1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. fiff234, 03.12.2011 #1
    fiff234

    fiff234 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    hallo :)
    Da die suche mich nicht im geringsten schlauer gemacht hat, frage ich hier nochmal nach..
    1. Wann muss man denn was wipen? cache, dalvik?
    2. Und was ist dalvik überhaupt?
     
  2. TheSir, 03.12.2011 #2
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Du musst

    System, Data, Cache, Dalvik wipen, wenn du einen kompletten Rom wechsel vornimmst.

    System, Cache, Dalvik wipen, wenn du ein Update machst. (Wobei man hier auch nur Cache und Dalvik wipen kann)

    Gruß
     
  3. fiff234, 03.12.2011 #3
    fiff234

    fiff234 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    okay danke schonmal.
    ich hab mir gerade nen neuen kernel drauf gemacht und habe nur cache gewiped. reicht das also?
    und muss ich die battery stats wipen, wenn ich nen neuen kernel drauf gemacht habe oder kann ich mir das durch die app "battery calibration" ersparen?
     
  4. TheSir, 03.12.2011 #4
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Die Batterie Stats wipe ich nie mit. Pendelt sich nach 2 Tagen sowieso ein.

    Bei Kernel Änderungen reicht Cache+Dalvik Cache.
     
  5. fiff234, 03.12.2011 #5
    fiff234

    fiff234 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    was würde denn passieren, wenn man dies nicht tut?
     
  6. toscha42, 03.12.2011 #6
    toscha42

    toscha42 Android-Lexikon

    Gute Frage. :)
    Bei den Wechseln der Stock-ROMs - 2.3.3 -> 2.3.5 (Kies) -> 2.3.6 (Odin) - habe ich nie einen Wipe gemacht.


    Ciao
    Toscha
     
  7. Gene S, 03.12.2011 #7
    Gene S

    Gene S Android-Guru

    Hallo,könnte sein das es ewentuell nicht rund läuft.Habe erstemal wipen müßen als ich von 2.3.4 auf die 2.3.5 gegangen bin.
     

Diese Seite empfehlen