1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Galaxy S für Garantie Simlock aufspielen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von cybez, 21.11.2011.

  1. cybez, 21.11.2011 #1
    cybez

    cybez Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    hallo,
    ich habe ein galaxy s mit 2.3.3 von Drei (österreichischer betreiber)
    ich habe es damals unter 2.2.2 mit der one klick root app und der galaxy s unlock app entsperrt.

    das handy dreht sich jetz ständig ab, weshalb ich es zur garanite bringen wollte wo die natürlich gleich gesehen haben das kein simlock mehr drauf is. er meinte ich soll es wieder sperren und dann würde das auf garantie gehn.

    nur 2.3.3 kann man ja nichmehr so leicht mit der app rooten, und für die drei firmware (jvd) gibt es keine kernel. (wo die beim service ja dan acuh sheen würden das nicht der richtige kernel drauf is)

    kann man eventuell eine ältere firmware mit root aufspielen, den simlock wieder reinmachen mit der app, und dann per kies wieder auf die serienfirmware vom drei updaten?

    oder habt ihr sonstige vorschläge?

    danke und schöne grüße
    cybez
     
  2. drigg0r, 21.11.2011 #2
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    cybez bedankt sich.
  3. cybez, 22.11.2011 #3
    cybez

    cybez Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Super Danke!
     
  4. PJF16, 22.11.2011 #4
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,846
    Erhaltene Danke:
    8,026
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Simlock ist aber trotzdem danach nicht da, afaik.

    Flash einfach eine offizielle Samsung Firmware und schick das Handy direkt zu Samsung ein. ;)
     
  5. cybez, 22.11.2011 #5
    cybez

    cybez Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    hab einen root kernel draufgespielt, dann mit der galaxy s unlock app die ich auch damals beim entsperren verwendet hab, den simlock wieder draufgemacht, und dann wieder den serienkernel draufgespielt.


    hat alles geklappt und ist wieder gesperrt...
     
  6. PJF16, 22.11.2011 #6
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,846
    Erhaltene Danke:
    8,026
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ja, so geht's auch. Ich meinte nur, dass der Simlock nicht gleich wieder drauf ist, wenn du nur eine gebrandete Firmware flashst. ;)

    Ich denke mal:


    /closed
     
  7. drigg0r, 22.11.2011 #7
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Naja aber PJF, ob da wirklich ein Simlock drauf war oder nicht interessiert die doch i.d.R. nicht so sehr oder? Hauptsache die originale FW :D
     
  8. PJF16, 22.11.2011 #8
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,846
    Erhaltene Danke:
    8,026
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Keine Ahnung wie das bei seinem Provider gehandhabt wird. Samsung interessiert es nur (wenn überhaupt) ob eine originale Firmware drauf ist. Simlock, Branding etc. ist denen egal. ;)
     

Diese Seite empfehlen