1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[gelöst] Handy aus nach flashen und geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von Spawn78, 24.08.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spawn78, 24.08.2011 #1
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    So, jetzt habe ich wegen buggy ROM´s mehrer ausprobiert, bin dann letztendlich beim CdTDroiD_P3D_v4.0 mit dem Update auf 4.1 angekommen. Habe alles wieder schön fein säuberlich eingerichtet und wollte nun noch meine Homescreens anpassen.

    Damit fing alles an. Es hängte sich mal bei dem ein oder anderen Widget auf, was ja nicht schlimm war. Dachte ich - Mach fertig, mach en Backup und schau nach dem nächsten ROM. Soweit kam es aber nicht, denn plötzlich ging das Sensa von alleine aus und startete einmal durch. Dachte ich nochmal, kein Problem, wird es auch dieses ROM nicht. Aber bevor ich zuende dachte, ging es wieder komplett aus, und so bleib es auch.

    Weder Akkuflip noch sonst irgendwas half, habe den Akku jetzt auch schon mal eine halbe Stunde draussen gelassen, auch das bringt nichts. Und bevor ich es vergesse, der Akku hatte noch 87%, also entladen ist der def. nicht!

    Hat sowas schon mal jemand duch und kann mir nen Tipp geben, wie ich das Sensa wieder beleben kann? Oder wollt Ihr mir nun die schlechte Nachricht überbringen, das es wohl geschrottet is, aus welchem Grund auch immer. (Weder O/c gemacht noch sonst was, denn war ja Stock Kernel)

    Wäre froh wenn jemand schnell mal ne Vermutung oder gar ne Lösung bringen könnte.


    Danke im voraus
    Spawn
     
  2. Applejuice, 24.08.2011 #2
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich würde erstmal einen ordentlichen Wipe machen.
    Wenn das nichts bringt, die ROM nochmal flashen.
    Das gleiche Spiel steht mir heute Abend auch bevor... ;)
     
  3. Spawn78, 24.08.2011 #3
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Ich komme erst gar nicht mehr ins Rcovery...

    Das Ding ist aus und bleibt es auch.. it seems to be dead.. Holy shit


    Edit: Es reagiert noch nicht mal mehr auf das Stromkabel, gerade getestet als ich nach Hause kam. Und mir brauch jetzt auch keiner kommen mit falsche CWM, ich habe die richtige ...

    Sorry, aber ich bin gerade tierisch genervt.. Hätte wohl doch nicht flashen sollen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
  4. Fallwrrk, 24.08.2011 #4
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Kurz und knapp: Anderen AKKU testen, vllt kaputt.
     
  5. Spawn78, 25.08.2011 #5
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Das glaube ich nicht, habe eben durchgemessen, er hat noch 3.84 VDC. Das sollte genügend sein. Oder?

    Wie gesagt, machte das P3D drauf, es blieb hängen. Dann Akkuflip und es lief wieder. Wollte dann von dort aus ins Recovery und dann blieb es hängen, machte ein paar Bootloops bevor das Display für immer schwar blieb bis jetzt.

    Denke da hat sich irgendwas verabschiedet, auch wenn ich mir nicht erklären kann was. So schnell kanns gehen, wenn man an tollen Handy rummanipuliert. Da nutzten einem selbst IT-Kenntnisse rein gar nix. Habe noch nicht mal OC betrieben.

    Frage mich ob man vielleicht noch per Shell, CMD oder einem Linux mit dem Gerät kommunizieren kann und die EXT4 Partition ansprechen. Dann könnte ich ja mal versuchen ein Backup Manuell wiederherzustellen. Obwohl ich bezweifel das es danach angeht, wenn es jetzt noch nicht mal mehr in den Bootloader will.
     
  6. Fallwrrk, 25.08.2011 #6
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Hm, wenn mir jemand ne ADB und ne Fastboot für Linux schicken könnte, könnte ich mal schauen ob es dafür Befehle gibt und könnte sie auch mal austesten.
     
