1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. TobeschOnTheRock, 26.01.2011 #1
    TobeschOnTheRock

    TobeschOnTheRock Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey, wollte euch mal kurz fragen(da ich hierzu noch nichts gefunden habe) ob sich weiter akkudeckel ebenfalls stark verbogen hat? wenn ich ihn auf eine plane fläche lege sieht man es ganz deutlich. ich kann mir nicht vorstellen dass dies förderlich für die dichtigkeit des defys sein soll. weiterhin ist mir noch aufgefallen dass der akku wackelt. ich bin mal gespannt wie das defy nach einem halben jahr aussieht, vielleicht fliegt ja die scheibe raus
     
  2. deXXXa, 26.01.2011 #2
    deXXXa

    deXXXa Erfahrener Benutzer

    Also wenn ich ihn abmache sieht mein Akkudeckel auch ein wenig gebogen aus, wenn er allerdings wieder ordnungsgemäß am Handy angebracht wurde ist meiner gerade. Ich hab gerade keine Wasserwaage zur Hand die meine Aussage beweisen könnte, aber wenn ich das Handy auf den Tisch liege liegt es ganz normal auf.

    mfg
     
  3. fighterchris, 26.01.2011 #3
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Guten Morgen, das mit dem akkudeckel ist völlig normal, soll ja auch schön abdichten, und das klappt mit ein wenig Spannung beim schliesen des akkudeckels am besten. In jedem testbericht wird drüber berichtet

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  4. TobeschOnTheRock, 26.01.2011 #4
    TobeschOnTheRock

    TobeschOnTheRock Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok gut , dann bin ich ja beruhigt.