1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu G2/G3 und WLAN

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von c777, 31.12.2010.

  1. c777, 31.12.2010 #1
    c777

    c777 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Hallo,

    habe zum ersten mal ein Android Smartphone (Orange San Francisco mit ALDI Talk). Nun habe ich folgendes Problem:

    Sobald ich WLAN deaktiviere oder die WLAN-Verbindung beendet wird, wird automatisch die G2/G3 Verbindung aktiviert, obwohl ich gar keine Datenverbindung möchte !!! Und dann erhalte ich unzählige SMSen von ALDI Talk, dass mein Guthaben nicht ausreicht! Obwohl ein ausreichendes Guthaben vorhanden ist!!

    Könnte mir bitte mal jemand diesen Vorgang erklären, damit ich es verstehe?!?

    Wie kann ich das abstellen?

    Danke.
     
  2. madjim, 31.12.2010 #2
    madjim

    madjim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Hast du noch das original Orange ROM drauf?
     
  3. c777, 31.12.2010 #3
    c777

    c777 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    ja, würde zwar gerne 2.2 drauf machen, weiß aber nicht genau welches ROM und wie :-(
     
  4. madjim, 31.12.2010 #4
    madjim

    madjim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Das ist relativ einfach

    Hier im Forum gibts eine gute Anleitung und links zu ROMs: http://www.android-hilfe.de/zte-bla...e-versionen-ihre-unterschiede-auflistung.html

    Ich habe auch das Orange San Fransico und hatte vor so gut wie keine Ahnung von Andriod.

    Dank dem o. g. Thread konnte ich schon einige ROMs drauf spielen.

    Nach einigen herum probieren mit den ROMs bin ich letztendlich bei dem Froyo 2.2 Alpha 3/4 gelandet. Ich hatte bisher keine Probleme damit trotz "alpha" Status.
    Das finnische ROM "
    kallt_kaffeTFT/OLEAktuell: 2.1 Basierend auf der Finnischen Firmware" ist auch sehr gut. Doch ich wollte Wifi Tethering das jedoch erst ab 2.2 direkt von Andriod unterstützt wird.

    Wichtig: Solltest du ein Blade mit TFT haben, achte darauf das TFT auch vom ROM unterstützt wird. Hast du ein OLED gehen fast Alle ROMs.

    Lese dich erst mal in Ruhe ein. Gerade wenn man sowas noch nicht gemacht hat, liest es sich komplizierter als es ist. Doch ich habe es als Andriod Anfänger auch hin bekommen. Also keine Angst ;)

    Ach ja, das original ROM enthält viel Orange Anwendungen die in Deutschland so wie so nicht funktionieren. Einige wollen auch immer eine Internet Verbindung. Es ist bootet auch deutlich langsamer und ist merklich träger als zb. die o.g ROMs.

    Viel Spass mit deinem Blade. :smile:
     
    c777 bedankt sich.
  5. c777, 31.12.2010 #5
    c777

    c777 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Wie kann ich festellen, welche Apps eine Internetverbindungen aufbauen wollen um diese dann zu deaktivieren?
     
  6. madjim, 31.12.2010 #6
    madjim

    madjim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Dafür gibts eine App im Appstore, doch ich weis nicht mehr wie Sie heist. Frag doch einfach im App Forum. Ich nutze eine solche App nicht da ich eine Inet Flat habe und sehr sparman mit Apps umgehe bzw. nur das installiere und nutze was ich wirklich brauche.

    Im Prinzip sind kann es fast jede App sein. Besonders die kostenfreien.
    Grundsätzlich brauchen Apps mit Standortbestimmung eine Netzverbindung und natürlich auch Echtzeit (Datenbank) abfragen wie zB Facebook, Email oder Google Maps.

    Android sehr stark auf Internetnutzung Abgestimmt. Man kann zwar die APN (mobile Internetverbindung) abstellen doch dann liegt ein großteil der Nutzungmöglichkeit von Android brach. In dem Fall wäre eventuell ein "Non" Andriod Handy genau so gut.

    Ein Android Handy macht eigentlich nur Sinn wenn man min. eine 200MB Monatflat hat sonst wirds teuer ;)
     
    c777 bedankt sich.
  7. email.filtering, 31.12.2010 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Install' doch aus dem Market "Quick Settings". Damit kannst Du rasch und ohne umständliches Herumgeklicke die wichtigsten Einstellungen des Handys (Datenverbindung, Lautstärke, Displayhelligkeit u.a.) verändern. Empfehlenswert ist es, das Ding (über die Menütaste => Einstellungen) permanent in der Statusleiste "festzunageln".

    Im "originalen" Einstellungsmenü kannst Du auch noch die ausschließliche Nutzung von GSM-Netzen (wenn's denn technisch bei Deinem Mobilfunkanbieter möglich ist) zwecks Akkuschonung aktivieren sowie das Datenroaming abschalten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2010
    c777 bedankt sich.
  8. pinXu, 31.12.2010 #8
    pinXu

    pinXu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Du kannst dir von Aldi auch die GPRS Verbindungen deaktivieren lassen. MMS gehen dann aber auch nicht meht.
    Und/oder du löschst den internet APN und deaktivierst die mobile Datennutzung.

    Gruss, pinXu

    Sent from my ZTE-BLADE using Tapatalk
     
  9. c777, 01.01.2011 #9
    c777

    c777 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010

    Ja das ist mir schon klar.
    Ich möchte ja das Internet nutzen!
    Mich nerven die unzähligen SMSen, dass ich nicht ausreichend Guthaben habe. Obwohl das nicht stimmt!
     
  10. madjim, 01.01.2011 #10
    madjim

    madjim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Ich würde mal einen Provider anrufen. Die SMS wird ja von denen gesandt. Eventuel liegt ein Fehler bei denen vor.
     
    c777 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen