1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. MileStyle, 09.05.2011 #1
    MileStyle

    MileStyle Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Phone:
    HTC Wildfire
    Hallo, ich hätte da interessehalber eine kurze Frage.
    Ich habe eine GoogleMail Adresse (wie wahrscheinlich viele hier ;) )
    Die habe ich einem "Arbeitskollegen" gegeben, der diese
    daraufhin mit seinem Kalender gesynct hat.
    Nun habe ich in meinem Kalender alle seine Termine stehen OHNE dass ich jemals eine Anfrage erhalten hätte und zugestimmt hätte?

    Das kann doch nicht in Ordnung sein oder?

    Danke für Aufklärung :)
     
  2. gimpfenlord, 10.05.2011 #2
    gimpfenlord

    gimpfenlord Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    LG G4
    warum kann das nicht in ordnung sein?
    wenn er dich freischaltet seine termine zu sehen warum solltest du dann noch zustimmen müssen? :)
     
  3. MileStyle, 13.05.2011 #3
    MileStyle

    MileStyle Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Phone:
    HTC Wildfire
    ganz einfach,

    weil sonst jeder depp lediglich meine google adresse braucht um seine termine, oder termine die er mir aufzwingen möchte, auf meinem google handy erscheinen zu lassen.

    Man kann es natürlich deaktivieren, bei den kalender einstellungen auf dem smartphone. aber das ist eine sache die man nicht deaktivieren müssen sollte.
     

Diese Seite empfehlen