1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab 10.1 ...Google Kalender aus versehen gelöscht nach Root... HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Sput666, 23.01.2012.

  1. Sput666, 23.01.2012 #1
    Sput666

    Sput666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Hallo erstmal....

    ist mein erster Beitrag und ich hoffe meine Frage passt hier rein.

    Wie der Titel schon sagt hab ich mein Galaxy Tablet 10.1 gerootet was auch aufgrund diverser Tips aus diesem Forums wunderbar geklappt hat. Habe im Anschluss dann auch schön mal ein paar werkseingestellte Apps gelöscht, darunter auch den voreingestellten Kalender. Das war aber wohl dann doch nicht so toll von mir:*).
    Nun ist der voreingestellte Googlekalender unter Konten und Synchronisieren/Konten verwalten/Daten & Synchronisierung nicht mehr vorhanden:*). So sind auch keine Termine mehr in dem von mir benutzten Kalender Widget aus Business Calender vorhanden und es können auch keine neuen Termine mehr eingestellt werden. Beim Versuch einen neuen Termin zu speichern wird nur noch angezeigt "Es sind keine Kalender ausgewählt. Eine Synchronisation mit meinem Googlekalender auf meinen PC ist nicht mehr möglich.
    Meine Frage: Kann ich da noch was retten?? Kann man die gelöschte(n) apk/Daten wieder aufspielen oder war`s das jetzt für mich mit dem Kalender???

    Gibt es die Möglichkeit alles wieder in den Ursprungszustand zurück zu setzen? Firmware? Habe leider kein Backup gemacht... Werde ich in Zukunft machen! Wenn es eine Möglichkeit gibt gibt es eine bei der meine bisher aufgespielten Apps nicht gelöscht werden?

    Wäre für eine Anwort von euch sehr dankbar.....ein verzweifelter Noob!!!! B)
    Angagen zum Gerät: GT-P7500
    Android Version: 3.2
    Basisbadnversion: P7500XXKK2
    Kernelversion: 2.6.36.3


    P.S. Das Forum ist klasse hier...
     
  2. noizze030, 23.01.2012 #2
    noizze030

    noizze030 Gast

    deine apps kannst du mit titanium backup sichern.

    dann setze das gerät softwaretechnisch auf den werkzustand zurück. nach einem reboot sollte der google-kalender wieder funktionieren.
     
    Sput666 bedankt sich.
  3. Sput666, 23.01.2012 #3
    Sput666

    Sput666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Ok wenn das die einzige Möglichkeit ist...
    Aber wie mache ich das?
    Danke schonmal!
     
  4. Sput666, 23.01.2012 #4
    Sput666

    Sput666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Das mit dem Titanium Backup kann ich machen und dann erste oder zweite Variante:
    1. Eine Möglichkeit bietet das Android-Betriebssystem. Verwenden Sie dazu im Menü Einstellungen>/Datenschutz die Funktion "Auf Werkszustand zurücksetzen".
    2. Die zweite Option sind die Hardware-Keys, denn wenn das Android-OS nicht geladen ist, können Sie einen Hard-Reset des Galaxy Tab mit einer bestimmten Kombination tätigen.
    Stellen Sie dazu sicher, dass das Tablet ausgeschaltet ist. Drücken und halten Sie die "Volume Up" und "Power"-Tasten gleichzeitig, bis das Logo auf dem Bildschirm erscheint. Lassen Sie die "Power"-Taste los und lassen Sie die "Volume Up"-Taste weiterhin gedrückt.
    Wenn das Wiederherstellungs-Menü gestartet ist, nutzen sie die "Volume Up / Down"-Tasten zum Navigieren. Wählen Sie "wipe data / Factory-Reset" aus und bestätigen Sie dies durch Drücken der "Home" oder "Power"-Taste.
     
  5. Schnello, 23.01.2012 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Also ein Werksreset wird nicht helfen da die App schon gelöscht ist. Ohne ein Backup der App wirst du diese auch nicht mehr reseten können.

    Ggf kann ich Dir oder jemand anderer die App einfach nochmal hochladen. Habe aber selbst das Overcome Rom installiert und bin mir grad nicht so sicher welcher Kalender dort installiert ist.

    Btw. dir wird auch nicht schneller geholfen wenn du das Thema 2x postest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    Sput666 bedankt sich.
  6. rolituba, 23.01.2012 #6
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ausserdem ist die OC de-odexed und die Stock nicht, daher würde ich mit 'CheckFus' die Stock-ROM laden und mit z.B. Magic-ISO daraus die entspr. 'Kalender-apk und .odex' extrahieren und diese dann wieder in den enspr. Ordner kopieren!

