Galaxy Note und flexibles Breitbandmodem

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von heathy123, 31.05.2012.

  1. heathy123, 31.05.2012 #1
    heathy123

    heathy123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Hallo,
    dies ist meine 1. Frage in diesem Forum: kann ich auf meinem Note mit Android 4.0.3 ein flexibles Breitbandmodem anhängen und wenn ja, wie muss ich das konfigurieren? Ich hatte ein aon flex von A1, bin aber jetzt frei für jedes andere, das funktionieren könnte.
    Danke!
     
  2. musx, 31.05.2012 #2
    musx

    musx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    LG G2
    Wenn du direkt ans Note meinst, nein kann ich mir nicht vorstellen wie das funktionieren sollte. Kannst dir ja einen Router kaufen, der modemfähig ist, dann läuft das ganz normal übers WLAN.
    Die sind gar nicht so teuer, z.B. von TP-Link der MR3420: 35 € auf Amazon.
    Funktioniert halt nicht jeder Router mit jedem Modem, du solltest dich auf alle Fälle vorher versichern ob dein Modem unterstützt wird.
     
  3. frank_m, 31.05.2012 #3
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ich verstehe die Frage nicht. Willst du das Breitbandmodem per USB ans Note anschließen, oder was hast du vor?
     
  4. heathy123, 01.06.2012 #4
    heathy123

    heathy123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Es geht mir um den Internetzugang für unterwegs, dafür habe ich mir ja das Flexmodem gekauft (allerdings damals für das Notebook). Insofern fällt die Variante mit dem Router weg.
    Ja, ich will es per USB an das Note anschließen, beim Tab geht das doch auch. Sollte es da nicht auch mit dem Note funktionieren?
     
  5. frank_m, 01.06.2012 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nee, das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren. Das Note hat ja ein eigenes Mobilfunkmodem, folglich fehlen die Einstellungsmöglichkeiten.
     
  6. heathy123, 01.06.2012 #6
    heathy123

    heathy123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Okay, danke dir!

    Der ursprüngliche Beitrag von 08:42 Uhr wurde um 09:58 Uhr ergänzt:

    Nachfrage: wenn ich statt der Telefon-SIM-Karte die SIM des mobilen Modems reingebe, ginge das dann? Wahrscheinlich auch nicht, da ich nichts einstellen kann. Kanns leider nicht ausprobieren, da ich das FlexModem schon gekündigt habe.
     
  7. frank_m, 01.06.2012 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja, das sollte funktionieren. Den APN kannst du im Zweifel manuell einstellen, wenn das Branding nicht zur SIM passt.
     

Diese Seite empfehlen