1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 oder G2

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von GeXx, 12.09.2009.

Welches Android Phone?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 26.09.2009
  1. G1

    15 Stimme(n)
    78.9%
  2. G2 Touch

    1 Stimme(n)
    5.3%
  3. Anderes

    0 Stimme(n)
    0.0%
  4. Warten

    3 Stimme(n)
    15.8%
  1. GeXx, 12.09.2009 #1
    GeXx

    GeXx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Hallo allerseits.

    Ich war bis vor kurzem Besitzer eines G1, dass ich leider aufgrund von Hardwaremängeln öfter umtauschen mußte.

    Nun bin ich so weit, dass ich mir ein fabrikneues Gerät aussuchen kann.
    ich hätte mich noch einmal für das G1 entschieden, hätte ich nicht auf zahlreichen Seiten gelesen, dass neuere Android versionen evtl nicht mehr auf das G1 passen.
    da ich nun die Chance habe, auf ein anderes Android phone umzusteigen (am liebsten G2), aber wenig Lust auf die Softwaretastatur habe meine Frage:

    Weiß oder kann irgendwer abschätzen, wie lange es dauert, bis Cupcake apptechnisch als veraltet gelten wird?
    Und wie steht es um die Unterstützung neuerer Android versionen auf dem G2?
    Aufgrund der Oberfläche von Htc dürfte die Anpassung an das OS schwierig sein.
    Wird Htc das durchziehen?

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2009
  2. GeXx, 12.09.2009 #2
    GeXx

    GeXx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Ähm.
    Dieser Thread ist nicht zur reinen Abstimmung gedacht.
    Sorry wenn das so rüberkommt.

    Es wäre nett, wenn mir mancher sagen würde weswegen er so entschieden hat.
    Aber natürlich bin ich auch für jeden Abstimmungsbeitrag dankbar!
     
  3. StefanG1, 12.09.2009 #3
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Naja auch wenn ich so Threads nicht mag, mach ichs kurz und knapp:

    -Preis
    -Hardware-Tastatur

    Auf was meine Wahl fiel/fällt ist ja klar.

    Blöd ist diese 'Umfrage' im G1 Forum zu machen, da kann man sich an 5 Fingern abzählen was hier rauskommt.

    #Stefan
     
    GeXx bedankt sich.
  4. Coredump, 12.09.2009 #4
    Coredump

    Coredump Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Ich habe mich bewusst vor kurzem für das G1 entschieden,
    da es

    a) eine hardware Tastatur hat und ich OnScreen Tastaturen leidenschaftlich hasse.
    b) es mit etwas Glück neuwertig für um die 180€ auf Ebay mit Restgarantie zu haben ist.

    Wenn dann irgendwann ein würdiger G1 Nachfolger erscheint, der auch zukünftige Android Versionen unterstützt, werde ich upgraden.
     
    GeXx bedankt sich.
  5. GeXx, 12.09.2009 #5
    GeXx

    GeXx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Sorry- Ich scheine wohl einiges verkehrt gemacht zu haben.

    Erstens dachte ich, dass die Umfrage eher nebensache ist.
    Zweitens habe ich das Thema wohl etwas schwammig benannt.
    Drittens ist mein Text wohl zu lang.

    Denn scheinbar hat niemand den Beitrag so wirklich gelesen, sonst wäre jemand auf was anderes als den Threadnamen eingegangen.

    Wenn ihr also antwortet, wofür ich ja sehr dankbar bin, dann lest vorher den ersten Beitrag.

    Mir geht es um die zukunftstauglichkeit des g1- weder um den Preis noch um die Tastatur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2009
  6. StefanG1, 13.09.2009 #6
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Naja ich war sehr wohl auf den Thread bezogen, aber hast ihn ja nun geändert, also nochmal neu für dich.

    Nein, wie soll man das auch abschätzen können? Das hängt von den Devs ab, solange auch nur ein einzelner weiterhin für Cupcake programmiert, (Wer hat überhaupt gesagt, dass es bei Cupcake aufhört und nicht bei Donut, Eclaire?=) wird es weiterhin Apps geben.


    HTC hat im Gegensatz zum Google G1 eine ganz andere Oberfläche, die sie selbst entwickeln wie z.B. das Sense fürs Hero, die auf keinen Fall für das G1 jemals kommen wird, da das zwei verschiedene 'Systeme' sind.

    Wieso sollte es denn nicht zukunftstauglich sein? Du kannst es doch weiterhin benutzen, welche Programme vermisst du denn, die es wohl in Zukunft ausschliesslich für Android 2.0 geben würde?

    Alles andere lässt sich eh mit root & Custom ROMs ausgleichen.
    Die Antwort auf die Fragen hättest du auch mit einem Klick auf SUCHEN schneller gefunden.


    #Stefan
     
    GeXx bedankt sich.
  7. GeXx, 13.09.2009 #7
    GeXx

    GeXx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Ich habe den Beitrag inhaltlich nicht verändert. Ich habe ihn nur gekürzt.



    Ich habe z.B. auf areamobile.de Schluss mit Updates: Künftige Android-Versionen zu groß für T-Mobile G1 gelesen.

    Ein weiterer Link ist dieser: http://groups.google.de/group/andro...read/thread/ccd065d302918d17/5df072716e7b940d

    Es scheint also zumindest wahrscheinlich zu sein, dass weitere offizielle Updates für das G1 nicht mehr erscheinen.

    Aufgrund der Quellen halte ich es also für möglich, dass bei Cupcake schluss ist.
    Vor allem wegen dem Speichermangel des G1.



    Ich sprach ja in diesem Zusammenhang auch gar nicht vom G1, sondern vom G2!
    Mich interessiert, wie schnell und ob überhaupt HTC sein "Sense" an neuere Versionen von Android anpasst.
    Denn was bringt mir das G2 wenn es zwar neuere Versionen betreiben könnte, aber HTC sich quer stellt und "Sense" fürs G2 nicht weiterentwickelt?


    Als Cupcake gerade herauskam habe ich bei nicht wenigen Programmen gelesen, dass Cupcake vorausgesetzt wird.
    Mich interessiert wie lange es nach Release ca. dauern könnte, ehe viele Apps ein Android 2.0 voraussetzen werden.

    Wenn ich jetzt nicht noch die Chance hätte, mich für eines der beiden Smartphones (G1 / G2) zu entscheiden (zum selben Preis), dann würde ich mich mit meinem G1 zurücklehnen und das einfach kommen lassen.

    So aber entscheide ich mich dann doch lieber für zukunftstauglichkeit.

    Es wäre schon schade, wenn ich im Market immer drauf achten müsste ob meine Version noch unterstützt wird.


    Damit habe ich mich noch nie auseinandergesetzt.
    Vielleicht sollte ich das mal tun. Allerdings nehme ich an dass dann auch meine Garantie föten geht.
    Und so viel Pech wie ich mit der Hardware des G1 schon hatte, wäre das sicherlich fatal.


    Gruß

    Sven
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2009
  8. StefanG1, 13.09.2009 #8
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ich mach das alles mal sehr kurz:

    -Solang wie noch ein einzelner Programmierer Apps für Cupcake, bzw Donut oder wo auch immer man stehen bleiben wird programmieren wird, wird es weiterhin Programme geben.

    -Wie schnell HTC neue Updates übernimmt oder ob sie dies überhaupt tun, das kann dir wohl keiner aus dem Forum hier beantworten

    -Das mit den Cupcake-Programmen sollte klar sein, weil mit Cupcake viele neue APIs kamen und dann eben viele dafür Programmiert haben.
    Ich denke auch eher, dass der Market für dich dann achten würde was du installieren kannst und was nicht, aber auch das kann noch niemand sagen, da hier keiner ein Hellseher ist.

    -root -> Garantie weg, aber bis es soweit ist, dass man auf CustomROMs zurückgreifen muss weil es keine neuen offiziellen Updates mehr gibt, wird auch deine Garantie abgelaufen sein.

    #Stefan
     

Diese Seite empfehlen