  7. Spawn78, 25.08.2011 #7
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Ich schau mal ob ich sowas irgendwo auftreiben kann..
     
  8. Fallwrrk, 25.08.2011 #8
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Gefunden.

    Edit:
    Ja, es gibt solche Befehe mit der Fastboot, aber nicht mit der ADB. Hier:

    Code:
    fastboot erase <Partition>
    
    Der ist mir ins Auge gefallen. Korrekte Befehle wären also z.B.:

    Code:
    fastboot erase /data
    fastboot erase /system
    
    Am besten erstmal die Beiden, dann sehen wir weiter.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
    Spawn78 bedankt sich.
  9. Spawn78, 25.08.2011 #9
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    So, schon mal danke bis hier her, hier mal das Ergebnis im Anhang

    WIe man sieht, noch nicht mal mehr über USB ist das Gerät ansprechbar. Auch wenn ich das Device anschliesse, bekomm ich auch keine Rückmeldung mehr in form von "Neue Hardware gefunden" oder "LED am Phone".

    Dürfte wie ich vermutet habe, ohne connection eine aussichtslose Sache sein.

    Allem Anschein nach habe ich nun einen 500€ teueren Briefbeschwerer und
    gelte somit als negativbeispiel und evtl als Argument gegen flashen etc. :rolleyes2:

    Nee mal im ernst, muss es wohl eingeschicken und hoffen das es bei Arvato dann auch nicht mehr angeht und die nicht sehen was ich da so alles dran gemacht habe ... :scared::cursing::crying:
     

    Anhänge:

  10. Fallwrrk, 25.08.2011 #10
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Tja, dann wars das wohl. Interessant wäre un wissen, woran es liegt. Du bist der aller erste Fall den ich sehe, bei dem nicht alles ohne Brick geklappt hat. Musst wohl zu Arvato schicken.

    mfg Marcel
     
  11. segelfreund, 26.08.2011 #11
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Aber der Akku ist definitiv nicht lerr?
     
  12. Spawn78, 26.08.2011 #12
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Wie schon geschrieben, der Akku hat laut Messgerät 3.84 VDC. Wie weit darf der Akku den runter gehen bis er das Phone nicht mehr startet?
     
  13. Fallwrrk, 26.08.2011 #13
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Die genaue zahl weiß ich nicht aber 3.84 reicht eigentlich. Trotzdem, ein Akku wo noch Spannung drauf ist muss nicht umbedingt heile sein.
     
  14. Spawn78, 26.08.2011 #14
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Aber soll ich jetzt noch nen Akku bestellen, abwarten bis der da ist und dann erst handeln, oder soll ich das Phone gleich wegbringen?

    Die frage ist halt nur, bekommen die es nochmal ans laufen dort? Haben die andere möglichkeiten und sehen das ich manipuliert habe? Denn dann muss ich noch Bearbeitungsgebühren zahlen und bekomm eh kein neues..
     
  15. Applejuice, 26.08.2011 #15
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Keine Angst...
    Nach Anleitung S-ON setzen und RUU aufspielen, das reicht.

    Wenn dein Gerät nach 3 Wochen nicht zurück ist, schicke mir eine PN,
    dann sende ich dir einen Musterbrief zur Fristsetzung mit Androhung der Wandlung
    (Sekundärrecht nach BGB, Geld zurück wegen nichterfüllung der Nachbesserung).

    Wenn sich dann innerhalb der Frist nichts tut, Rechtsschutz anrufen, Deckung holen und zu einem Fachanwalt für Handelsrecht gehen.
    Kannst dich schonmal drauf einstellen... ;) Viel Erfolg!
     
  16. Spawn78, 27.08.2011 #16
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Okay, würde ich glatt so machen, wenn ich denn überhaupt die möglichkeit hätte nochmal aufs Gerät zuzugreifen um es überhaupt wieder S-ON setzen zu können..

    Wie beschrieben ist es ja leider aus, und so bleibt es auch. Kein Chance mehr über ADB, fastboot oder sonstigen wegen das Gerät anzusprechen.

