1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. husvun41, 14.07.2010 #1
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Hallo liebe Community,

    ich war bisher Besitzer eines Nexus One, dass ich wg. einer defekten Kamera eingeschickt habe - und jetzt keine Lust mehr darauf habe zu warten, bis irgendwann Ersatz eintrifft. Die Lieferschwierigkeiten sind immens.

    Ich habe schon gesehen, dass man das Galaxy S wohl rooten kann - soweit so gut - allerdings bin ich mir gar nicht sicher, ob das etwas mit dem zu tun hat, was ich möchte:

    Bedeutet das die Möglichkeit, Custom-Roms oder Updates direkt von Google einzuspielen? Oder geht das nicht - bzw. muss die Firmware an das Handy angepasst werden, so dass ich weiterhin von Samsungs Gnaden abhängig bin?

    Danke schonmal für eure Hilfe,
    M.
     
  2. djmarques, 14.07.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Naja stimmt eigentlich alles

    Custom Roms wirds sicher geben
    Updates von Google sollten dann ja ab 2.2 kommen
    und Samsung bringt ein update auf 2.2
     

Diese Seite empfehlen