1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Fastboot-Treiber für das Galaxy Nexus (Fastboot erkennt GN nicht)?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von semper09, 03.12.2011.

  1. semper09, 03.12.2011 #1
    semper09

    semper09 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich schaffe es einfach nicht, mein GN für Fastboot sichtbar zu machen. ADB erkennt das Gerät, aber Fastboot nicht. Im Geräte-Manager taucht einfach "Android 1.0" auf und kein Treiber scheint zur Verfügung zu stehen. Ich habe auch das Treiber-Paket von Samsung installiert, aber es ändert nichts. Ich habe sogar, nach einem Tipp im Internet, manuell den ADB-Treiber für den Fastboot-Modus installiert, aber Fastboot erkennt das GN immer noch nicht.

    Einige hatten ja anscheinend mehr Glück. Welchen Treiber habt ihr genommen und welches Betriebssystem? Ich hatte keinen Erfolg mit Win7 64bit und auch nicht mit XP.
    Ich muss sagen, ich bin echt überfragt, aber anscheinend nicht der einzige: Unlock Galaxy Nexus Bootloader [How-To] | The Android Soul

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Lösung: kopiert sowohl AdbWinApi.dll als auch AdbWinUsbApi.dll in den Ordner tools des Android-SDKs und installiert den Treiber über das Programm PDA Net!
    Die Datei fastboot.exe befindet sich in diesem Paket: http://dl.google.com/android/android-sdk_r13-windows.zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2011
    onkelosuppo bedankt sich.
  2. boshot, 03.12.2011 #2
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Klick mal mit rechtsklick auf das Android 1.0 und dann auf Treiber aktualisieren. Dann sollte sich was tun, danach gehts dann.

    War bei mir genau so.. (WinXP)
    (Um an die ADB Treiber zu kommen, hab ich PDA Net installiert (Tethering Software))
     
    semper09 bedankt sich.
  3. semper09, 03.12.2011 #3
    semper09

    semper09 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Danke, aber irgendwie funktioniert das bei mir nicht. Der Treiber wurde nun zwar installiert, aber fastboot sieht mein GN im Gegensatz zu adb einfach nicht.

    Ich rekapituliere: Da r15 fastboot nicht enthält, habe ich es aus r13 kopiert. Zudem habe ich die Datei ADBWinApi.dll nach tools kopiert, da fastboot sonst nicht funktioniert.

    Um Auf fastboot zugreifen zu können, drücke ich Vol + und - und Power, wenn ich dann im Bootloader bin, müsste ich Zugriff haben, oder?
     
  4. boshot, 03.12.2011 #4
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Klingt alles OK.

    Wie gesagt ich hab mir die Treiber über die Installation von PDA Net geholt, nicht über das r13 paket.

    Dann nen Ordner angelegt, die fastboot.exe + die adb.dll (+ alle anderen Files für root und cwm) da rein und dann per CMD Befehl drauf damit.
    Hatte also zugriff im bootloader.
     
  5. semper09, 03.12.2011 #5
    semper09

    semper09 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Es hat funktioniert, danke nochmal! Ich glaube, man muss beide adb dlls kopieren. Das habe ich jetzt nämlich gemacht.
     
  6. Splasher, 04.12.2011 #6
    Splasher

    Splasher Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.06.2010
    ich hab gar kein "tools" ordner.

    ich bekomms einfach nicht hin, "Android 1.0" kann ich auch nicht aktualisieren, findet nichts.
    Und in den "samsung treibern" sind 20 Ordner wo ich nicht weiß welchen nehmen, habe USBFlashdriver versucht - ohne Erfolg.

    Bitte um Hilfe mit einer Anleitung wo alle Files dabei sind.
    :-(

    Danke
     
  7. project 2501, 04.12.2011 #7
    project 2501

    project 2501 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    23.11.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    @ Splasher:

    Ich bin unter Win7 32 bit so vorgegangen:

    1.
    Download vom android sdk r15: Android SDK | Android Developers

    2.
    USB Treiber mit PDAnet installiert und PDAnet wieder deinstalliert.

    3.
    Den Ordner von Alex.Sikes in meinen tools-Ordner einfach reinkopiert (Post 2):
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...s/168386-how-clockworkmod-recovery-koush.html

    Erst mit Schritt 3 hat alles funktioniert so wie ichs wollte.
    Flashen von CWM und rooten ging so ohne probs. Eine CFW
    ist dann der nächste Schritt.
     
  8. Andershalt, 05.12.2011 #8
    Andershalt

    Andershalt Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.04.2010
    @semper09, project 2501:

    scheint ja dann auch mit Win7 x64 zu funktionieren?! Ich probiere es heute (spätestens morgen mal aus) und berichte dann hier im Forum.
     
  9. semper09, 07.12.2011 #9
    semper09

    semper09 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ja, tut es.
     
  10. Mehrsau, 08.12.2011 #10
    Mehrsau

    Mehrsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    18.01.2011
  11. ansorgj, 28.12.2011 #11
    ansorgj

    ansorgj Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ich habe eine einfachere Lösung: wenn man schon das SDK und die USB Treiber von Google installiert hat reicht es, die Hardware-IDs des Galaxy Nexus in der "android_winusb.inf" in der zum System passenden Sektion einzutragen:

    Windows 32bit:
    Code:
    [Google.NTx86]
    ;Galaxy Nexus
    %SingleAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_18D1&PID_4E30
    %CompositeAdbInterface%     = USB_Install, USB\VID_18D1&PID_4E30&MI_01
    
    oder Windows 64bit:
    Code:
    [Google.NTamd64]
    ;Galaxy Nexus
    %SingleAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_18D1&PID_4E30
    %CompositeAdbInterface%     = USB_Install, USB\VID_18D1&PID_4E30&MI_01
    
    nachdem die Datei gespeichert ist muß nur im Gerätemanager nochmals der Treiber aus dem Verzeichnis
    Code:
    \android-sdk-windows\extras\google\usb_driver
    installiert werden!

    Die Zeile mit dem ";" ist ein Kommentar und dient nur der Dokumentation

    Das hat gerade für das Galaxy Nexus funktioniert und hat auch schon zuvor mit entsprechenden IDs fürs Nexus S

    Grüße
     
    tuht und BizkWie haben sich bedankt.
  12. Comguard, 23.01.2013 #12
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Ok, ich benutze das Nexus Toolkit.

    Egal was ich jetzt versuche, im Fastboot wird das Nexus nicht erkannt. Es erscheint dann einfach ein "Unknown USB Device", keine Treiber passen aber.

    Was kann ich da machen?
     
  13. Eneias, 15.02.2013 #13
    Eneias

    Eneias Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2013
    hey ich wollte franco kernel auf meinem galaxy nexus flashen und jetzt startet mein handy nicht und fastboot startet auch nicht kann mir jemand helfen?

    danke schon mal im vorraus
     
  14. der_wasi, 16.02.2013 #14
    der_wasi

    der_wasi Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    29.11.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hast Antwort in deinem eigenen Thread ;)
     

Diese Seite empfehlen