1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S langsam nach 2.3.6 Flash

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von RagingRaven, 24.04.2012.

  1. RagingRaven, 24.04.2012 #1
    RagingRaven

    RagingRaven Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Hallo liebe Leute,

    ich dachte, ich gönne meinem Galaxy mal wieder eine neuere Firmware nachdem ich relativ lange mit 2.3.3 unterwegs war (ebenfalls selbst geflasht, da ich das Gerät gebraucht gekauft habe und der Vorbesitzer irgentwetwas gemacht haben muss, dass Kies nicht mehr updaten wollte) und habe gehofft, dass sich die Performance mal wieder etwas verbessert.
    Nach dem Flash+root kam leider die Ernüchterung, da es jetzt extreeeeeem laggt, vor allem wenn ich den MortPlayer benutze, aber auch andere Anwendungen haken gerne. Ist natürlich sehr blöd, da ich das Galaxy primär als Mp3Player benutze, was nun nicht mehr wirklich Spaß macht...
    Außerdem ist mein WLAN-Empfang im vergleich zu vorher grottig und ich habe Verbindungsabbrüche. Von dem Fix mit der Lease-Time am Router weiß ich, aber das würde den Empfang wahrscheinlich auch nicht besser machen... Zudem bin ich viel im Netz meiner FH online, wo ich keine Verbindungsabbrüche habe, der Empfang aber schlechter ist als mit der alten Firmware

    Jetzt ist die Frage was ich mache. Downgraden wäre natürlich eine Option, fände ich aber etwas doof, da mir 2.3.6 prinzipiell ganz gut gefällt. Da mich aber die Cyanogenmod interessiert würde ich mich freuen von euch zu hören was ihr dazu meint? In meiner Situation empfehlenswert oder lieber auf die alte Firmware zurückflashen?

    Zudem würde sich dann noch die Frage stellen, welche Version der Mod ich brauche. Ich kann zwar mittlerweile flashen ohne Schweißausbrüche zu bekommen wie am Anfang, habe von CostumROMs aber (noch) nicht viel Ahnung... Deswegen bin ich für jede Hilfe dankbar! :)

    Grüße, Raven

    Edit: Mir fällt gerade auf, dass ich uns falsche Unterforum gepostet habe, sorry!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
  2. CMcRae, 24.04.2012 #2
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    flash doch die jw5, oder die jw1, hier im root thread.

    da wird auf der ersten seite auch alles erklärt. Bitte vorher unbedingt wipen, dann per odin flashen und wenn alles geflashed hast nochmal wipen. Semaphore kernel flashen und du hast ein echt super laufendes system.

    musst halt alles neu einstellen.
     
  3. RagingRaven, 24.04.2012 #3
    RagingRaven

    RagingRaven Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Danke für die Antwort!
    Ich habe ja bereits die JW5 drauf (ich kann mir die Buchstabenkürzel immer nicht merken, deswegen hab ichs nicht dazugeschrieben) und dann gerootet...
    Das heißt dann für mich, dass ich nur noch den Semaphore Kernel flashen müsste (exklusive wipen)?
     
  4. schorsch36, 24.04.2012 #4
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Moin RagingRaven,

    da kann nur was falsch gelaufen sein.
    Ich würde meine Daten sichern und danach die interne SD (USB-Speicher) formatieren.
    Im Recovery Faktoryreset, wipe cache und dalvik.
    Akku raus rein
    Download und mit Odin jw5 mit 512 pit und Haken bei Re-partition flashen und noch mal wipen.
    Rooten mit cf-root vonder jw4 und mal schauen.
    Danach event. Semaphore und Boefflamod

    Gruß schorsch
     
  5. RagingRaven, 24.04.2012 #5
    RagingRaven

    RagingRaven Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Danke für die Hilfe, ich gehe jetzt mal so vor wie von dir beschrieben und melde mich dann, ob alles wieder läuft ;)

    Noch ein kleines Update, ich habe erneut geflasht + den semaphore Kernel draufgehauen, jetzt läuft alles sehr smooth und ich kann voodoo sound genießen :cool2: Der Empfang ist leider immer noch nicht so toll, damit kann ich aber leben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2012

Diese Seite empfehlen