1. theviper, 10.06.2011 #1
    theviper

    theviper Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    seitdem ich Froyo auf meinem Defy habe, tritt etwas merkwürdiges auf.
    Sobald ich ein Gespräch (oder auch Sprachsuche) beende wird meine Bluetoothverbindung getrennt und keine weiteren Gespräche kommen auf dem BT-Headset an.

    Ich muss dann das BT-Headset neustarten oder eine Taste (für eine Aktion die ich gar nicht will) drücken, damit wieder neu verbunden wird.

    Bei Eclair funktionierte es einwandfrei.

    Woran liegt das und was kann man dagegen machen? So ist das BT Headset leider fast unbrauchbar. :(

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
  2. Defy@1.1Ghz, 10.06.2011 #2
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Ich vermute mal, dass du den MSU-Updater benutzt hast, der teilweise fehlerhaft ist.
    Nimm einfach diese Android 2.2 ROM und flash sie drüber. Vor und nach dem flashen jeweils einen Fullwipe + Cache löschen.

    Fullwipe + Cache
    Akku raus => Lautstärke runter + Power-Knpf gleichzeitig drücken => Akku rein => Warten bis Android-Männchen mit Dreieck kommt => Lautstärke rauf/runter gleichzeitig drücken => wipe data/factory reset => wipe Cache partition (oder ähnliches) => reboot system now.

    Motorola Defy flashen

    Gruß
     
  3. theviper, 10.06.2011 #3
    theviper

    theviper Threadstarter Junior Mitglied

    Ohne Witz!
    ich glaube es hat geholfen.

    Jetzt startet auch die Sprachsteuerung innerhalb von Sekunden. Vorher waren es gut 30 Sekunden.

    Besten Dank!
     
  4. theviper, 05.07.2011 #4
    theviper

    theviper Threadstarter Junior Mitglied

    Das Problem besteht noch immer. :unsure:
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. froyo bluetooth