1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galerie zeigt nichts mehr an

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von wolfman40de, 08.06.2012.

  1. wolfman40de, 08.06.2012 #1
    wolfman40de

    wolfman40de Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hallo zusammen!

    Seit einigen Tagen zeigt die Galerie nur noch den Hintergrund, bestenfalls noch ein paar Ordnernamen, aber keine Ordner, geschweige denn Bilder an.
    Gleiches passiert, wenn ich ein eben gemachtes Foto aus der Kamera App anschauen will.
    Nach Neustart funktioniert wieder alles bestens, nach etwa einem Tag geht's wieder los.
    Ich bitte um Hilfe!

    Neo gerootet mit Android 2.3.4 und der .42er Firmware.
     
  2. cha0s, 10.06.2012 #2
    cha0s

    cha0s Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Hi,
    hatte ja ein ähnliches problem, bei mir half es einfach im DCIM ordner den cache oder thumbnail ordner zu löschen. Wenn du sehr viele fotos hast kann es auch helfen welche auf dem PC zu speichern.

    Alternativ kann man bei QuickPic die qualität der vorschaubilder einstellen. Ist mein favorit, wenn man wirklich viele bilder auf dem handy hat.

    gruß
     
    wolfman40de bedankt sich.
  3. wolfman40de, 12.06.2012 #3
    wolfman40de

    wolfman40de Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hi,
    hat erst mal geholfen, mal schaun, wie lange es vorhält.

    Ich habe übrigens auch eine Art Lösung gefunden, geht jedenfalls schneller als Neustart, hält aber auch nicht länger vor:

    Ich habe Droidwall auf dem Gerät.
    Wenn ich diese Firewall über das Widget einmal ab- und wieder anschalte, funktionierts wieder, leider auch nicht dauerhaft.
    Ich habe der Galerie in der White List auch Internetzugang gewährt, aber ohne Erfolg.

    Jetzt hoffe ich mal auf deine Lösung, vielleicht muß man ja den Thumbnail-Ordner öfter mal löschen.
    Mir war nämlich aufgefallen, daß der neuerstellte Thumbnail-Ordner anfangs nur etwa 120 Elemente enthielt, mittlerweile ist er aber wieder bei etwa 1216 angelangt, bei insgesamt 355 JPGs und MP4s.

    QuickPic schau ich mir mal an.

    Jedenfalls vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen