1. the_alien, 06.03.2012 #1
    the_alien

    the_alien Threadstarter Android-Lexikon

    Gerade bei Google+ gefunden und ich dachte ich teile es mal:
    https://market.android.com/details?id=com.aide.ui

    Eine komplette IDE für Android. Komplett kompatibel mit Eclipse Projekten, mit Code Completion und Compiling. Einfach on the go Android entwickeln, kompilieren und testen. Ein Wahnsinn was die da gebaut haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
    DieGoldeneMitte, Sentence und Neeldarax haben sich bedankt.
  2. swordi, 06.03.2012 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    sehr krass, aber wer will am handy/tablet arbeiten ? :)
     
  3. Neeldarax, 06.03.2012 #3
    Neeldarax

    Neeldarax Erfahrener Benutzer

    Ein Atrixbesitzer mit dem Lapdock :)

    Ob es auch so wirklich funktioniert, wie es den Anschein hat, müsste man noch ausprobieren.
     
  4. swordi, 06.03.2012 #4
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    ok über die sinnhaftigkeit zu debattieren bringt ja nichts. muss ja jeder selber wissen.
     
  5. Fonsi, 06.03.2012 #5
    Fonsi

    Fonsi Erfahrener Benutzer

    Sieht interessant aus. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man mit Tablet und Tastatur-Dock damit ganz gut entwickeln kann... wenngleich es nen ordentlichen Desktop-PC mit 2 Monitoren natürlich nicht ersetzt :smile:.
     
  6. the_alien, 06.03.2012 #6
    the_alien

    the_alien Threadstarter Android-Lexikon

    Es kam hier ja schon mal öfters das Thema auf ob man auf Android für Android entwickeln kann. Ich werde es definitiv mal ausprobieren wie gut das geht.

    Gibt es auch einen SVN Client für Android? Dann könnte ich wirklich von unterwegs kurz was nachgucken, fixen und bauen.
     
  7. DieGoldeneMitte, 06.03.2012 #7
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Ja, für unterwegs ist das auf jefen Fall eine tolle Sache fürs Tablet.
    Habs gerade mit dem Icona 500 und einer BT tastatur getestet.

    Wenn man jetzt noch Debuggen könnte... :D