1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] SD Recovery von eugene startet nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von Lefy, 29.03.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lefy, 29.03.2011 #1
    Lefy

    Lefy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hallo,
    bin jetzt relativ neu im Thema Defy.
    Ich habe mein Defy ohne Probleme gerootet und habe mir dann, das SD Recovery von eugene aus dem Market installiert.
    Das installieren des Recoverys funktioniert, aber sobald ich ein reboot ausführe,bleibt das Defy bei Motorola Logo hängen. (USB Debugging ist aus)
    Das "alte" System Recovery vom XDA Forum funktioniert ohne Probleme.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, was ich entscheidendes vergessen habe.
     
  2. Casius, 29.03.2011 #2
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hiho dir,
    womit hast du eigentlich gerootet? (Superoneklick?)
    Hast du die Busybox eingerichtet?
    Die busybox hat ein paar wichtige Befehle, die vielleicht benötigt
    werden. Installieren kannst du die Box per Market.

    Ausserdem würde ich am besten Clockwork zusammen mit Eugene Deinstallieren
    und nach einem Neustart nur das von Eugene einrichten.

    Viel Glück:)

    Casius
     
  3. Lefy, 29.03.2011 #3
    Lefy

    Lefy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    dank dir! nach dem installieren der busybox läufts.ist ja normal,dass man nach jeden reboot busybox und recovery neu installieren muss?!
     
  4. Casius, 29.03.2011 #4
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Die Recovery&Busybox installiert man eigentlich einmalig. Wer weis, was
    da passiert ist. Der sicherste Weg ist immer der manuelle weg. Allerdings isset über
    den Market am praktischsten. Hauptsache es geht nun und bleibt auch so.:winki:
     
  5. Sqoerk, 29.03.2011 #5
    Sqoerk

    Sqoerk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    17.11.2010
    @Lefy ...
    Was für ein ROM hast du installiert?
     
  6. Lefy, 29.03.2011 #6
    Lefy

    Lefy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    @Sqoerk bis jetzt noch keine... :D. Hab erstmal nur nandroid backup gemacht.
    Konnte mich noch nicht wirklich entscheiden bzw. reinlesen in die Sache mit SBF (bzw. RSD lite flash).
    Aber busybox und recovery läuft jetzt ohne Probleme.
     
  7. Sqoerk, 29.03.2011 #7
    Sqoerk

    Sqoerk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Also noch das original 2.1er ROM ... könnte nen Hinweis auf die nichtfunktion sein :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. Lefy, 29.03.2011 #8
    Lefy

    Lefy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    joar,läuft jetzt aber 1A.
     
  9. Sqoerk, 30.03.2011 #9
    Sqoerk

    Sqoerk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    17.11.2010
    habe das irgendwie überlesen... :angry:

    Gut das es rennt
     
  10. molex, 30.03.2011 #10
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Gut dann mach ich mal zu ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen