gelöst - Fernsehen auf dem Touchpad möglich ???

Dieses Thema im Forum "HP Touchpad Forum" wurde erstellt von schipi, 20.03.2012.

  1. schipi, 20.03.2012 #1
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Hallo Zusammen,

    meine verehrte Gattin würde sehr gerne über das Touchpad Fernsehen.

    Sehr gerne würde Sie z.B. RTL mit den Nachrichten oder SAT 1 oder Pro Sieben sehen.

    Zattoo funktioniert bei diesen Sendern ja leider gar nicht und ich finde auch keine andere Option diese Sender zu empfangen.

    Als Quelle würde für mich eigentlich nur WLAN in Frage kommen....

    Habt ihr eine Idee, wie ich das hin bekommen kann. . . .

    THX
    Schipi
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
  2. Maulaf, 20.03.2012 #2
    Maulaf

    Maulaf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Probiert habe ich:

    - Zattoo:
    Die App lässt sich zwar starten, aber kein Kanal läuft. Bringt daher gar nichts. (Abgesehen davon, dass die gewünschten Kanäle nicht dabei sind.)

    - Schoener Fernsehen:
    Geht "etwas". App lässt sich starten. Kanalübertragung funktioniert eingeschränkt, das rechte Viertel der Anzeige ist abgeschnitten, kein Vollbild, App stürzt häufig ab.

    - FilmOn Free TV:
    Läuft seit ein paar Tagen mit der aktuellen Nightly. Kanalauswahl ist zwar eingeschränkt, aber immerhin Kabel1 Austria und Pro7 Austria funktionieren.

    Probiers mal aus.
     
    schipi bedankt sich.
  3. perpe, 20.03.2012 #3
    perpe

    perpe Gast

    Zu erst mal sollte man sich klar machen, dass die meisten Apps und Webseiten für TV sich in einer Grauzone bewegen.
    Zattoo ist so ziemlich der einzige legale Anbieter, daher auch nur öffentlich rechtliches TV in Deutschland und nicht die Privatensender. Kein Anbieter in D hat die Lizenz, deren Sender über I-Net zu streamen (mal die großen Telekommunikationsunternehmen ausgenommen).

    Das sollte man erst mal wissen, bevor man auf App/Webseiten suche geht.
    Wie es mit Apps ausschaut weiss ich nicht, gibt jedoch eine handvoll Webseiten, die Streams bereitstellen. Musst du halt mal im Netz suchen.
    Es gab auch schon Apps/Webseiten mit Abos, bei sowas sollte man sich jedoch erst recht über die rechtliche Lage klar sein und das gezahlte Beiträge unter Umständen futsch sind.

    Andere Möglichkeit ist selber streamen, sprich über WLAN im eigenen Netzwerk vom PC+DVB-T/S/C zum TP Streamen, Stream kannst du dann mit passendem Player öffnen. Damit ist man dann auch in der legalen Zone.
     
    schipi bedankt sich.
  4. schipi, 20.03.2012 #4
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Ich habe schon diverse Seiten besucht ( z.B.Adamski.tv) - das Problem dort ist, dass die Seite sich öffnet und anschließend direkt eine Werbung aufpoppt, die ich nicht weg bekomme.

    @Perpe
    Wie würde sowas mit streamen den funktionieren ? Ich hab da keinen Schimmer .....
     
  5. MrBean, 20.03.2012 #5
    MrBean

    MrBean Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Also ich kann nur virtualsat empfehlen, kostet zwar was aber läuft gut und fast alle Sender dabei.
    Ich brauche es hauptsächlich wenn ich beim angeln bin, schon nicht schlecht formel1 am Teich zu gucken

    Gesendet von Hp-Touchpad CM9
     
    schipi bedankt sich.
  6. perpe, 20.03.2012 #6
    perpe

    perpe Gast

    Da gibt es verschiedenste Arten das zu realisieren.
    Simple z.B. über VLC PLayer den TV Stream im eigenen WLAN über http streamen, mit einem Videoplayer dann http://ip_des_pcs/pfad_zum_stream öffnen
    Etwas schöner z.B. mit einem DLNA Server auf dem PC (ich mag den ps3mediaserver) und mit einem DLNA Client auf dem TP (z.B. Skifta, iMediaShare) den Stream holen und an den Video Player übergeben, macht dann auch das umschalten zwischen den Sendern angenehmer als die VLC Player Variante.

    Wenn du dann noch eine VPN Verbindung auf deinem Router einrichtest, kannst du deine Stream auch von überall aufrufen, sondern der PC daheim läuft.

    Ist natürlich mehr Arbeit als auf einen Anbieter zurück zu greifen, aber dafür Legal und man hat die volle Kontrolle.
     
    schipi bedankt sich.
  7. schipi, 20.03.2012 #7
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.03.2011
    @perpe

    .... ach so geht das . . .

    Nee, Spaß beiseite, ich versteh nur Thai ( spanisch geht so . . . ) und weiß nicht, wovon Du redest !
    Du bist bestimmt 25 - studierst Informatik - da kann ich leider nicht mithalten ........ !!!!
    Ich glaub, ich kauf mir doch noch eine IPad für´s fernsehen, da gehts angeblich mit Iphone-Tv.in irgendwie auch für Dummies !
     
  8. perpe, 20.03.2012 #8
    perpe

    perpe Gast

    Nein, bin 32 weiblich und beruflich absolut nichts mit IT am Hut :p

    Iphone-Tv.in dürft auch eine grauzone sein, aber ganz neu gibt es für die iDingens einen DVB-T Stick von elgato also auch eine DVB-T wifi Box (99 bzw 119€), letzteres evt. auch für Android interessant, bisher jedoch nichts drüber gelesen.

    Ich versuche es mal einfacher:
    Im Prinzip läuft dein PC als Server, der muss dann halt immer an sein und braucht natürlich eine Quelle, d.h. ein DVB-T Stick, TV Karte o.ä., womit es die Sender empfangen kann. Auf dem TP kannst du dann TV ansehen, wenn quasi zum PC verbindest.

    Wie das ganze Aufgebaut/realisiert ist, ist erst mal egal. Frage ist kommt diese Lösung für dich in Frage?
    Wenn ja, hast du die nötige Hardware da? Da erst wird es interessant in die Umsetzung einzusteigen und mal den Aufbau zu erklären
     
    schipi und stevi haben sich bedankt.
  9. schipi, 21.03.2012 #9
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.03.2011
    @perpe

    Das wird mir alles echt zu kompliziert und meine Hausregierung muss damit ja auch zurecht kommen ohne irgendwelche Verrenkungen machen zu müssen.

    Ich werde mir mal die Sache mit "Virtualsat" ansehen oder eben doch über eine Alternative nachdenken müssen.

    Auf jeden Fall aber herzlichen Dank für Deine ausführlichen Infos und Ideen.
     
  10. DaPascha, 21.03.2012 #10
    DaPascha

    DaPascha Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.03.2012
    schipi bedankt sich.
  11. perpe, 21.03.2012 #11
    perpe

    perpe Gast

    Ist ja auch kompliziert ;)
    Meiner Ansicht nach den Aufwand auch nicht wirklich wert, läuft eh nur Schrott im Fernsehen :p
    Manches streame ich trotzdem, ist dann aber kein TV :D (dadurch auch etwas einfacher)
     
    schipi bedankt sich.
  12. schipi, 21.03.2012 #12
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Das liest sich vom Grundsatz her schon mal interessant.
    Nur kann ich die Sachen leider nicht installieren, weil mit der Store immer erzählt, dass mein Gerät inkompatibel ist.....
    Jetzt muss ich erst mal Zeit finden nach einer Lösung zu lesen bzw. zu suchen. Ich habe schon die verschiedensten Auflösungen ausprobiert aber leider noch nicht das Richtige gefunden.
    Den Market Fix hab ich auch schon installiert, hat aber leider nix gebracht.
    Na ja, ich such dann mal in Ruhe

    Gruß
    Schipi
     
  13. perpe, 21.03.2012 #13
    perpe

    perpe Gast

    schipi bedankt sich.
  14. DaPascha, 22.03.2012 #14
    DaPascha

    DaPascha Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Hallo,

    ja das mit der Auflösung ist immer so eine Sache. Ich habe mein Tab verkauft (warte nun auf das Acer A510:love:). Dementsprechend kann ich es nicht selber ausprobieren. Ich weiß aber, dass es funktioniert, weil mein Chef auch ein TouchPad besitzt und bei ihm es funktioniert. Versuch mal die dpi auf 240 umzustellen und es damit auszuprobieren.

    Oder eine dpi zwischen 180 -190 (Ich meine mich erinnern zu können, dass mein Chef 185 hat, bin mir aber nicht sicher).

    Wenn es dann nicht funktionieren sollte, dann kann ich Morgen (bin erst morgen wieder am arbeiten) mal bei meinem Chef nachgucken, was er genau für eine dpi eingestellt hat.

    Ansonsten würde mir noch das einfallen:

    [Update] APK Downloader - Apps aus dem Market auf den PC laden - AndroidPIT

    Damit kannst du die apk auf dein Desktop-PC/Notebook runterladen und es dann auf das Tab rüberkopieren und so installieren.

    Leider fallen mir jetzt auch keine weitern Möglichkeiten ein.

    Gruß
     
    schipi bedankt sich.
  15. thief12, 22.03.2012 #15
    thief12

    thief12 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2012
    ich benutze Virtual Sat (App) ! (die haben im Moment ein Angebot von 29 Euro für ein ganzes Jahresabo)! finde das recht günstig und es funktioniert ziemlich gut!
     
  16. schipi, 22.03.2012 #16
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.03.2011
    @DaPascha
    Runtergeladen hab ich das Happy schon. - die Fehlermeldung kommt wenn ich versuche die apk zu installieren ...
    Aber ich versuch es mal mit den anderen DPI
     
  17. DaPascha, 22.03.2012 #17
    DaPascha

    DaPascha Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Achso, Tut mir Leid. Ich dachte, der Download wäre das Problem.

    Wie gesagt, die Installation sollte "eigentlich" klappen, bei meinem Chef funktioniert es. Ich weiß aber dann auch nicht mehr, woran es bei Dir liegen könnte.
     
    schipi bedankt sich.
  18. schipi, 23.03.2012 #18
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Hallo Zusammen,

    nachdem ich mein Gerät "umgetauft" habe funktioniert jetzt alles !

    Vielen herzlichen Dank für eure Tipps

    Zusammenfasst funktionieren die genannten Apps ganz gut - manchmal hakeln sie zwar ein bisschen, aber für mal zwischendurch in der Küche weiter zu gucken, während man im Kochtopf rührt reicht es allemal !

    Gruß
    Schipi
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
  19. Frost Storm, 26.03.2012 #19
    Frost Storm

    Frost Storm Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.03.2011
    weiß denn jemand warum Zattoo auf dem TP nicht funktioniert?
    Kann man da was fixen?

    Auf meinem Handy geht das problemlos
    warum also nicht auf dem Touchpad?
     
  20. schipi, 26.03.2012 #20
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Also eigentlich funktioniert auch Zattoo bei mir einwandfrei - nur die Senderauswahl ist halt sehr dürftig.

    Was genau ist Dein Problem ??
     

Diese Seite empfehlen