    Edit: Beachte bitte in Zukunft, dass "Crossposting" in diesem Forum nicht erlaubt ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    Sput666 bedankt sich.
  7. mike_5, 23.01.2012 #7
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Habe mal die calender.apk in meine dropbox geladen, einfach herunterladen und in den ordner system/app schieben, rebooten, dann sollte der Kalender wieder da sein.
    calender.apk: http://db.tt/2wjrM2Lt
    Ich bin mir nicht sicher, ob du die calender.odex auch brauchst oder ob dort meine daten gespeichert sind, also gebe ich die datei erst frei wenn mir jemand, der sich da besser auskennt, bestätigen kann dass es ok ist ;-)


    Sent from my GT-P7501 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    Sput666 bedankt sich.
  8. rolituba, 23.01.2012 #8
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Wenn die .apk vom Stock-ROM stammt, ist die .odex nicht in der .apk verpackt, also 'odexed', daher braucht man zusätzlich auch die .odex! Aber Vorsicht, wenn diese Dateien-Kombi nicht der gleichen ROM-Version bzw. dem gleichen Framework enstammt, ist diese nutzlos und wird nicht funktionieren!
     
    Sput666 bedankt sich.
  9. mike_5, 23.01.2012 #9
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    OK, danke rolituba :)
    Die Datei stammt vom Stock-ROM, da es für das SGT10.1N kein Costum-ROM gibt das mich anspricht warte ich lieber auf ICS.
    Dann hier der link zur calender.odex: http://db.tt/wg5JWd8e
    Diese auch in system/app verschieben

    edit: Habe gerade gesehen dass Sput666 ein P7500 hat, ich habe ein P7501 - also denke ich, dass wir nicht die selbe ROM-Version haben. Kann mehr passieren als dass es nicht funktioniert? Bricken wird es deshalb doch nicht, oder?

    Sent from my GT-P7501 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    Sput666 bedankt sich.
  10. Sput666, 24.01.2012 #10
    Sput666

    Sput666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    hi. also erstmal sorry fuer das crossposing. wusste nicht wohin damit!
    Dann vielen Dank fuer die schnelle Hilfe!
    Ich habe jetzt mal die beiden Dateien in den system ordner kopiert und siehe da der kalender ist wieder installiert...allerdings kann ich auch dort keine eintraege machen! wenn ich das versuche kommt etwas in der art:
    prozess com.android.calender macht probleme.
    es kann wohl nicht syncronisiert werden. siehe bild im anhang.
    was kann ich da jetzt machen?

    dann wuerde ich auch gerne die andere loesung mit dem stock rom von fus check umsetzen. Habe mir jetzt auf den PC meine Firmware gezogen. Muss allerdings sagen, dass ich die Datei mit nichts entpacken kann und somit einzelne Dateien kopieren kann. Mit Magic Iso geht das nicht. Welches Programm benötige ich genau zum öffnen der Datei? Danke!

    Vielen dank schon mal fuer die Hilfe!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012
  11. mike_5, 24.01.2012 #11
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Wenn du kein Spam bekommen willst mach deine Email-Adresse in dem Bild weg ;-)
    Wenn du neu gebootet hast und der Kalender immer noch als com.android.calender zu sehen ist nehme ich an, dass die Versionen leider nicht zusammen passen.
    Gibt es den Kalender nicht im Market zum downloaden? Oder sind die Stock-Apps dort nicht drinnen?

    edit: versuche das ROM mit 7zip zu öffnen, das kann eigentlich alles entpacken.

    Sent from my SGT 10.1N using Tapatalk HD
     
    Sput666 bedankt sich.
  12. Sput666, 24.01.2012 #12
    Sput666

    Sput666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Ok jetzt bin ich schon mal weiter. Ich bekomme jetzt einige Dateien angezeigt... system.img unter anderem. Diese kann ich allerdings nicht weiter öffnen. Weder mit Winrar noch mit 7zip noch mit Daemontools.

    Ich habe mich dazu entschlossen das ganze System neu aufzulegen.
    Hoffe ich finde dazu eine brauchbare Anleitung hier.
    Die Firmware hab ich ja jetzt auf dem PC...

    Tips von euch dazu?

    Vielen Dank auf jeden Fall!
    Top Forum!
     
  13. mike_5, 24.01.2012 #13
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Kommt darauf an welche Version: für Odin oder CWM?
    Odin: .tar
    CWM: .zip

    Sent from my SGT 10.1N using Tapatalk HD
     
    Sput666 bedankt sich.
  14. Sput666, 24.01.2012 #14
    Sput666

    Sput666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    ist eine tar.md5 datei.
    hast du auf die schnelle einen link zu ner anleitung?
    merci
     
  15. Sput666, 24.01.2012 #15
    Sput666

    Sput666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    So habe ales neu gemacht mit odin3. funktioniert alles perfekt und das Beste: alle apps und einstellungen sind noch da! Vielen dank nochmal an alle:thumbup:
     

Diese Seite empfehlen