    Aber wenn die sich wirklich zu lange Zeit lassen, dann komm ich gern auf Dein Angebot zurück. Denn man sollte ja nix unversucht lassen :)
     
  17. Fallwrrk, 27.08.2011 #17
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Tja, dann schicks ein in der Hoffnung, dass die nix kapieren. Alles was irgendwie auf das Handy zugreift, egal ob Revolutionary-Tool oder sonst was, sie benutzen alle die ADB und Fastboot.
     
  18. Spawn78, 27.08.2011 #18
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Wie gesagt, hoffe ja, das ich nicht nur zu blöd bin um irgendwie drauf zuzugreifen, so dass es denen auch unmöglich ist, dann gibt es einen erhofften 1 zu 1 Tausch...
     
  19. zaga, 28.08.2011 #19
    zaga

    zaga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.08.2009
    Hallo, es tut mir leid wegen dem Phone wenn es denn wirklich hinüber ist ... Ich wollte nur kurz meinen Fall beschreiben der diesem sehr ähnelt.

    Ich nutze von Anfang an InsertCoin Roms und als wieder eine Neue Version rauskam dachte ich mir ich Flashe alles von Grund neu ...

    Auf der Seite von dem Rom habe ich dann einen Eintrag über "Align your SDCard, Fat and Ext Partition" gelesen. Da ich keinen Eintrag darüber gelesen habe das dieses File nur für das Desire ist (4Ext with jourlanig disabled) dachte ich mir das mache ich als erstes ... Das war der Fehler :)

    Akku vollgeladen und dann Telefon erfolgreich geflasht und danach habe ich "Reboot Recovery" gemacht ... Das wars. Wie oben beschrieben auf nichts eine Reaction weder aufs normale Laden noch auf die Usb verbindung am PC ... "ADB Devices" warf nichts aus und ins Recovery ging es sowie so nicht mehr ....

    Letztenendes war diese Datei wohl ausschließlich für das HTC Desire HD und auf dem Sensation war alles gelöscht incl. Bootloader. Knapp 700€ im Sand !!!

    Nach einem Tipp auf einem anderem Board bin ich am Nächsten Tag ca. 14:00 Uhr zum T-Punkt und habe denen erzählt was Passiert ist. Nämlich ; nach dem Start des OTA ging es aufeinmal aus und danach nichts mehr. Ich habe mehrere Stunden gewartet bevor ich versucht habe das Gerät wieder anzumachen aber nun ist es tod!

    Wir werden es einschicken und rufen Sie an haben die vom TPunkt geantwortet und am nächsten Tag ca. 12:00 kam der Anruf und ich habe mein neues HTC Sensation bekommen.

    Ich wollte es nur mal erwähnt haben und wünsche niemandem das ein tausch nötig sein wird ...
     
  20. Spawn78, 28.08.2011 #20
    Spawn78

    Spawn78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Vielleicht war auch das mein Fehler, keine Ahnung, habe eben die angebotenen FullWipe.zip von den XDA´s genutzt, weil es wohl empfohlen war, bevor ich von einem anderen CR auf das P3D umflashe. Lief ja auch am anfang, bis es sich halt anfing aufzuhängen und es letztendlich gar nicht mehr ging.

    Ich wünsche es auch keinem, dass er sowas erleidet, und hoffe wie geschrieben, dass sie es auch nicht mehr ans laufen bekommen und ich einfach ein neues bekomme. Und dann werd ich mir gut überlegen was ich dann noch mache und was nicht. Evtl mache ich dann lieber, wenn ich es denn mache, alles händisch über ADB und fasboot. Oder ich schau mir erst mal alle Dateien in der ZIP an.

    Letztendes verlassen wir uns ja immer nur auf die vertiggestellten ZIP-Archive um zu flashe oder upzudaten. Werde mir noch einiges zu meinem bestehenden Grundwissen aneigneen und wer weiss, vll kann ich mich ja reindenken und evtl selbst was schreiben.

    Also, drückt mir mal schön die Daumen, dass ich anstandslos mein Geräte getauscht bekomme.
     
    zaga bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen