1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geburtstagseinträge vervielfacht nach Synchronisation mit Outlook

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von aurel81, 30.10.2010.

  1. aurel81, 30.10.2010 #1
    aurel81

    aurel81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Hallo !
    Ich habe seit gestern das Galaxy S und ich liebe dieses Handy ;)

    Einziges wirklich großes Problem ist, dass manche eingetragenen Geburtstage, die aus den Kontakten in Outlook im Kalender eingetragen wurden, mit jeder Synchronisation neu eingetragen werden :(

    Ich benutz noch den normalen Standardkalender...

    Hat jemand einen Rat?
     
  2. mws, 02.11.2010 #2
    mws

    mws Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Ah genau das Problem habe ich auch und bisher noch keine Lösung, leider.
     
  3. zarco55, 02.11.2010 #3
    zarco55

    zarco55 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    hallo zusammen,

    ich hatte das problem auch. Ich hatte bevor ich das Galaxy S gekauft habe ein HTC Touch Diamond 2. Damit habe ich auch die in Outlook eingetragenen Geburtstage synchronisiert, alles wunderbar. (Also Outlook war mit Geburtstagen gefüttert). Dann habe ich als ich das Galaxy S kam mit KIES meine Kontakte im Galaxy eingetragen mit Geburtstag. Nach der ersten Synchronisation hatte er dann die Geburtstage eingetragen mit einem . getrennt, so dass diese doppelt in Outlook waren
    Letztendlich habe ich bei allen Kontakten die Geburtstage entfernt und dann nochmal neu synchronisiert, vorher aus Outlook die mit . getrennten Geburtstage gelöscht. Bis jetzt alles super.

    Gruß
     
  4. aurel81, 03.11.2010 #4
    aurel81

    aurel81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Danke dir :) aber das heißt letztendlich - wenn ich das richtig verstehe - dass die kontakt-daten keine geburtsdaten mehr enthalten ?!
     
  5. LordZed, 03.11.2010 #5
    LordZed

    LordZed Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Habe das Problem auch! Würde es glaube ich eher anders herum lösen und die händisch gepflegten Geburtstage löschen und die automatisch vom Handy erstellten bestehen lassen. Die werden ja auch rüber ins Outlook synchronisiert (welches ja leider keine Termine/Erinnerungen für Geburtstage anlegt!)
     
  6. zarco55, 04.11.2010 #6
    zarco55

    zarco55 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    @aurel81

    ja, bei mir ist es jetzt so, dass die kontakte keine geburtsdaten mehr haben und ich die Termine in Outlook erstellt und dann synchronisiert habe.

    gruß zarco55
     
  7. Peanut71, 29.11.2010 #7
    Peanut71

    Peanut71 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Nach meinem Verständnis legt Outlook einen regelmäßigen Kalendereintrag für jeden Kontakt mit Geburtstag an. Nur so war es mit meinem alten Handy (HTC Touch) die Geburtstage als Erinnerung anzuzeigen. Oder sehe ich das falsch?
     
  8. aurel81, 30.11.2010 #8
    aurel81

    aurel81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Also Outlook legt auch daten für Geburtstage an. Ganztägige ereignisse.
     

Diese Seite empfehlen