1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 Problem

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von werwolfvw, 15.12.2009.

  1. werwolfvw, 15.12.2009 #1
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Hallo habe ein G1 bekommen aber wenn ich es anschalte kommt erst das G1 logo dan das Android logo und dann bleibt der bildschirm schwarz was kann das sein ?
    Habe keine Speicherkarte drin kann es damit zusammenhängen?

    Würde mich über Hilfe freuen .Danke
     
  2. j_d_, 15.12.2009 #2
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    auch ohne speicherkarte müsste es booten.

    ist es ein neues g1 oder ist es gebraucht?

    kommst du ins recoverymenü (home+auflegen beim starten gedrückt halten)?
    falls ja, was siehst du da?

    kommst du in den bootlaoder (kamera+auflegen beim starten gedrückt halten)?
    falls ja, was siehst du da?


    egal zu welcher frage, schreib lieber zu viel als zu wenig!
     
  3. werwolfvw, 15.12.2009 #3
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Ins Reeboot system komme ich da stehen denn mehrer sachen die ich machen kann zB.

    Alt+B Nandroid v2.2 Backub
    Alt+R Nandroid v2.2 restore
    Alt+3 Nandroid repair ext filesystem

    ist es das richtige was ich brauche und es ist ein gebrauchtes G1
     
  4. werwolfvw, 15.12.2009 #4
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Und in den Booloader komme ich auch da steht denn

    Drea110 PVT 32B
    HSPL10.95.300
    CPLD-4
    Radio-2.22.19.261


    Oct 20 2008



    Seria10


    Und unten sind drei grühne mänchen auf einem skateboard
     
  5. j_d_, 15.12.2009 #5
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    gut, das sieht nach einem gerooteten g1 aus, im prinzip kannst du jetzt entweder dir ein custom rom aussuchen (z.b. cyanogen, siehe im unterforum root /hacking /modding) und direkt einspielen oder wenn du ein ganz normales rom willst lädst du dir ein full update runter (s. http://www.android-hilfe.de/t-mobil...e-fuer-donut-android-1-6-hier-downloaden.html ), speicherst es als update.zip auf der sdkarte und gehst ins recovery menü.

    noch ein hinweis zu root und den custom roms:
    inwzischen ist zwar alles ganz einfach und es kann fast nichts schief gehen,
    aber wenn du doch meinst im system rumspielen zu müssen kannst du einiges kaputt machen.
    die meisten fehler kann man allerdings wieder rückgängig machen.
    ließ dir einfach mal ein paar threads durch.

    PS: goldcard und rooting, hat dein g1 schon hinter sich, du musst nur noch ein rom einspielen.
     
  6. werwolfvw, 15.12.2009 #6
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Hallo muss ich das update entpacken wenn ich es auf die speicherkarte packe ?

    Und danke schonmal für die Hilfe
     
  7. werwolfvw, 15.12.2009 #7
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Achso wo muss ich denn rauf bei dem recoverymenü wenn ich alles auf der speichrkarte habe ?
     
  8. j_d_, 15.12.2009 #8
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    nein, es muss eine zip-datei sein.
    ein normales recovery kann nur update.zip dateien verarbeiten -> datei in update.zip umbenennen
    es kann aber auch sein, dass du den eintrag "apply any zip from sd" hast, dann ist es egal wie die datei heißt.

    im recoverymenü musst du dann das update durchführen.
    also entweder mit "apply any zip from sd"
    oder der standardweg über "apply sdcard:update.zip"
     
  9. werwolfvw, 15.12.2009 #9
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Ok habe ich gemacht dann steht sowas da


    install from sdcard...
    Finding update package...
    opening update package
    E:cant open/ sdcard/update.zip
    (no such file or directory)

    Installation aborted
     
  10. j_d_, 15.12.2009 #10
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    grundlegende englischkenntnisse sind stehts von vorteil!

    du scheinst keine update.zip auf der sdkarte liegen zu haben.
    die zipdatei muss direkt auf der karte liegen, darf also nicht in einem verzeichnis liegen.
     
  11. werwolfvw, 15.12.2009 #11
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Jetzt steht da

    No signature (297 files)
    verification failed
     
  12. werwolfvw, 15.12.2009 #12
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Ich habe Update.zip direkt auf die sd karte gezogen nicht in einen unterordener oder so kann es damit zusammen hängen das esnicht die orginal sd karte ist ?
     
  13. CMcRae, 15.12.2009 #13
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    ist doch dem handy egal ob es die original sd karte ist oder net
     
  14. werwolfvw, 15.12.2009 #14
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Ja das denkeich mir ja auch aber wollte es erwähnt haben hat noch jemand einen tip was ich machen kann
     
  15. winne, 15.12.2009 #15
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wenn es gerootet ist, dann war bestimmt auch App2SD eingerichtet. Da du noch keine Arbeit investiert hast, solltest du erstmal alles wipen (Zurücksetzen). Dann versuchen neu zu starten.

    Geht nicht ?
    SD neu partitionieren und Krankis Full-Update auf die SD (geht auch übers recovery). Das neu flashen und Neustart.;)
     
    huggel bedankt sich.
  16. werwolfvw, 15.12.2009 #16
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Und wo bekomme ich das Krankis Full-Update her ?
     
  17. werwolfvw, 15.12.2009 #17
    werwolfvw

    werwolfvw Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Ok habe es hinbekomen danke euch echt .Jetzt ist wieder alles gut :)
     
  18. winne, 15.12.2009 #18
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Nur für alle mit vergleichbarem Problem : Was hat denn jetzt funktioniert ?
     
  19. huggel, 16.01.2010 #19
    huggel

    huggel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Hallo,

    es würde mich auch interessieren was du gemacht hast, weil ich nun das selbe problem habe.

    Mfg
     
  20. huggel, 16.01.2010 #20
    huggel

    huggel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Hallo nochmal,

    hab ihn bekommen das es durch bootet. habe den vorschlag von winne befolgt und erstmal gewipet.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen