich versuche es heute abend. Wenn sogar die witzig-leisen Lautsprecher lauter werden, und wenn auch der Bildschirm heller wird, und root geht etc.... GEIL. Mal sehen, was mein FT3 dann sagt.
    Tom
     
  15. unentschlossener, 11.04.2011 #15
    unentschlossener

    unentschlossener Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Also ich weiß net ob ich das richtig verstanden habe.

    1. Das Rom runterladen (ver. 2c) aud SD kopieren?

    dann Button Svior starten, USB einschalten.

    dann Z4 Root starten , was soll ich dann dort auswählen?

    Ich habe es schon 2 mal versucht, aber habe keine Veränderung.


    Vieleicht steh ich auch auf der Leitung, aber evtl. ist jemand so net un erklärt es mir ganz genau.

    Gerne auch per PN.

    Habe das Pad erst seit paar Tagen.

    grüße Stephan


    was ist eigentlich das Rootverzeichnis? Wo finde ich es?
     
  16. prene, 11.04.2011 #16
    prene

    prene Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hab im 1. Beitrag das FAQ ergänzt, so sollte das updaten funktionieren. Mehr brauchst du nicht machen, also werde Root noch sonstwas!

    Hab aber geschrieben, dass Version c nicht rund bei mir läuft und ich 405 verwende.
     
  17. Apaduser2010, 11.04.2011 #17
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    du brauchst den root explorer, hol dir den, gibts im android market. damit kannst du auf alle Verzeichnisse zugreifen und einzelne Dateien löschen und sonstwie manipulieren, du hast also Adminrechte.
    Rootverzeichnis ist das Hauptverzeichnis.
     
  18. unentschlossener, 11.04.2011 #18
    unentschlossener

    unentschlossener Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Also ich habe es jetzt so gemacht wie beschrieben, beide Dateien in das Verzeichnis, gestartet, gewartet und wieder ausgeschalten und wieder neu gestartet.

    Als anfangsbildschirm mein eigenen Hintergrund wie gewohnt, wenn ich es entriegeln will habe ich ein schwarzen Bildschirm und kann nichts mehr machen:-(

    Ich hoffe mal ich hab nix zerschossen:-(

    Weiß jemand Rat?

    grüße

    PS: wenn mal alles so Plug &Play wäre wie immer beschrieben:wubwub:
     
  19. albgalopp, 11.04.2011 #19
    albgalopp

    albgalopp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2011
    mach das nochmal, starten aber dann warten bis das pad alleine runterfährt, das macht dann einen Dauerbrummton, wenn dem so ist dann entweder ca 10 Sek den Ausknopf (oben) drücken und loslassen, oder mit einem dünnen Stift unten den ins kleine Loch und den reboot machen Karte raus nicht vergessen
     
  20. albgalopp, 11.04.2011 #20
    albgalopp

    albgalopp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2011
    übrigens ist die soft nicht gut, die originale ist um Längen besser, 3G geht mit Huawei 1750 stick
     

Diese Seite empfehlen