1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab 10.1 - keine Datenübertragung möglich

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von zodd1982, 23.06.2011.

  1. zodd1982, 23.06.2011 #1
    zodd1982

    zodd1982 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Seit gestern bin ich besitzer eines Galaxy Tab 10.1 Wifi 32gb Android 3.1, bestellt bei Amazon.com.
    Die neuerste Version von Kies habe ich installiert, mein PC erkennt auch das Tab wenn ich es anstecke mit dem mitgelieferten USB Kabel, kann neue Ordner erstellen z.b

    Was allerdings nicht geht ist das übertragen von Daten, egal welche,Videos,rar Datein usw.
    Man sieht das ersie kopiert und er zählt auch runter aber wenn der übertragungsbalken fast voll ist bricht er ab. Macht auch keinen unterschied wie groß die Datei ist.

    Übertragung mit Bluetooth funktioniert.

    Das gleiche problem gibt es auch beim Transformer von Asus, habe aber niergends eine Lösung gefunden..
     
  2. Nimtur, 23.06.2011 #2
    Nimtur

    Nimtur Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Bei mir war das selbe Problem, eine andere USB-Buchse zu probieren brachte die Lösung!
     
  3. zodd1982, 23.06.2011 #3
    zodd1982

    zodd1982 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hat funktioniert.
    Was mir aber aufgefallen ist das mein Tab keine Daten nehmen will die über 4GB groß sind... Arbeitet Android mit etwas wie fat32..?
     
  4. gokpog, 23.06.2011 #4
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Android selber kennt einige Dateisysteme, aber der interne Flash Speicher ist tatsächlich bei allen Geräten in der Regel FAT32 formatiert.
     
  5. ShannonAUT, 24.06.2011 #5
    ShannonAUT

    ShannonAUT Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Oh gut zu wissen. Also kann man es sich sparen einen HD Film von über 4gig auf das Tab spielen zu wollen?
     
  6. zodd1982, 24.06.2011 #6
    zodd1982

    zodd1982 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Nein leider gehen keine HD Filme über 4gb zum draufspielen, mit USB, SD Adapter oder mit einer SD Karten Version kann man aber Filme mit über 4gb anschaun.
    Gut das 90% meiner Filme über 4gb haben...
     
  7. gokpog, 24.06.2011 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Wenn du sie vorher mit nem Splitter in mehrere 4gb Stücke teilst, geht es schon. Am Stück geht's wie du weist wegen FAT32 nicht.
     

Diese Seite empfehlen