1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy- oder Androidprobleme?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von zeebee, 14.11.2009.

  1. zeebee, 14.11.2009 #1
    zeebee

    zeebee Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Hi,

    ich habe mehrere Probleme bzw. Ungereimtheiten mit meinem Galaxy die ich einfach nicht in den Griff bekomme. Wäre nett wenn mir ein Nicht-Galaxy-User sagen kann ob das normal ist oder nicht:

    - Bilder / Musik müssen nach jedem PC-Connect komplett neu geladen werden. Das dauert ewig.

    - Nach ca. 1 Woche muss ich das Ding neustarten damit es nicht mehr quälend langsam ist. Gilt sowohl für originale wie auch custom Roms. Es laufen nur die Google-Dienste im Hintergrund, keine Messenger, Wetterprogramme oder sonstiges. Mit Taskmanagern habe ich auch nichts am Hut.

    - Nach ca. 3 Wochen muss ich mein Telefon auf Werkseinstellungen zurücksetzen weil nicht mal Neustarts mehr helfen. Musik bricht nach wenigen Sekunden ab, Anwendungen starten nicht mehr/stürzen ab. Obwohl ich keine neue Software installiert habe die nicht auch schon in Woche 1 da ist.

    - Ogg-Vorbis-Dateien haben eine grausige Qualität (knacksen und stottern). Habe mehrere Codierungs-Einstellungen versucht. Auf dem PC bzw. Sansa Clip laufen die gleichen Dateien tadellos. Andere Player (Meridian, Wikitude, ...) helfen da auch nix.

    - nach Unlock des Gerätes muss ich ca. 2sek warten bis ich etwas bedienen kann. Egal ob aktive Widgets oder nicht (habe CalWidget und Weather Widgets aktiv). Habe keine Home-Erweiterung.

    Wäre nett wenn mir da Jemand bescheid geben könnte! Ich will kein Galaxy-Bashing-Thread oder eine Grundsatzdiskussion anheizen. Für mich geht es gerade um byebye Galaxy, byebye Android oder ausharren in Hoffnung(slosigkeit). Auch wenn jeder Punkt für sich eigentlich kein k.o.-Kriterium darstellt, hinterlässt die Kombination einen bitteren Beigeschmack bei mir.
     
  2. maddsch, 14.11.2009 #2
    maddsch

    maddsch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Aus gleichem Grund heraus entsteht meine Frage: Welches ist denn das schnellste Android-Phone, das solche Probleme nicht hat?
     
  3. Thyrion, 14.11.2009 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das könnte ein Android-Problem sein, wenn Du viel mit GPS-Diensten nutzt. Dazu gibt es auch einen Thread hier im Forum mit einem Link zu dem offiziellen Bug-Eintrag bei Google (inkl. Fix), aber der ist wohl erst in Android 1.6 offiziell enthalten.

    Also das ist definitv kein Problem des Galaxy oder von Android, denn das musste ich noch nie machen und beobachte auch dieses Verhalten nicht. Mein letzter Werksreset kam mit dem Firmware-Update auf H8 (das war am 09.09.2009).
     
  4. zeebee, 14.11.2009 #4
    zeebee

    zeebee Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Ja, ich nutze viel die Maps-Applikation mit GPS. Schon blöd dass es den Fix erst für Android 1.6 gibt... zumindest für die Samsungianer.

    Das mit dem Werksreset finde ich auch nicht lustig, aber das Verhalten kommt quasi von einer Sekunde auf die andere. Zuletzt gestern als ich im ICE Musik gehört habe. Ich bin jetzt mal auf das Modaco-Rom umgeschwenkt und schaue wie es da funktioniert.

    Noch eine weitere Sache die ich vorhin vergessen habe:
    - manchmal geht der Bildschirm einfach so an. Mal nur für den Sekundenbruchteil, manchmal mehrere Sekunden und man sieht den Lockscreen, den man dann auch "ordnungsgemäß" entsperren kann.
     
  5. zeebee, 16.11.2009 #5
    zeebee

    zeebee Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Keine weiteren Hinweise? Besonders das mit dem immer neu einlesen von Fotos und Musik interessiert mich...
     
  6. zeebee, 22.11.2009 #6
    zeebee

    zeebee Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.07.2009
    *hochzieh*
     

Diese Seite empfehlen