1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G9 lohnenswert oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von Abdulah, 31.05.2012.

  1. Abdulah, 31.05.2012 #1
    Abdulah

    Abdulah Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Hallo,

    Ich überlege mir derzeit, ob ich mir ein G9 Tablet zulegen soll. Mein altes Archos 5 IT funktioniert zwar noch einwandfrei, aber nachdem der Market dichtgemacht wurde, musste ich mir alle Apps über Filecrop wiederbesorgen. Viele neue Apps, wie z. B. Skype, funktionieren nicht, ich benutze dafür derzeit die Skype BETA. Das liegt gar nicht am Gerät, sondern an der Tatsache, dass nur Android 1.6 drauf ist. Das Crackupdate von AOS sorgt nur dafür, dass das WLAN nicht mehr aktivierbar ist.


    Jetzt will ich mich vergewissen, dass mir sowas nicht nochmal passiert. Das G9 scheint die neueste Androidversion zu haben, und hält auch sonst viel her.
    • Ist dort immer noch so ein nerviger Archos-Dateimanager, der alles gerne mal zum Absturz bringt, und sind dort auch unnötige Archos-Prozesse am laufen?
    • Ist das Gerät vollständig kompatibel zu den Apps im neuen Market? Ist der Market vorinstalliert?
    • Wie ist die Lautstärke, sowohl im freien als auch im kopfhöhrerbasierten Betrieb?
    Ich hoffe, dass mir jemand diese Fragen beantworten kann. 200 Euro sind nicht allzu viel, nur möchte ich mehr von dem Gerät haben, als einen reinen MP3-Spieler. Ich nehme vermutlich die "Turbo"-Version mit 16 GB Flashspeicher.
     
  2. evoVII, 01.06.2012 #2
    evoVII

    evoVII Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Würde dir auch zum (neuen!) Turbo raten. Das Teil ist wirklich astrein, läuft super schnell, flüssig und zuverlässig - und das mit Android 4.

    Zu deinen Fragen: Ein Dateimanager ist drauf, der ist aber super (oder ist das sogar ein Standart von Android 4?). Unnötige Prozesse sind mir keine aufgefallen. Bei mir hat bis jetzt jede App und jedes Spiel ohne Probleme funktioniert (ganz im Gegensatz zu anderen Geräten). Market ist drauf.

    Zur Lautstärke kann ich dir aber keine Tipps geben - finde sie ok.
     
  3. Abdulah, 01.06.2012 #3
    Abdulah

    Abdulah Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Android 4 ist schon ein Genuss, und das für den Preis! Die Lautstärke ist eher eine Nebensache, nur beim Archos 5 IT fällt sie ziemlich gering aus, besonders bei leisen Titeln.
     
  4. jlpicard, 14.06.2012 #4
    jlpicard

    jlpicard Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Habe das Turbo von privat für gerade mal 160 EUR inkl. 3G Stick und Rechnung.

    Ist rein technisch ein tolles Gerät, allerdings knartscht das Gehäuse auf der einen Seite - billiges Plastik eben.

    Außerdem gefällt mir die Größe des Displays, ist auch für Unterwegs optimal.

    Lautstärke mit Kopfhörern ist in Ordnung, zumindest für mich. Wenn man es ganz laut haben will, mit super Bass, sollte man sich Kopfhörer mit eingebauten Verstärker holen (wenn es sowas überhaupt gibt). Ohne Kopfhörer kann es sehr laut werden, aber eben kein bzw. kaum Bass.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2012
  5. Abdulah, 14.06.2012 #5
    Abdulah

    Abdulah Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Neu oder Gebraucht? Diese Seite hier hatte es zunächst für 222, dann plötzlich für 179 Euro. Nach kurzer Zeit stieg der Preis jedoch ruckartig auf 259, und nun auf 200 Euro...

    Ich werde es mir wohl von dort holen, sofern nicht in absehbarer Zeit ein neues Archos-Modell auf den Markt kommt. Mit einer 32GB-Speicherkarte werden es satte 48GB, das reicht sogar für eine kleine Spielfilmsammlung.
     
  6. jlpicard, 14.06.2012 #6
    jlpicard

    jlpicard Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Klar gebraucht, aber hey nach drei Monaten Benutzung war das Teil noch absolut neuwertig. Also wenn man in einer größeren Stadt lebt, lohnt es sich auch mal in den Kleinanzeigen im Netz nachzuschauen - da gibts eine Menge Angebote. Kann man ein paar Euro sparen.

    200 EUR zzgl. Versand ist ein guter Preis für ein Neugerät. Wenn du UMTS brauchst, landest bei ca. 250 EUR.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2012

Diese Seite empfehlen