Frage zum Zuschnitt von SIM zu MicroSIM

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Google Nexus 4" wurde erstellt von GuidoNexus, 15.11.2012.

  1. #1 GuidoNexus, 15.11.2012
    GuidoNexus

    GuidoNexus Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    957
    Erhaltene Danke:
    122
    Phone:
    OnePlus One
    Kurze Frage zwischendurch. Ich hab mein N4 jetzt und ich muss mir aber eine Microsoft "schnitzen". Kann mir mal bitte einer sagen WIE RUM die reinkommt, also sind die Kontakte oben oder unten, also wenn ich aufs Display schaue? Ich bin mir halt unsicher wegen der Ecke die ich ja reinschneiden muss..

    Guido
     
  2. #2 grege, 15.11.2012
    grege

    grege Junior Mitglied

    Registriert seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    4
    Die Ecke kommt da hin, wo sie auch bei der "normalen" SIM ist - also wenn die SIM so vor Dir liegt, dass sie oben rechts ist, dann musst Du sie auch oben rechts wieder reinschnitzen.

    Link: micro-sim.de
     
  3. #3 GuidoNexus, 15.11.2012
    GuidoNexus

    GuidoNexus Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    957
    Erhaltene Danke:
    122
    Phone:
    OnePlus One
    Danke.. Das heißt aber dann für das N4 das die goldenen Kontakte nach unten zeigen wenn ich sie reinschreiben - richtig? Also wenn ich aufs Display schaue.
     
  4. #4 HansWursT, 15.11.2012
    HansWursT

    HansWursT Android-Experte

    Registriert seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    669
    Erhaltene Danke:
    56
    Das wird dir die Anleitung sagen können.

    Übrigens finde ich diese pdf Schablone besser, da man sie besser auf der großen SIM Karte positionieren kann.
     
  5. #5 GuidoNexus, 15.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2012
    GuidoNexus

    GuidoNexus Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    957
    Erhaltene Danke:
    122
    Phone:
    OnePlus One
    Da habe ich sogar vorher reingeschaut - die sagt "aussen".....

    Also kann den keiner mal gerade gucken ob er goldenen Kontakte sieht wenn er den Schlitten rausklickt?

    Danke!
     
  6. #6 njagulo, 16.11.2012
    njagulo

    njagulo Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    14
    Die goldenen Kontakte schauen nach unten. Habe eben meine SIM eingesetzt.
     
    GuidoNexus bedankt sich.
  7. #7 GuidoNexus, 16.11.2012
    GuidoNexus

    GuidoNexus Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    957
    Erhaltene Danke:
    122
    Phone:
    OnePlus One
    Ja dank Dir. Habs heute morgen auch hinbekommen :)
     
  8. #8 kralex, 16.11.2012
    kralex

    kralex Junior Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Zur Info: Bei O2 ist das Stanzen einer Sim kostenloser Service.
     
  9. #9 HansWursT, 16.11.2012
    HansWursT

    HansWursT Android-Experte

    Registriert seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    669
    Erhaltene Danke:
    56
    Im Shop stanzen lassen oder wie?
    Denn Austauschen kostet 15€.

    Steht das irgendwo oder was das nur zufällig bei dir im Shop so.
     
  10. #10 S7rik3r, 16.11.2012
    S7rik3r

    S7rik3r Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    17
    Hallo,
    wollte auch eine neue sim Karte bei Vodafone bestellen. Dann meinte der Berater, es kostet x Euro (waren 20 oder 25). Im nächsten Satz meinte ich, dass meine sim alt ist und einen defekt hat und zack, habe am nächsten Tag eine neue im Briefkasten gehabt und zwar kostenlos.

    Mit Zuschnitt habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Verwaltet die Telefone auf der Arbeit. Alles iphone und die können manchmal nicht auf die neue sim Karte warten und wollen, dass ich die zu recht schneide.

    Vielleicht versucht ihr es auch mal bei eurem Providern.

    Grüße

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. #11 GuidoNexus, 16.11.2012
    GuidoNexus

    GuidoNexus Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    957
    Erhaltene Danke:
    122
    Phone:
    OnePlus One
    Ich hab das nur für den Übergang gemacht da in einer Woche mein Vertrag ausläuft. Beim neuen Anbieter habe ich schon eine Micro Sim bestellt.

    von unterwegs geNEXelt
     
  12. #12 gnometech, 17.11.2012
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    122
    Hab das genauso gemacht :)
    Und da eigentlich bei allen Providern die Sim-Karte eine vorgestanzte Micro-Sim hat, ist das alles dann wunderbar :)
     
  13. #13 Kimera, 17.11.2012
    Kimera

    Kimera Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    19
    Im Shop machen die das kostenlos. Wurde mir am Telefon-Support mitgeteilt.
     
  14. #14 xperia88, 18.11.2012
    xperia88

    xperia88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    4
    Hi leutz,

    ich kann berichten, das es bei BASE ziemlich einfach geht.

    Bei MeinBASE online anmelden:

    https://www.base.de/Mein-Konto/Login?TargetSuccess=/Mein-Konto/Index

    Und dann einfach eine bestellen. Ist KOSTENLOS und in paar Tagen im Briefkasten ! Kein Zuschneiden etc. nötig.
    Achja, es kommt eine Plastikkarte ähnlich einer Bankkarte und dann kann man die normale Sim-Größe und die Micro-Sim heraus brechen.

    mfg
     
  15. #15 Comguard, 18.11.2012
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Registriert seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    815
    Erhaltene Danke:
    40
    Habe hier so ein Stanzgerät rumliegen. Die kosten glaube ich so 3-5 Euro. Klar, auch viel Geld für etwas was man nur einmal braucht, aber für die Leute die nicht mit der Schere herumhantieren wollen/können wohl eine Option.

    Wenn der O2-Store vor Ort die Karte ausschneidet wird er es auch nicht anders machen.
     

Diese Seite empfehlen