1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geht Google Earth auf einer ARMv6-CPU?

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von troi, 14.12.2010.

  1. troi, 14.12.2010 #1
    troi

    troi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Hallo!

    Erst einmal vielen Dank an alle Nutzer des Forums. Es war mir bis jetzt immer eine Hillfe.

    Nun zu meinen Problem. Ich habe das SFO mit MoDaCo-Rom 2.1 r4 und wollte Google Earth mobil.

    Das wird aber im Market nicht angzeigt. Woran liegt das?

    Ich habe es dann über einen Direktlink installiert. Die Installation get es läßt sich dann aber nicht starten.

    Für Hilfe wäre ich dankbar.

    Viele Grüße

    PS: sonst geht alles wunderbar
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
  2. FelixL, 14.12.2010 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Willkommen im Forum!
    Ich glaub die CPU ist zu "schwach", ich google gerade nochmal die Earth-Anforderungen, bin gleich wieder da ;)

    Edit:
    http://www.google.com/support/forum/p/Google Mobile/thread?tid=1c69e03c6740d661&hl=en

    Die CPU ist zu "schwach", ich google mal ob es abhilfe gibt. Offiziell bruahct Google Earth ARMv7 Prozessoren, das Blade hat wie das Legend einen ARMv6.

    Edit 2:
    http://android.modaco.com/index.php?showtopic=319218&mode=threaded
    :D

    Edit 3:
    Anscheinend nicht möglich, aber ich lasse mich gerne von etwas anderem überzeugen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010

Diese Seite empfehlen