1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gedrehte Fotos von PC auf Tablet übertragen

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von salu1000, 26.02.2012.

  1. salu1000, 26.02.2012 #1
    salu1000

    salu1000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Hallo Leute,
    seit gestern sind wir stolze Besitzer des t101...macht echt voll Fun!!!
    Ich habe einige auf dem PC sortierte und gedrehte Fotoalben übertragen...herrlich wie einfach das geht ohne KIES das eh nicht richtig funzt bei meinem Handy.
    Leider waren die Bilder dann genau anders herumsortiert wie ich es am PC eingerichtet hatte und die Drehung war auch nicht übernommen worden??!!?? Sicher ist das nur ein kleiner Fehler...aber ich komme nicht drauf.
    Vielen Dank im Voraus!!
    LG Sascha
     
  2. alpe, 26.02.2012 #2
    alpe

    alpe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hab das mal getestet und ein gedrehtes Bild übertragen und es war auch am TF dann so wie ich es gedreht hatte.
    Das könnte auch vom verwendeten Programm am PC abhängen dass da nicht wirklich das ORGINAL gedreht wird.
    Schau mal ob die wirklich gedreht sind.
    Wegen der Sortierung wird es auch so sein dass das TF das anders handhabt als der PC.(wenn die "anders herumsortiert" waren probiere einfach das Gegenteil)
     
  3. salu1000, 06.03.2012 #3
    salu1000

    salu1000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Hallo und danke alpe!
    Leider ist mein problem immer noch nur teilweise gelöst.
    Die Ausrichtung wird beibehalten wenn man sie im Ordner direkt ändert...also Ordner öffnen...Bilder markieren, rechte Maustaste und drehen,dann speichern und gut ist es.

    Mein Problem ist nun das meine Bilder ja von der cam aufsteigend benannt werden und auch dann auf dem Tablet beginnend mit der niedrigsten Namen=Nr in der Galerie angezeigt werden sollen. Leider ist es so das das erste Bild, das obenlinks angezeigt wird, das letzte meines Originalordners ist. Ich muss also immer nach ganz rechts scrollen und rückwärts blättern und das nervt voll. Hab auch schon versucht den Originalordner falschrum zu sortierenund schreibzuschützen - ohne Erfolg...

    Hat jemand eine Lösung dafür??

    Vielen Dank im voraus!!

    Sascha
     
  4. koalalump, 07.03.2012 #4
    koalalump

    koalalump Gast

    Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, die Ausrichtung eines Bildes abzuspeichern. Manche Kameras, z. B. meine Canon, speichern das Bild "ganz normal" ab und schreiben dann eine Zusatzinfo in die interne Datei-Info, dass es horizontal oder vertikal dargestellt werden soll. Die Windows-Bildanzeige rafft das (natürlich) nicht, man erkennt es aber, wenn man die Bilder z. B. mit Picasa öffnet. Die Windows-Bildanzeige speichert wohl eher so, dass sie "jeden Pixel einzel anpackt und rumdreht" ... wenn jetzt aber die Zusatzinfo nicht korrigiert wird (weil Windows sie ja eh nicht versteht), dann wird das Bild unter Umständen beim nächsten Programm doppelt gedreht...
    Ich bin mir ziemlich sicher, irgendwo in dieser Gegend lauert dein Problem. Vielleicht probierst du mal aus, wie die Bilder mit Picasa angezeigt werden? Kostet ja nix und ist eh das bessere Programm.
     
  5. salu1000, 08.03.2012 #5
    salu1000

    salu1000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Servus lump!
    Dieses problem konnte ich ja lösen...bleibt nur nochdie Sache mit der Reihenfolge...
    Hat keiner Ahnung davon oder ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen