1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fotos/Videos synchronisieren ala Image Storage von Symbian?

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von ST179, 06.11.2011.

  1. ST179, 06.11.2011 #1
    ST179

    ST179 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Erstmal Hallo an alle :). Ich bin neu in der Community und werde versuchen, mich wo es geht nützlich zu machen.

    Ich habe aber am Anfang selber eine Frage an euch, auf die mir weder Google noch die Forum Suche eine Antwort geben konnte.

    Gibt es eine Software (oder habe ich irgendwelche Einstellungen übersehen), die beim Anschluss des Handys an den PC alle neu gemachten und noch nicht auf dem PC befindlichen Fotos und Videos runterzieht und diese schön geordnet in Ordnern (Datum z.B.) speichert?

    Ich hätte nie gedacht, dass ich von Symbian was vermissen werde, aber bei meinem letzten Handy, dem I8910HD war Samsung PC Studio 7 (abgeleitet von Nokia PC Studio) dabei. Zwar war das nicht so "hübsch" aufgemacht wie KIES, aber es war durchdacht und hat genau alles das gemacht, was man sich wünscht. Da ich oft an einem Tag viele Fotos und Videos gemacht habe und diese nicht auf dem Handy lassen wollte und konnte (Speicherbedarf), war die Software klasse. Am Anfang nen kurzer Assistent, wegen Speicherort auf dem PC, Speicherart (in Ordnern mit Datumsname z.B.), auf Handy löschen oder nicht etc. Danach beim Anschluss des Handys ging automatisch "Image Store" auf und er zog die Fotos und Videos runter. Wohlgemerkt egal, wo sich die Fotos und Videos auf dem Handy befinden, ob interner Speicher oder Speicherkarte. Beim MyPhoneExplorer z.B. muss man das als Regel beim synchronisieren ja auch mit angeben und soweit ich das gesehen habe, wird alles in einem Ordner gespeichert, nicht sehr komfortabel. Zumal ich beim MPE den USB Debugging Modus anschalten muss und ich KIES dann nichtmehr verbindet.

    Alles in allem sehr umständlich, nicht ansatzweise bequem und sorry, peinlich in meinen Augen, dass so eine super Kleinigkeit, die das veraltete Symbian/Nokia System perfekt hinbekommen hat, bei Samsung nicht funktioniert.

    Ich weiss, jeder User setzt andere Maßstäbe und dem einen oder anderen ist soein Feature egal, aber ich denke doch, die breite Masse würde es wenigstens komfortabel finden, oder?

    Würde mich sehr über eure Antworten freuen :)

    Mfg, Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
  2. once upon a time, 06.11.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Markus,

    willkommen im Forum! :)

    Da es sich bei der von Dir geschilderten Problematik nicht um ein gerätespezifisches Problem des SGS2 handelt, verschiebe ich den Thread in den entsprechenden Bereich.

    Gruß

    Klaus
     
  3. ST179, 22.11.2011 #3
    ST179

    ST179 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Sorry fürs Hochschieben, aber hat keiner einen Tipp oder so?

    Mfg, Markus
     
  4. jna, 23.11.2011 #4
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Da gibt es massig Software für :)

    Picasa hat z.B. so einen Assistenten. Mit wesentlich mehr Einstellungsmöglichkeiten - aber auch knapp 30$ teuer - ist Downloader Pro - Download, Organize, Rename Images Photos Canon, Fuji, Minolta, Olympus and Pentax Digital Cameras.

    Du solltest nach so einer Software also eher weniger im Handybereich suchen als vielmehr im Foto-Bereich. Ein guter Startpunkt ist Foto-Freeware.de - Kostenlose Transferprogramme zum Download
     

Diese Seite empfehlen